.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DHCP Zuweisung 7270 hinter Router

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von thghh, 2 Jan. 2009.

  1. thghh

    thghh Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Moin,

    ich betreibe eine 7270 mit der aktuell Laborversion.

    Die 7270 hängt hinter meinem Lancom Router und ich nutze die 7270 als WLAN AP, Fax, Switch und DECT Station.

    Mein Lancom hat alle zentralen Dienste laufen wie z.B. DHCP Server.

    Einige Rechner die an der 7270 angebunden sind bekommen aber keine IP per DHCP vom Lancom.

    Gibt es ein Erklärung dafür?


    Thorsten
     
  2. superpapa

    superpapa Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Berlin
    #2 superpapa, 2 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 2 Jan. 2009
    Hi Thorsten,
    leider fehlen ein paar Details, wie ist z.B. die 7270 eingestellt? Internet über LAN1, ist klar, aber als Client oder Router? Wenn als Router, dann muss der eigene 7270-DHCP-Server laufen, als Client kann der Basis-DHCP-Server aktiv sein. Welche IP hast Du (hoffentlich fest) der 7270 gegeben und welche verteilt die Basisstation?
    Gruß
    Michael
    Edit: Gib doch bitte mal alle IP-Adressen an, weil ich vermute, dass die nicht im selben Netzwerksegement sind und evtl. Überschneidungen mit DHCP auftreten.
     
  3. thghh

    thghh Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    nachfolgend die Infos.

    Lan1
    IP-Client
    Feste IP


    Was meinst du damit?

    und welche verteilt die Basisstation?



    Thorsten