.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Dialplan mit freePBX - Ortsvorwahlen richtig konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von gmer, 22 Sep. 2006.

  1. gmer

    gmer Neuer User

    Registriert seit:
    26 Aug. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Habe ein kleines "Problem" bei der Konfiguration von Asterisk (mittels freePBX) bei den Dial Plans:

    1. Durchwahl für die "Amtsleitung" ist 0 (wird schon von der outbound-route "abgeschnitten")
    2. Ich möchte wie folgt telefonieren:
    - Ortsgespräche, indem ich einfach direkt die Nummer eingebe (sprich: KEINE führende Null bei der Telefonnummer)
    - Ferngespräche, indem die die Vorwahl+Nr. eingebe (beispielsweise hier in Österreich 01-123123 für eine Wiener Nummer)
    - Internat. Gespräche, indem ich die internationale Nr. eingebe (z.B: 00431123123)

    Asterisk soll mir das jetzt automatisch umwandeln.

    Bei Ortsgesprächen funktioniert das ganz gut, ich nehme einfach folgenden Ausdruck: "431+[1-9]."
    Bei internationalen haut das auch hin: "00|[1-9]."

    Für Ferngespräche hätte ich mir das so vorgestellt: "0|43+[1-9]." - auch "43+0|[1-9]." habe ich probiert, aber nichts davon funktioniert .......

    hat hier irgendwer eine Ahnung, wie ich bei einer führenden Null eben diese WEGBRINGE und dafür ein "43" (für Österreich, Anm.) anhänge?

    Wäre euch sehr dankbar.

    Mfg,
    gmer