DS-Mod Webinterface erweitern

tom987

Neuer User
Mitglied seit
26 Sep 2006
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich möchte das DS-Mod-Webinterface erweitern, um einige Einstellungen darüber machen zu können. Es gibt auf der Box ja einige Verzeichnisse mit HTML- und CGI-Dateien. Deshalb meine Frage: In welchen Verzeichnis liegen die Dateien, die ich bearbeiten muß, um das Webinterface zu erweitern?

MfG
 

the-dNa

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2006
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
diese frage kann ich dir gleich beantworten tom, da ich selbst grade versucht hab, beim dsmod das blaue aussehn in ein orangenes aussehn umzubaun. dies scheiterte natrülich kläglich, weil die html und png dateien read only files sind :)

wenns dir trotzdem weiterhilft: /usr/mww/

da sind die dateien drinnen, FlashFXP spuckt mir aber bei einer Änderung folgendes aus: [R] 451 Error: Read-only file system.

vielleicht kannst du es ja so machen, das du, bevor du das image packst, dir die html dateien lokal anschaust, und so die modifikationen vorher einbaust :)

hoffentlich beantwortet das deine frage

mfg dna
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Du kannst natürlich die Dateien unter /usr auf der Box nicht überschreiben. Das geht nur mit "mount -o bind ...".
Das muss man vor dem Flashen machen (root/usr/mww).

MfG Oliver
 

tom987

Neuer User
Mitglied seit
26 Sep 2006
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für eure Antworten. Werde es mal ausprobieren...
 

phoenix.tom

Mitglied
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
424
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was spricht dagegen das als Addon zu machen oder die Dateien im Unterverzeichnis root der ds-mod (auf dem Rechner auf dem man seine Images erstellt) zu ändern?

danach ein simples make und die Änderungen sind in einer neuen Firmware...
 

the-dNa

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2006
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
phoenix.tom schrieb:
Was spricht dagegen das als Addon zu machen oder die Dateien im Unterverzeichnis root der ds-mod (auf dem Rechner auf dem man seine Images erstellt) zu ändern?

danach ein simples make und die Änderungen sind in einer neuen Firmware...

das funzt auch, habs selbst so gemacht! find mein jetztiges aussehn besser :p

mfg dna
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Dann zeig doch mal was du gezaubert hast. Vielleicht sind ja noch andere am dsmod-Webui-Modding interessiert.

MfG Oliver
 

the-dNa

Neuer User
Mitglied seit
14 Okt 2006
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
olistudent schrieb:
Dann zeig doch mal was du gezaubert hast. Vielleicht sind ja noch andere am dsmod-Webui-Modding interessiert.

MfG Oliver

is leider nur die farbe (statt blau orange) weil beim ds-mod, soweit ich das gesehn habe, die images in die cgi per *.so geladen werden :)

und ich kenn mich mit linux etc. nich so ganz aus ne ^^

mfg dna
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,618
Beiträge
2,024,804
Mitglieder
350,474
Neuestes Mitglied
Matt Benutzername ErfordH