Deutsches Festnetz Rufnummer-Format

capncrunch

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2006
Beiträge
330
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Ich habe eine allgemeine Frage zum Deutschen Festnetz, und zwar ist es möglich, eine deutsche Festnetz-Nummer im intl. Format aus dem deutschen Festnetz anzurufen (Sprich die Nummer mit "0049XXXXXXX" zu wählen)? Ich weiß, dass bei VoIP-Anbieter das ganze anders läuft als im Festnetz. Ich versuche einen besseren Überblick zu bekommen, wie viele verschiende Möglichkeiten es gibt, eine Nummer je nach Anschluss und Ort anzuwählen. (damit ich die Nummer richtig parsen kann ;) ).

cheers,
Brian
 

pemabo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Feb 2006
Beiträge
932
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi,
hab's grad mal mit der Telekom (01035) probiert - Ansage: keine Verbindung unter dieser Vorwahl
 

capncrunch

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2006
Beiträge
330
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja das gleiche habe ich auch bekommen :) .

Ich will nur bestätigen, dass der Präfix 00 nur verwendet werden darf, wenn eine ausländische Rufnummer gewählt wird.
 

voipd

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mai 2005
Beiträge
3,183
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
So viel ich weiss kann man aus dem Arcornetz auch 0049 waehlen und wird verbunden.

Bei der t-com (01033) war/ist es leider so, dass man dann nicht vermittelt wird.

voipd.
 

marzen

Neuer User
Mitglied seit
31 Mrz 2006
Beiträge
93
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja es ist möglich eine deutsche Festnetznummer mit Landesvorwahl aus dem deutschen Festnetz anzurufen.
Solche Vermittlungswünsche werden dann über die Hauptvermittlungsstellen einfach wieder zurück zu den inländischen Knoten- u. Ortsvermittlungsstellen durchgestellt. Nur dauert das ganze dann unmerklich länger, als wenn man direkt die jwlg. Vorwahl bzw. gar die Anschlussnummer im gleichen Ortsnetz wählt, da normalerweise gleich zwischen den Knoten- bzw. Ortsvermittlungsstellen der Verbindungswunsch vermittelt wird.
Sollte also trotzdem definitiv funktionieren. Warum es mit Vorvorwahl eines CbC-Anbieters nicht klappt, kann ich mir auch nicht erklären.

mfg
Marzen