[Frage] Digitalisierungsbox Basic debranden bzw. Umflashen auf Zyxel VMG8825-D70B

Steamy-24

Neuer User
Mitglied seit
20 Jul 2019
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

da die Digitalisierungsbox Basic ja lt. eigner Aussage von Zyxel eine VMG8825-D70B ist, wollte ich mal nachfragen, ob man diese "debranden" kann und eine "normale" Zyxel-Firmware flashen kann. Die Zyxel-Firmware ist ja erhältlich.

Da sich die Geräte jedoch im "Langnamen" etwas unterscheiden (Telekom: VMG8825-D70B-DE02V1F, Zyxel: VMG8825-D70B-DE01V1F), funktioniert erwartungsgemäß ein einfaches Flashen über die Konfigurationswebseite nicht.

Allerdings funktioniert beim der DB Basic der vom Zyxel Speedlink 5501 IAD bekannte Trick, den Entwicklermodus zu aktivieren und dann einen SSH-Zugang auf die Box zu öffnen (Stichwort: /webng.cgi?sid=auto&controller=WebConfig&action=hiddenDevActivation). Damit sollte man doch so ein Zyxel-img auf das Gerät bekommen, oder? Leider bin ich kein Linux-Hirsch, so dass ich hier auf Hilfe angewiesen bin....

Viele Grüße,
Steamy-24
 

bewon

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

kann man diese Digibox von der Telekom "debranden" und wenn ja wie. Wäre an einer Lösung sehr interresiert.

MfG
bewon
 

bewon

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
da niemand antwortet, gehe ich davon aus das es nicht möglich ist oder es noch niemand versucht hat, oder ????????
MfG
 

ciesla

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2004
Beiträge
2,215
Punkte für Reaktionen
64
Punkte
48
Warum kaufst Du Dir keine vernünftige und originale Box?
 
  • Sad
Reaktionen: sonyKatze

bewon

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Ciesia,
weil ich diese zur Verfügung gestellt bekommen habe. Diese hat allerdings ein Telekom brandig drauf.!
 

Rostock1965

Neuer User
Mitglied seit
25 Nov 2016
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

da die Digitalisierungsbox Basic ja lt. eigner Aussage von Zyxel eine VMG8825-D70B ist, wollte ich mal nachfragen, ob man diese "debranden" kann und eine "normale" Zyxel-Firmware flashen kann. Die Zyxel-Firmware ist ja erhältlich.

Da sich die Geräte jedoch im "Langnamen" etwas unterscheiden (Telekom: VMG8825-D70B-DE02V1F, Zyxel: VMG8825-D70B-DE01V1F), funktioniert erwartungsgemäß ein einfaches Flashen über die Konfigurationswebseite nicht.

Allerdings funktioniert beim der DB Basic der vom Zyxel Speedlink 5501 IAD bekannte Trick, den Entwicklermodus zu aktivieren und dann einen SSH-Zugang auf die Box zu öffnen (Stichwort: /webng.cgi?sid=auto&controller=WebConfig&action=hiddenDevActivation). Damit sollte man doch so ein Zyxel-img auf das Gerät bekommen, oder? Leider bin ich kein Linux-Hirsch, so dass ich hier auf Hilfe angewiesen bin....

Viele Grüße,
Steamy-24
Moin, bin gerade dran es auch zu probieren. Mein USB to TTL Adapter ist leider defekt und muss noch bis nächste Woche auf den neuen warten. Die UART Ports habe ich schon auf dem Board ausfindig gemacht (ausgemessen). Sollte ich nächste Woche Erfolg dabei haben, werde ich hier den Lösungsweg mit Bildern posten.
 

otto58

Mitglied
Mitglied seit
9 Jan 2007
Beiträge
219
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Gibt es ein Problem, wenn Digitalisierungsbox Basic mit Branding als Modem genutzt wird?
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
237,105
Beiträge
2,087,831
Mitglieder
359,139
Neuestes Mitglied
jasmu