.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Direkter Anruf: '488 Not Acceptable Here'

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Alemo, 5 Feb. 2005.

  1. Alemo

    Alemo Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich versuchte, jemanden mit einer Fritz!Box Fon direkt auf seiner IP mit Linphone anzurufen. Folgendes Packet schickt Linphone dabei raus:

    INVITE sip:49XXXXXXXXXX@irgendwas.dyndns.org SIP/2.0
    Via: SIP/2.0/UDP YYY.YYY.YYY.YYY:5060;branch=z9hG4bK2144368072
    From: <sip:Alemo@YYY.YYY.YYY.YYY>;tag=232131974
    To: <sip:49XXXXXXXXXX@irgendwas.dyndns.org>
    Call-ID: 3720199905@YYY.YYY.YYY.YYY
    CSeq: 20 INVITE
    Contact: <sip:Alemo@YYY.YYY.YYY.YYY>
    max-forwards: 10
    user-agent: oSIP/Linphone-0.12.1
    Content-Type: application/sdp
    Content-Length: 355

    v=0
    o=Alemo 123456 654321 IN IP4 YYY.YYY.YYY.YYY
    s=A conversation
    c=IN IP4 YYY.YYY.YYY.YYY
    t=0 0
    m=audio 5903 RTP/AVP 0 3 8 110 111 115 101
    b=AS:20
    a=rtpmap:0 PCMU/8000/1
    a=rtpmap:3 GSM/8000/1
    a=rtpmap:8 PCMA/8000/1
    a=rtpmap:110 speex/800d0/1
    a=rtpmap:111 speex/16000/1
    a=rtpmap:115 1015/8000/1
    a=rtpmap:101 telephone-event/8000
    a=fmtp:101 0-11

    Die Fritz!Box antwortet dann mit:

    SIP/2.0 488 Not Acceptable Here
    Via: SIP/2.0/UDP YYY.YYY.YYY.YYY:5060;branch=z9hG4bK2144368072;
    From: <sip:Alemo@YYY.YYY.YYY.YYY>;tag=232131974
    To: <sip:49XXXXXXXXXX@irgendwas.dyndns.org>;tag=FC904FB6E1E3AD73C7CD49A38ECE
    Call-ID: 3720199905@YYY.YYY.YYY.YYY
    CSeq: 20 INVITE
    User-Agent: AVM FRITZ!Box Fon WLAN (UI) 08.03.29
    Content-Length: 0

    An den Codecs scheint es nicht zu liegen, denn wenn ich die Codec-Auswahl zu sehr einschränke, erhalte ich '415 Unsupported Media Type'. Auch die Rufnummer ist okay, sonst gäbe es ein '404 Not Found'.
    Leider ist obige Fehlermeldung nicht besonders aussagekräftig, daher wäre ich für Ideen und Vorschläge sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen
    Alemo.
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ein Log der Fritz wäre besser...
    Aber ich würde mal drauf tippen, dass die Fritz nicht mit dem Channel zurechtkommt...
    Wir hatten ja schonmal das Problem mit der Groß-/Kleinschreibung (a=rtpmap:0 PCMU/8000/1)
    Soll heißen die "1" am Schluß könnte das Problem sein. Wie man das behebt oder umgeht? Keine Ahnung.
    Hast du die neueste Firmware auf der Fritz?

    MfG Oliver
     
  3. Alemo

    Alemo Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ob ich PCMU groß oder kleinschreibe oder die /1 weglasse, spielt keine Rolle. (Ich hab das Paket einfach geändert und von Hand geschickt. Ich bekomme das gleiche Ergebnis. Wie gesagt, ich glaube nicht, daß es an der Codec-Auswahl liegt.) Firmware ist laut Antwortheader die 08.03.29 und damit wohl die aktuelle.

    Wie kommt man an das Log? (Sorry für die Frage, aber die Fritz!Box hab ja nicht ich, sondern sie steht 500km entfernt. Gibt es da einen Menüpunkt in der Weboberfläche dafür?)

    Mit freundlichem Gruß
    Alemo.
     
  4. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie ist es mit PCMA?
     
  5. Alemo

    Alemo Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genauso.
     
  6. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern