.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DS-Mod deinstallieren?

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von timiboy, 29 Sep. 2006.

  1. timiboy

    timiboy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    Der Ds-mod ist ja schon was feines. Aber möchte jetzt mal wieder alles wie vorher haben mit normaler Firmware und so. Ich besitze eine Fritzbox 3030 Wlan.

    Thx für eure Hilfe!

    Timiboy


    PS: Habe die Forensuche schon erfolglos benutzt. :-(
     
  2. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
  3. himinternational

    himinternational Gesperrt

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sys-Admin
    Ort:
    Sindelfingen
    schau mal im wiki, da ist es genau erklärt.
     
  4. timiboy

    timiboy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja danke für die nette Hilfe hat geklapppt
     
  5. susanne

    susanne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    1,861
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier gibt es zwar eine Anleitung, aber an der Umsetzung meinerseits habert es. :(

    Wo finde ich das dort genannte Pseudo-Update? Was bedeutet im ds-mod hochladen?

    Danke
     
  6. timiboy

    timiboy Neuer User

    Registriert seit:
    19 Sep. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. susanne

    susanne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    1,861
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Cygwin

    Danke, aber für was Cygwin? Irgendwo muss doch das genannte Pseudo Image zu finden sein?
     
  8. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Du hast im Wiki gelesen, dass damit auch die debug.cfg gelöscht wird?
    Code:
    # debug.cfg
    echo "clear_id $((0x62))" > /proc/tffs
    # owb's ipv6 mod
    echo "clear_id $((0x3b))" > /proc/tffs
    # danisahne mod
    echo "clear_id $((0x3c))" > /proc/tffs
    # m*.* mod
    echo "clear_id $((0x90))" > /proc/tffs
    echo "clear_id $((0x91))" > /proc/tffs
    MfG Oliver
     

    Anhänge:

  9. susanne

    susanne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    1,861
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, dass die debug.cfg gelöscht wird, habe ich gelesen, aber kein Problem, habe dort händig nix eingetragen, und es war doch so, dass sie beim nächsten Neustart automatisch neu angelegt wird, oder?

    Danke für das uninstall Pseudoimage, aber was "mache" ich damit.
     
  10. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Als Firmwareupdate in die Box laden. (Über das Webinterface)


    Gruß,
    Wichard
     
  11. susanne

    susanne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    1,861
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #11 susanne, 4 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 4 Feb. 2007
    Danke Wichard, hatte ich natürlich als erstes gemacht, und als die Box mir sagte "...zu klein..." .. hatte ich meine Nachfrage hier gepostet.

    Edit: Sorry, hatte schon wieder vergessen, dass man so ein Pseudoimage nicht entpacken darf ... Lang her wo ich "sowas" eingespielt habe.

    Edit 2: Oli, die Box "sagte" - "
    Das Firmware-Update ist fehlgeschlagen:
    Kein Fehler. "

    Kann ich jetzt davon ausgehen, dass ich wieder eine saubere Box habe?
     
  12. schmatke

    schmatke Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Vogtland
  13. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Oh, ich hab den Edit gar nicht gesehen. Aber wie schmatke schon geschrieben hat, sollte jetzt alles in Ordnung sein. Wirklich überprüfen könnte man das nur, wenn man das Device mit mknod unter /var/flash anlegt...

    MfG Oliver
     
  14. susanne

    susanne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    1,861
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke.

    10 Zeichen Erweiterer