.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Direct IP beim ATA 486 - auch DNS Namen möglich?

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von matze236, 14 Feb. 2005.

  1. matze236

    matze236 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Feb. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Für Leute ohne feste IP Adresse macht ja direct ip calling nur mit einem DNS Alias z.B. von dyndns.org Sinn. Ansonsten müsste man ja sich gegenseitig erstmal die IP Adresse vor dem Telefonat irgendwie mitteilen. Meine Frage: Unterstützt der ATA 486 auch das Eingeben von Hostnamen beim direct ip calling? Also z.b. xyz.dyndns.org.

    Vielen Dank!
    Matthias