.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DSL 16000 in den Abendstunden langsam

Dieses Thema im Forum "1&1 DSL" wurde erstellt von fb1112, 24 Okt. 2011.

  1. fb1112

    fb1112 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Aug. 2007
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich habe eine DSL 16000-Leitung von 1&1 (via Vodafone). Die FRITZ!Box synchronisiert mit ca. 14000 kBit/s down und 1000 kBit/s up, die Fehlerwerte sind alle im grünen Bereich, keine Resyncs oder ähnliches.

    Mittags bzw. nachmittags erreiche ich mit der Leitung real etwa 12000 kBit/s down, in den Abendstunden (um diese Uhrzeit zum Beispiel) kommen aber nicht mehr als 4000 kBit/s rein, eher weniger. Getestet wurde mit Downloads und Speedtests an unterschiedlichen Tagen auf zwei Rechnern, angebunden per WLAN. Das WLAN ist als Fehlerquelle ausgeschlossen (ausreichend hohe Datenübertragungsrate im lokalen Netzwerk). Das Problem ist mir vor etwa einer Woche aufgefallen. Die FRITZ!Box habe ich natürlich schon mehrfach neugestartet und auch mal testweise die aktuelle Labor-Version ausprobiert.

    Hat jemand eine Idee, was man da noch machen könnte?
     
  2. fb1112

    fb1112 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Aug. 2007
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat keiner eine Idee? 1&1 hat bisher nur mit Textbausteinen geantwortet.
     
  3. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Was hat denn 1&1 geschrieben?
     
  4. Mörderkuchen

    Mörderkuchen Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2011
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Poste uns doch mal die Werte deiner Leitung. Also das, was die Fritz!Box ausspuckt.
     
  5. fb1112

    fb1112 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Aug. 2007
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    anbei die Screenshots. 1&1 meinte, ich soll Ihnen die FRITZ!Box-DSL-Werte übermitteln, wenn ich die Probleme wieder habe. Finde ich etwas sinnlos, da die Werte (meiner Meinung nach) vollkommen in Ordnung sind. Im Moment läuft die Leitung, an den Werten ändert sich aber nichts, wenn die Leitung beginnt, langsamer zu werden.

    Unbenannt2.JPG Unbenannt.JPG Unbenannt3.JPG
     
  6. Mörderkuchen

    Mörderkuchen Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2011
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja... Störabstandsmarge könnte besser sein, gerade im Upstream ists am Limit. Ich denke nicht, dass die 7390 dafür die beste Box ist. Schau mal, ob die nicht behebbaren Fehler (CRC) steigen, wenns anfängt lahmer zu werden.
     
  7. fb1112

    fb1112 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Aug. 2007
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt läuft's wieder mehrere Tage/Abende hintereinander ohne Probleme. An der Konfiguration wurde rein gar nichts geändert, die Werte in der FB sind genau dieselben. Merkwürdig...