.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Dreck aus der Spraydose?

Dieses Thema im Forum "Spaßzeugs bitte hier rein!" wurde erstellt von supasonic, 14 Juni 2005.

  1. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dreck aus der Spraydose?

    ... wozu soll das denn gut sein? :lach:
    Nun, irgendwie muss man doch den Eindruck erwecken, dass man seinen Offroad-PKW nicht zur zum potzen fährt ...

    Sprayonmud.com
    gefunden über Spiegel-online
     
  2. bitboy0

    bitboy0 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nee, nä?

    UNGLAUBLICH!!! Da fahr ich einmal bei Regen durch den Acker und das sieht SICHER authentischer aus :D

    und wech
     
  3. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Hehe, wie bekloppt!

    Aber (wir sind ja hier in der Spaßrubrik :p ) das mal zum Anlass für eine Frage wegen Geländewagen.

    Wer weiß, warum viele Geländewagen unten in der Stoßstange noch Rückleuchten haben, die offensichtlich "hinzugeklatscht" aussehen, weil sich links und rechts an "normalen" Stellen ebenfalls, aber fast blinde, Leuchten befinden?

    Beispiel:

    [​IMG]

    Ich weiß es. :p ;-)
     
  4. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich hätte zwei Theorien:

    1) Es gibt eine Maximalhöhe, die bei diesen Autos überschritten wird

    2) Durch den hinten montierten Reservereifen ist es ab einem gewissen Winkel nicht mehr möglich beide Rückleuchten gleichzeitig zu sehen.

    Vielleicht stimmt ja eine davon :)