[Sammlung] Dialplan für 3PCC/MPP Telefone hinter einer Fritzbox

seelenreiter

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2012
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Hallo zusammen,

nachdem ich mich jetzt einen Vormittag mit dem Thema auseinandergesetzt habe, möchte ich hier mal einen Sammelthread zu den möglichen Konfigurationen öffnen.

Bemüht man die Suchmaschinen stößt man praktisch immer auf die Anweisung:

Der Dial Plan zum Rauskopieren: (**x|*xx|**xxx|*xxxxx|**xxxxx|[3469]11|0|00|[2-9]xxxxxx|1xxx[2-9]xxxxxxS0|xxxxxxxxxxxx.)

Leider wird an der Stelle nicht erklärt, was man sich dort konfiguriert. Für den klasischen Fall hinter einer Fritzbox ist das so ziemlicher Nonsens.

Der Dialplan im Telefon MUSS in Klammern stehen. Einzelne Kombinationen werden durch das Pipezeichen | getrennt


Hier mal eine Auflistung von sinnvollen Kombinationen:

xErlaubt sind alle Tasten 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 * #. Allerdings nur genau 1 Zeichen.
x.Durch den Punkt sind unendliche viele Wiederholungen erlaubt.

Mit einem Dialplan (x.) kann man also fast alles wählen, was man mit den oben genannten Tasten kombinieren kann. Aber, dazu komme ich weiter unten noch einmal.

<+49:0>x.Mit dieser Kombination wird die Internationale Darstellung deutscher Nummern durch die Führungsnull ersetzt
<+:00>x.Alle restlichen Internationalen Rufnummern werden werden durch die Doppelnull ersetzt.

Mit dem Dialplan (<+49:0>x.|<+:00>x.|x.) ist man also in der Lage neben den "klassischen Nummern auch Nummern in der internationalen Notation zu wählen.

Aus +49 40 428990 wird also 040428990 und man kann sich über die aktuelle Zeitansage freuen.
Aus +1 800 553 2447 wird 001 800 553 2447 und man kann mit sich mit dem Technischen Support von Cisco austauschen. ;)

Jetzt sind wir in der Lage auch Nummern aus importierten Telefonbüchern zu wählen. Klassisches Beispiel sind hier wohl Handyverzeichnisse, wo die internationale Notation durchaus sinnvoll ist.


Da die Steuerung innerhalb der Fritzbox durch Codes geregelt wird, die mit dem Stern (*) beginnen, müssen wir den Dialplan für die Fritzbox noch einmal erweitern.

mögliche Fritzbox Codes:
*09Rufübernahme von einem anderen Telefon
*31#Rufnummernunterdrückung
*1xx# bzw. *1xxx#Ausgehende Rufnummer (früher MSN)
**6xxInterne Telefonie mit Geräten, die an der Fritzbox angeschlossen sind

Mit dem Dialplan (<+49:0>x.|<+:00>x.|*09|**6xx|x.) ist man also in der Lage zusätzlich Anrufe zu übernehmen und interne Telefone anzurufen.


Man kann die Fritzbox Codes mit dem oben genannten allgemeinen Plan auch kombinieren.

<+49:0>x.Internationale Darstellung deutscher Nummern
*31#<+49:0>x.Internationale Darstellung deutscher Nummern mit Rufnummernunterdrückung.

Alleine die Möglichkeit, alle externen Kombinationen um die Möglichkeit der Rufnummernunterdrückung erweitert den Dialplan immens.
So wird der Dialplan dann schnell zu (<+49:0>x.|*31#<+49:0>x.|<+:00>x.|*31#<+:00>x.|*31#x.|x.|*09|**6xx)

Ich wünsche euch jetzt viel Spaß, den Dialplan noch um die Kombination mit ausgehenden Rufnummern zu erweitern. ;-)

Ich bin jetzt auf jeden Fall auf eure Kommentare und Ergänzungen gespannt.

Gruß
SR

Kleines Update

Man kann sich den Dialplan wieder vereinfachen.
Wählt man die Nummer 0049 40428990 kommt man auch in Deutschland an. Somit kann die Übersetzung <+49:0> entfallen.

Der Dialplan (<+:00>x.|*31#<+:00>x.|*09|**6xx) funktioniert also genau so. Ich übernehme aber keine Garantie, dass bei jedem Anbieter die Innlandskosten anfallen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: sonyKatze

FantasticPauly

Neuer User
Mitglied seit
3 Jul 2013
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
8
So wird der Dialplan dann schnell zu (<+49:0>x.|*31#<+49:0>x.|<+:00>x.|*31#<+:00>x.|*31#x.|x.|*09|**6xx)

Ich wünsche euch jetzt viel Spaß, den Dialplan noch um die Kombination mit ausgehenden Rufnummern zu erweitern. ;-)
Schon mal vielen Dank für die tolle, ausführliche Erklärung und Anpassung des Dialplans für den Betrieb hinter einer Fritz!Box.

Nur die zitierte Bemerkung verstehe ich nicht. Der Dialplan, so wie es für mich aussieht, sollte doch bereits ausgehende Rufnummern enthalten... oder steh ich da gerade auf dem Schlauch bzw. verpasse die Ironie.
 

seelenreiter

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2012
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
**1xx#
Interne Telefonie mit Geräten, die an der Fritzbox angeschlossen sind
Du kannst mit der Vorwahl noch die Rufnummer auswählen, mit der der Ruf rausgehen soll.

*121#040428990 wählt mit der ersten "MSN" bzw. SIP Line

*122#040428990 wählt mit der zweiten "MSN" bzw. SIP Line
 

FantasticPauly

Neuer User
Mitglied seit
3 Jul 2013
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
8
Ah, okay. Da hatte ich Deine Bemerkung falsch verstanden. Es ging nicht um die Nummer, die gewählt wird, sondern um die ausgegende eigene Rufnummer. Danke für die Klarstellung und den Hinweis.
 

villus

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2021
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo, ganz klar ist mir das noch nicht,wenn ich z.B. Wlan abschalten will:

#96*0* geht das so nicht...


Edit: auch eine *124# endet bei Eingabe der "#" - habs geschnallt, wenn im Dialplan Steht: *124#x. funktioniert das.
Mach ich was falsch?
Allerdings versuche ich das mit einem SPA525G2 und einer SIP-Firmware...
 
Zuletzt bearbeitet:

seelenreiter

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2012
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
nur die Notation. Ich weiß, dass man einige wenige Funktionen der Fritzbox nicht mit einem IP Telefon machen kann.
z.B. keine 2FA wenn man die Config in der Fritzbox ändert.

#96*0* wäre sonst der Dialplan
xxx*x* da x 0-9 UND # sein kann. Aber, ob das Telefon einen * mittendrinn erlaubt, weiß ich nicht.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
237,879
Beiträge
2,102,242
Mitglieder
360,374
Neuestes Mitglied
ffwit

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse