.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] Dellmont keine Gespräche möglich am Hybridanschluß 23.05.17

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von erik, 23 Mai 2017.

  1. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,520
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    #1 erik, 23 Mai 2017
    Zuletzt bearbeitet: 24 Mai 2017
    Hallo,
    ich habe heute festgestellt dass derzeit keine Gespräche über CheapVoIP und VoipSmash möglich sind. Besonders ärgerlich ist dass ich gerade aufgeladen habe.

    Hat noch jemand Probleme oder muss ich den Fehler bei mir suchen?

    Edit: Störung dauert an, tritt aber nur beim SIP-Zugriff auf. Telefonate mit der MobileVoIP-App sind möglich.
     
  2. Balloni

    Balloni Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Kann ich nicht bestätigen - cheapVoIP geht, auch keinen zwischenzeitlicher Ausfall festgestellt!

    Aber irgendwas haben sie umgestellt! Seit So geht die Rufnummernübertragung bei mehreren DECTs nicht mehr richtig. Es wird immer die "niedrigste" MSN übertragen - das ist Mist!

    Balloni
     
  3. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,520
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    #3 erik, 24 Mai 2017
    Zuletzt bearbeitet: 24 Mai 2017
    Inzwischen bin ich weiter bei der Fehlersuche: Hinter dem Hybridrouter funktioniert Sip mit Dellmont nur noch wenn man den Hybridanteil ausschaltet, also den Router als einfachen DSL-Router betreibt. Auch DSL-Ausnahmen helfen nicht. Ob nun die Telekom oder Dellmont was umgestellt hat kann ich nicht sagen.

    Edit: Du gabst den entscheidenden Hinweis: Nachdem ich die Fritzbox nicht mehr die Absendernummer setzen lasse gehts auch wieder mit Hybrid.