.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Dial Tone Syntax des Sipura

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von rotzloeffel, 14 Okt. 2004.

  1. rotzloeffel

    rotzloeffel Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mod On
    Thread-Split, Bezug auf http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=3371
    Gruß, Exim
    Mod Off




    Hi all,

    ich habe alle Einstellungen die hier und in den anderen Treads angesprochen worde ausprobiert, keine änderungen in den Tönen, Ich habe auch werte ins extreme nach oben und unten probiert, nicht hilft, weis jemand warum?

    Gruß Oli
     
  2. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Erstmal ein Factory reset gemacht. (mit **** in Voicemenü, dann
    73738# und dann noch mit 1 bestätigen)

    Danach im Reiter "System" DHCP auf aus; feste IP-Adresse (z. B. 192.168.1.150), Net Mask (z.B. 255.255.255.0) und Gateway (Router IP, z.B. 192.168.1.1) vergeben (die drei Werte müssen halt zum eigenen Netzwerk passen).
    DNS1: 213.148.129.10
    DNS2: 213.148.130.10
    Primary NTP Server: ptbtime1.ptb.de
    Secundary NTP Server: ptbtime2.ptb.de


    Nach "submit all changes" dann die Landeseinstellungen mittels
    http://voxilla.com/spalocal.php
    übertragen (Zeitzone ist für Deutschland GMT+1)

    Danach mittels
    http://voxilla.com/spaconfig.php
    die Provider-Einstellungen übertragen.
     
  3. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @rotzloeffel: Du hast uns ja so gut wie keinen Anhaltspunkt gegeben, woran es bei Dir liegen könnte. Am besten erstellst Du Dir mal eine Signatur: http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=547
    Und dann erläuterst Du alles, was da noch nicht drin steht, aber zum Problem beitragen könnte.

    Bei der einen oder anderen Einstellung hilft es übrigens auch, den Sipura mal für 10 Sek. vom Strom zu nehmen, dann wieder einstecken und voilà plötzlich geht's. ;-)
     
  4. rotzloeffel

    rotzloeffel Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    O.k. Habe ich soweit gemach, sogar mit Bild :)
    Malte, ich habe den SPA auch mehr als 10 secunden ausgesteck, das Problem, das ich den Dial Tone nicht ändern kann besteht immer noch...

    Ich habe die Werte in "Dial Tone" von 999@-19 bis 100@-19 geändert, wenn ich das so richtig verstanden habe steht die Zahl die Frequenz, also müßte sich der Tone doch völlig ändern, das macht er bei mir aber überhaupt nicht, immer noch Ami Töööööö und nicht das schöne Tüüüüüü.