.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DSL 16.000 => WLAN zu langsam [Gelöst]

Dieses Thema im Forum "Allgemein Breitbandanschlüsse" wurde erstellt von Patrickmerkur, 26 Nov. 2006.

  1. Patrickmerkur

    Patrickmerkur Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Patrickmerkur, 26 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26 Nov. 2006
    Hi,
    wir haben seit gestern DSL 16.000 und die FRITZ!Box 7050 von AVM mit neuester Firmware.
    Alle Clients mit WLAN ( alle g standard mit 54Mb/s ) haben aber nur eine max. Downloadrate von 770 Kb/s. Auch bei einer Signalrate und Signalqualität von 100%.

    Geht man per Patchkabel an die FRITZ!Box, so bekommt man eine Downloadrate von 13300 Kb/s.


    Nun meine Frage => würde eine Anschaffung einer 108 MB/s Wlan Karte abhilfe schaffen?
     
  2. h1watcher

    h1watcher Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    1,037
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hennigsdorf
    Eindeutig nein!
    Der Modus g++ der FB ist nicht kompatibel zu den im Handel angebotenen WLAN-Karten 108Mbit.
    Selbst der WLAN USB Stick von AVM lohnt sich nicht. Sieh Dir mal die im Anhang angeführten Versuche an, die ich vor etwa einer Woche durchgeführt habe.

    Optimiere mal den RWIN für Dein WLAN.
    http://www.speedguide.net/analyzer....P_TOS=0&IP=89.57.175.158&timestamp=1159302867
     

    Anhänge:

  3. Patrickmerkur

    Patrickmerkur Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 Patrickmerkur, 26 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26 Nov. 2006
    erstmal danke für deine schnelle Antwort!

    Also hiermal ein Screenshot im Anhang von dem analyzer auf speedguide.net:


    Was kann ich da noch optimieren?

    Um an die MTU Einstellungen auf der Fritz Box zu kommen, müsste ich mich ja per telnet aufschalten....?


    "
    « SpeedGuide.net TCP Analyzer Results »
    Tested on: 11.26.2006 08:55
    IP address: 89.52.xxx.xx

    TCP options string:
    MSS: 1408
    MTU: 1448
    TCP Window: 130944 (multiple of MSS)
    RWIN Scaling: 1
    Unscaled RWIN : 65472
    Reccomended RWINs: 64768, 129536, 259072, 518144
    BDP limit (200ms): 5238kbps (655KBytes/s)
    BDP limit (500ms): 2095kbps (262KBytes/s)
    MTU Discovery: ON
    TTL: 58
    Timestamps: OFF
    SACKs: ON
    IP ToS: 00000000 (0)
    "
     

    Anhänge:

    • tcp.png
      tcp.png
      Dateigröße:
      8.8 KB
      Aufrufe:
      42
  4. beckmann

    beckmann Guest

    Bitte hänge Bilder im Forum an und nicht in externen Anhängen, sowas ist nämlich immer nervig. Dafür gibt es die Uploadfunktion hier im Forum welches das um einiges erleichtert.

    Bilder bei externen Hostern leben entweder nur eine bestimmte Zeit oder sind mit Werbung versehen und laden sehr langsam. Der Sinn hier im Forum ist aber, dass auch noch ein User in x Tagen die Möglichkeit haben soll das anzugucken.

    Daher die Bitte das Bild hier im Forum anzuhängen, du wirst sehen dann gucken es sich auch mehr Leute an...
     
  5. h1watcher

    h1watcher Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    1,037
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hennigsdorf
    #5 h1watcher, 26 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26 Nov. 2006
    Die folgenden Werte sind sehr niedrig bei Dir:
    BDP limit (200ms): 5238kbps (655KBytes/s)
    BDP limit (500ms): 2095kbps (262KBytes/s)

    Hast Du schon die Optimierung für Dein WLAN gemacht?

    RWIN scheint nicht kritisch bei Dir zu sein.

    Edit: Habe eben noch mal bei mir gemessen und folgende Werte bekommen:
     
  6. Patrickmerkur

    Patrickmerkur Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie oder wo kann ich mein WLAN denn optimieren?
     
  7. h1watcher

    h1watcher Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    1,037
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hennigsdorf
  8. Patrickmerkur

    Patrickmerkur Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also auf jeden Fall schon eine erhebliche Verbesserung: 1.203 kByte/s Download


    Aber ist es möglich an die Geschwindigkeit des Patchkabels ranzu kommen?
     
  9. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Nein, definitiv nicht. Dazu wird durch das WLAN an sich viel zu viel Overhead produziert, der von der Übertragungsrate wieder runtergerechnet werden muss. Und es treten deutlich mehr Signalkollisionen auf als beim Patchkabel auf, die zu Neuübertragungen und damit halt auch zu Geschwindigkeitseinbußen führen.
     
  10. h1watcher

    h1watcher Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2006
    Beiträge:
    1,037
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hennigsdorf
    Damit dürfte Dein Problem ja weitgehend gelöst zu sein.
    Ghostwalker hat Dir ja schon erklärt dass mehr über WLAN wohl nicht geht.

    Wenn damit Deine ursprüngliche Frage ausreichend geklärt ist dann ergänze bitte den Titel mit [gelöst]
     
  11. Patrickmerkur

    Patrickmerkur Neuer User

    Registriert seit:
    25 Nov. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja damit sind alle meine Frage geklärt.

    Vielen dank für die ganzen schnellen Antworten!
    Bin positiv überrascht von diesem Forum!

    Gruß Patrick
     
  12. ben25

    ben25 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Feb. 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #12 ben25, 8 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 8 Feb. 2009
    Hallo und Moin :)

    Ich hab seit paar tagen wlan zuhause, das klappt auch alles ganz toll (zumindest mit kabel) wenn ich über funk ins netz gehe habe ich ziemlich viel einbuße manchmal mehr wie 10k

    Ich habe eine 16k leitung und manchmal nur ein 6k download (bei dem selben speed test)
    (habe die arcor easybox a300 wlan und nutze ein 54mb stick.

    ich habe mich schon einwenig durchgelesen in diesem forum und habe den tcp optimizer ausprobiert. Folgende werte habe ich nach dem optimieren:

    « SpeedGuide.net TCP Analyzer Results »
    Tested on: 02.08.2009 13:54
    IP address: 94.218.xx.xxx
    Client OS: Windows XP

    MSS: 1452
    MTU: 1492
    TCP Window: 1028016 (multiple of MSS)
    RWIN Scaling: 4 bits (2^4=16)
    Unscaled RWIN : 64251
    Recommended RWINs: 63888, 127776, 255552, 511104, 1022208
    BDP limit (200ms): 41121kbps (5140KBytes/s)
    BDP limit (500ms): 16448kbps (2056KBytes/s)
    MTU Discovery: ON
    TTL: 50
    Timestamps: OFF
    SACKs: ON
    IP ToS: 00000000 (0)

    wär echt toll wenn sich da wär auskennt und mir helfen könnt.
    lg
     
  13. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,714
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Ein Beitrag zum Problem reicht - der andere ist nun recycled.