.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DSL-Daten 54.04.99-12606 Gute Leitung - schlechte Leitung ?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von Daniel Lücking, 30 Nov. 2008.

  1. Daniel Lücking

    Daniel Lücking IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Apr. 2008
    Beiträge:
    3,323
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Onlinejournalist (Stud. Master Kulturjournalismus)
    Ort:
    Berlin
    #1 Daniel Lücking, 30 Nov. 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30 Nov. 2008
    Hallo,

    wer kann mal kurz erläutern, was mir die Daten aus der DSL-Labor sagen - wie sich gut von schlecht unterscheidet . usw.

    Hier meine DSL-Daten:
    [Edit Novize:
    Code:
    -Tags gesetzt - oder wolltest Du um alles in der Welt das längste Posting hier fabrizieren ;)][/COLOR][/I]
    [code]
    AllgemeineInformationen
    BOX: FRITZ!Box Fon WLAN 7270 (UI)
    FirmwareVersion: 54.04.99
    DSLAM: Centillium 0.0
    Hybrid: 1 6 10
    DSLFirmwareVersion: 1.52.31.01
    DSLNorm: ADSL 2+ (ITU G.992.5) Annex B
    AktivSeit: 1T 5:51h
    
    24StundenZaehlerUebersicht
    DSLResynchronisationen: 0
    CRC(DS/US): 89/0
    FEC(DS/US): 78772/13
    CPU(Min/Max/Durchschnitt/Varianz): 8/34/10/18
    CPUFrequenze(Min/Max/Durchschnitt/Varianz): 120/120/120/0
    Temperatur(Min/Max/Durchschnitt/Varianz): 23/25/24/0
    
    AusgehandelteEigenschaften
    DownstreamDslamDatenrate(Max./Min./Kapazitaet/Aktuell): 6784/128/11208/6781
    UpstreamDslamDatenrate(Max./Min./Kapazitaet/Aktuell): 640/128/884/639
    Latenz(DS/US): 8/5
    Bitswap(DS/US): an/aus
    SeamlessRateAdaptation(DS/US): aus/aus
    ImpulseNoiseProtection(DS/US): 2.1/2.4
    L2-Mode: aus
    SignalRauschAbstand(DS/US): 13/11
    Leitungsdaempfung(DS/US): 38/32
    Leitungslaenge(in m.): 2676
    Powercutback(DS/US): 0/0
    Pilotton: 256
    ErmittelteRFIs: -
    
    BenutzerEinstellungen
    BevorzugterLatenzpfad: automatisch
    RFI-AutomatischErmitteln: an
    RFI-zusaetzlicherTraeger: 0
    TraegerbandDSAusblenden(Start/Ende): 0/0
    SignalRauschabstandOffset(DS): 0.0
    PowerCutbackOffset(DS/US): 0/0
    OptimierungLangeLeitung: an
    OptimierungKurzeLeitung: an
    EnergiesparModus: an
    ErasureDecoding(Aktiv/BandbreitenOptimiert): an/aus
    
    24StundenUbersicht(detaliert)
    SNR(DS): 13,13,13,13,13,13,12,12,13,13,13,13,13,13,13,13,13,12,12,12,12,12,12,12
    CRC(DS): 0,4,3,0,0,1,3,6,6,11,1,0,1,0,1,1,1,21,11,3,10,3,1,1
    CRC(US): 0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
    FEC(DS): 393,3300,1957,969,1159,2463,3350,4742,3257,5313,1659,1194,4740,3149,1518,3474,4296,11862,6078,4087,3793,1832,1337,2850
    FEC(US): 0,0,0,0,4,0,0,0,0,0,5,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,4,0
    CPU: 9,8,9,9,9,8,9,8,9,8,9,9,9,8,15,15,15,15,15,15,15,9,9,9,9,9,8,9,9,9,8,9,8,9,8,9,8,8,8,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,15,15,15,15,15,15,15,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,21,9,9,9,9,9,9,9,16,15,15,15,15,15,15,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,12,10,11,26,9,9,9,16,15,16,34,34,15,15,9,9,9,9,9,28,28,9,9,9,9,11,9,9,9,9,9,28,28,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,15,15,15,15,15,15,15,9,9,24,10,12,9,11,9,13,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,9,8,15,15,15,15,15,15,15,9,8,9,9,9,8,9,9,9,8,9,9,9,9,8,9,8,9,9
    CPUFrequenz: 120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120,120
    Temperatur: 23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,24,24,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,25,24,24,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23,23
    
    Signal/Rausch-Verhaeltnis[512]:0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,77,81,83,86,88,89,90,91,91,90,91,91,90,91,92,93,94,94,95,95,95,96,96,95,96,97,97,96,96,98,95,99,95,95,95,95,96,96,95,94,95,94,94,93,94,94,93,92,91,91,90,90,95,90,90,89,92,91,91,88,91,88,91,90,90,90,89,88,88,88,88,88,87,87,87,87,88,87,87,87,87,85,86,86,87,86,85,85,86,86,86,85,87,87,87,86,87,88,86,88,88,88,87,85,85,86,90,87,85,86,90,85,84,86,86,86,85,85,84,83,85,84,84,86,83,81,82,83,83,83,84,82,82,83,82,83,82,83,84,82,84,83,83,82,82,80,83,82,82,81,81,83,82,79,79,78,82,81,81,81,81,80,81,81,80,80,80,79,80,80,79,79,79,80,79,79,78,78,79,78,79,79,78,79,77,78,78,80,78,78,80,83,86,83,80,79,80,79,80,78,80,79,80,79,78,79,79,75,76,72,75,78,77,77,77,77,75,72,60,74,74,76,75,76,70,75,73,75,74,74,63,72,74,74,74,73,72,74,74,72,74,72,71,71,70,70,70,65,68,66,69,70,72,72,72,66,72,72,72,73,72,70,70,69,68,67,62,71,71,71,50,68,69,69,58,69,67,66,64,67,63,67,65,62,62,65,61,60,64,61,64,51,64,63,59,60,56,0,57,56,56,56,55,0,58,58,58,52,57,53,55,58,54,56,57,56,57,56,54,56,56,56,56,55,55,55,55,0,51,53,53,50,0,52,52,52,48,53,52,52,52,52,52,52,52,49,47,50,51,51,51,50,49,50,50,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,45,46,46,44,44,44,0,0,42,41,42,41,41,0,41,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
    
    DSLBitBelegung[512]
     33[09]: *********
     34[09]: *********
     35[09]: *********
     36[09]: *********
     37[09]: *********
     38[09]: *********
     39[10]: **********
     40[10]: **********
     41[10]: **********
     42[09]: *********
     43[09]: *********
     44[09]: *********
     45[09]: *********
     46[10]: **********
     47[10]: **********
     48[09]: *********
     49[08]: ********
     50[08]: ********
     51[08]: ********
     52[08]: ********
     53[09]: *********
     54[08]: ********
     55[06]: ******
     56[05]: *****
     57[05]: *****
     58[05]: *****
     59[06]: ******
     60[04]: ****
     61[00]: 
     62[00]: 
     63[00]: 
     64[00]: 
     65[06]: ******
     66[07]: *******
     67[07]: *******
     68[08]: ********
     69[08]: ********
     70[08]: ********
     71[08]: ********
     72[09]: *********
     73[09]: *********
     74[08]: ********
     75[08]: ********
     76[09]: *********
     77[08]: ********
     78[08]: ********
     79[09]: *********
     80[09]: *********
     81[09]: *********
     82[09]: *********
     83[09]: *********
     84[09]: *********
     85[09]: *********
     86[09]: *********
     87[09]: *********
     88[09]: *********
     89[09]: *********
     90[09]: *********
     91[09]: *********
     92[09]: *********
     93[09]: *********
     94[09]: *********
     95[09]: *********
     96[10]: **********
     97[09]: *********
     98[09]: *********
     99[09]: *********
    100[09]: *********
    101[09]: *********
    102[09]: *********
    103[09]: *********
    104[09]: *********
    105[09]: *********
    106[09]: *********
    107[09]: *********
    108[09]: *********
    109[09]: *********
    110[09]: *********
    111[09]: *********
    112[09]: *********
    113[09]: *********
    114[09]: *********
    115[08]: ********
    116[08]: ********
    117[09]: *********
    118[08]: ********
    119[08]: ********
    120[08]: ********
    121[09]: *********
    122[09]: *********
    123[08]: ********
    124[08]: ********
    125[08]: ********
    126[08]: ********
    127[09]: *********
    128[09]: *********
    129[08]: ********
    130[08]: ********
    131[08]: ********
    132[08]: ********
    133[08]: ********
    134[08]: ********
    135[08]: ********
    136[08]: ********
    137[08]: ********
    138[08]: ********
    139[08]: ********
    140[08]: ********
    141[08]: ********
    142[08]: ********
    143[08]: ********
    144[08]: ********
    145[08]: ********
    146[08]: ********
    147[08]: ********
    148[08]: ********
    149[08]: ********
    150[08]: ********
    151[08]: ********
    152[08]: ********
    153[08]: ********
    154[08]: ********
    155[08]: ********
    156[08]: ********
    157[08]: ********
    158[08]: ********
    159[08]: ********
    160[08]: ********
    161[08]: ********
    162[08]: ********
    163[08]: ********
    164[08]: ********
    165[08]: ********
    166[08]: ********
    167[08]: ********
    168[08]: ********
    169[08]: ********
    170[08]: ********
    171[08]: ********
    172[08]: ********
    173[07]: *******
    174[08]: ********
    175[02]: **
    176[07]: *******
    177[07]: *******
    178[07]: *******
    179[08]: ********
    180[07]: *******
    181[07]: *******
    182[08]: ********
    183[07]: *******
    184[07]: *******
    185[07]: *******
    186[07]: *******
    187[07]: *******
    188[08]: ********
    189[07]: *******
    190[07]: *******
    191[07]: *******
    192[07]: *******
    193[07]: *******
    194[07]: *******
    195[07]: *******
    196[07]: *******
    197[07]: *******
    198[07]: *******
    199[07]: *******
    200[07]: *******
    201[07]: *******
    202[07]: *******
    203[07]: *******
    204[07]: *******
    205[07]: *******
    206[07]: *******
    207[07]: *******
    208[07]: *******
    209[07]: *******
    210[07]: *******
    211[07]: *******
    212[07]: *******
    213[07]: *******
    214[07]: *******
    215[07]: *******
    216[07]: *******
    217[07]: *******
    218[06]: ******
    219[07]: *******
    220[06]: ******
    221[07]: *******
    222[07]: *******
    223[07]: *******
    224[07]: *******
    225[07]: *******
    226[07]: *******
    227[07]: *******
    228[07]: *******
    229[07]: *******
    230[07]: *******
    231[07]: *******
    232[07]: *******
    233[07]: *******
    234[07]: *******
    235[07]: *******
    236[06]: ******
    237[07]: *******
    238[06]: ******
    239[07]: *******
    240[06]: ******
    241[06]: ******
    242[06]: ******
    243[06]: ******
    244[06]: ******
    245[06]: ******
    246[06]: ******
    247[06]: ******
    248[07]: *******
    249[06]: ******
    250[06]: ******
    251[06]: ******
    252[06]: ******
    253[06]: ******
    254[06]: ******
    255[07]: *******
    256[07]: *******
    257[02]: **
    258[07]: *******
    259[07]: *******
    260[07]: *******
    261[07]: *******
    262[07]: *******
    263[07]: *******
    264[06]: ******
    265[07]: *******
    266[07]: *******
    267[07]: *******
    268[06]: ******
    269[06]: ******
    270[06]: ******
    271[06]: ******
    272[06]: ******
    273[06]: ******
    274[06]: ******
    275[06]: ******
    276[06]: ******
    277[06]: ******
    278[06]: ******
    279[06]: ******
    280[06]: ******
    281[06]: ******
    282[05]: *****
    283[04]: ****
    284[06]: ******
    285[06]: ******
    286[06]: ******
    287[06]: ******
    288[06]: ******
    289[05]: *****
    290[06]: ******
    291[06]: ******
    292[06]: ******
    293[06]: ******
    294[06]: ******
    295[04]: ****
    296[05]: *****
    297[06]: ******
    298[06]: ******
    299[06]: ******
    300[05]: *****
    301[05]: *****
    302[06]: ******
    303[05]: *****
    304[05]: *****
    305[05]: *****
    306[05]: *****
    307[05]: *****
    308[05]: *****
    309[05]: *****
    310[05]: *****
    311[05]: *****
    312[04]: ****
    313[05]: *****
    314[04]: ****
    315[05]: *****
    316[05]: *****
    317[05]: *****
    318[05]: *****
    319[05]: *****
    320[04]: ****
    321[05]: *****
    322[05]: *****
    323[05]: *****
    324[05]: *****
    325[05]: *****
    326[05]: *****
    327[05]: *****
    328[05]: *****
    329[04]: ****
    330[05]: *****
    331[04]: ****
    332[05]: *****
    333[05]: *****
    334[05]: *****
    335[02]: **
    336[05]: *****
    337[05]: *****
    338[05]: *****
    339[03]: ***
    340[05]: *****
    341[04]: ****
    342[05]: *****
    343[04]: ****
    344[05]: *****
    345[04]: ****
    346[04]: ****
    347[04]: ****
    348[04]: ****
    349[04]: ****
    350[04]: ****
    351[03]: ***
    352[03]: ***
    353[04]: ****
    354[04]: ****
    355[04]: ****
    356[02]: **
    357[04]: ****
    358[04]: ****
    359[03]: ***
    360[03]: ***
    361[03]: ***
    362[00]: 
    363[03]: ***
    364[03]: ***
    365[02]: **
    366[02]: **
    367[02]: **
    368[00]: 
    369[03]: ***
    370[03]: ***
    371[03]: ***
    372[02]: **
    373[03]: ***
    374[02]: **
    375[02]: **
    376[03]: ***
    377[02]: **
    378[03]: ***
    379[03]: ***
    380[03]: ***
    381[03]: ***
    382[03]: ***
    383[02]: **
    384[02]: **
    385[02]: **
    386[02]: **
    387[02]: **
    388[02]: **
    389[02]: **
    390[02]: **
    391[02]: **
    392[00]: 
    393[02]: **
    394[02]: **
    395[02]: **
    396[02]: **
    397[00]: 
    398[02]: **
    399[02]: **
    400[02]: **
    401[02]: **
    402[02]: **
    403[02]: **
    404[02]: **
    405[02]: **
    406[02]: **
    407[02]: **
    408[02]: **
    409[02]: **
    410[02]: **
    411[02]: **
    412[02]: **
    413[02]: **
    414[02]: **
    415[02]: **
    416[02]: **
    417[02]: **
    418[02]: **
    419[02]: **
    420[00]: 
    421[00]: 
    422[00]: 
    423[00]: 
    424[00]: 
    425[00]: 
    426[00]: 
    427[00]: 
    428[00]: 
    429[00]: 
    430[00]: 
    431[02]: **
    432[02]: **
    433[01]: *
    434[01]: *
    435[01]: *
    436[01]: *
    437[00]: 
    438[00]: 
    439[01]: *
    440[01]: *
    441[01]: *
    442[01]: *
    443[01]: *
    444[00]: 
    445[01]: *
    446[00]: 
    447[00]: 
    448[00]: 
    449[00]: 
    450[00]: 
    451[00]: 
    452[00]: 
    453[00]: 
    454[00]: 
    455[00]: 
    456[00]: 
    457[00]: 
    458[00]: 
    459[00]: 
    460[00]: 
    461[00]: 
    462[00]: 
    463[00]: 
    464[00]: 
    465[00]: 
    466[00]: 
    467[00]: 
    468[00]: 
    469[00]: 
    470[00]: 
    471[00]: 
    472[00]: 
    473[00]: 
    474[00]: 
    475[00]: 
    476[00]: 
    477[00]: 
    478[00]: 
    479[00]: 
    480[00]: 
    481[00]: 
    482[00]: 
    483[00]: 
    484[00]: 
    485[00]: 
    486[00]: 
    487[00]: 
    488[00]: 
    489[00]: 
    490[00]: 
    491[00]: 
    492[00]: 
    493[00]: 
    494[00]: 
    495[00]: 
    496[00]: 
    497[00]: 
    498[00]: 
    499[00]: 
    500[00]: 
    501[00]: 
    502[00]: 
    503[00]: 
    504[00]: 
    505[00]: 
    506[00]: 
    507[00]: 
    508[00]: 
    509[00]: 
    510[00]: 
    511[00]: 
    512[00]: 
     
  2. Nero FX

    Nero FX Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juli 2006
    Beiträge:
    1,046
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Werte sind im Rahmen..Tendenz eher schlecht wobei das für 39db (was unegfähr 30db@300Khz entspricht) noch vollkommen ok ist, ich kenne schlechtere Leitungen.

    Deine Leitung kann auch noch etwas mehr aber der Sync ist auf 6Mbit begrenzt. (Providerseitig oder von dir in der Config der FB).
     
  3. Daniel Lücking

    Daniel Lücking IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Apr. 2008
    Beiträge:
    3,323
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Onlinejournalist (Stud. Master Kulturjournalismus)
    Ort:
    Berlin
    Der Provider war es. Wurde letzten Montag erst auf 2300er Profil reduziert und musste Montabaur die Hölle heiß machen, dass ich das 6784er Profil bekommen habe.

    Vorher liefen auf der Leitung 9085 kbits.
     
  4. Nero FX

    Nero FX Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juli 2006
    Beiträge:
    1,046
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @DanMac

    Dann würde ich aber verlangen das Sie dir 5¤ erlassen. Kann ja nicht sein das der Provider einfach drosselt.
     
  5. Daniel Lücking

    Daniel Lücking IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Apr. 2008
    Beiträge:
    3,323
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Onlinejournalist (Stud. Master Kulturjournalismus)
    Ort:
    Berlin
    Das wurde mir zusammen mit der 2300er Geschwindigkeit angeboten - daraufhin habe ich unter Fristsetzung 28.11. eine Sonderkündigung eingereicht und einen Vergleich angeboten, einen Vertrag, entsprechend der "realen Leitungsgeschwindigkeit" weiter zu führen.

    Die 5 Euro Option greift nur, so lange 6000 noch nicht erreicht wird. Mit 6784 sind die Leute aus Montabauer auf der sicheren Seite. Ich warte mal ab, was die Kündigungsstelle noch so anbietet.

    Ich vermute, dass die Kapazitäten in der Vermittlungsstelle / auf dem Kabel knapp werden. Da ich aber lückenlos belegen kann, wieviel seit der Anschaltung von Komplett auf meiner Leitung geflossen ist, poche ich auf mein "Gewohnheitsrecht".

    Mag zwar sein, dass "bis zu" im Vertrag steht - aber derartige Änderungen müssen sich finanziell auswirken.

    Vermutlich wurde aber auch meine Leitung nach ausgedehnten Firmware-und Einstellungsexperimenten am vergangenen Wochenende als "fragil" und "außergewöhnlich instabil" eingestuft.
    Mir ist allerdings nicht plausibel, warum sich bei Telefonica nicht unterscheiden lässt zwischen "Abbruch durch Benutzer" und "Porttrennung".

    Wenn es da "Zählkriterien" gibt, dann möchte ich als Nutzer der Leitung als "Firmware-Tester" einen Vermerk im Kundenprofil haben, der besagt "Störungsbeseitigung nur nach Meldung durch Kunden".

    Kenne allerdings auch von früher keine derartigen Maßnahmen. Da hab ich so oft getrennt, wie ichlustig war (Leitung verlegen, Dämpfung optimieren, etc pp).
     
  6. RiverSource

    RiverSource Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich denke eher, dass deine Leitungskapazität schlechter wird durch Übersprechen auf den Kabeln. Davon wird dein Anschluss wesentlich direkter beeinflusst, als durch Engpässe im Backbone.
    Gegen Engpässe im Backbone helfen Reduktionen der Anschlussgeschwindigkeiten kaum. Die übertragene Datenmenge ändert sich kaum mit der DSL Bandbreite, sondern hängt nahezu ausschließlich vom Nutzerverhalten ab. Deshalb prügeln viele durch eine DSL 384 Verbindung mehr, als andere durch DSL 16000. Und auch im Bekanntenkreis habe ich mehrfach festgestellt, dass durch eine Erhöhung der Bandbreite das monatliche Volumen nicht gestiegen ist.
     
  7. Daniel Lücking

    Daniel Lücking IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Apr. 2008
    Beiträge:
    3,323
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Onlinejournalist (Stud. Master Kulturjournalismus)
    Ort:
    Berlin
    Ist logisch. Mehr surfen als surfen kann man ja auch nicht.

    Vermutlich sollte durch die "Intervention" unsere Maxdome-Nutzung von der Datenmenge her eingebremst werden. Läuft ca. 4 - 6 Stunden am Tag - Fernsehjunkies und zweifache Eltern - der einzige Luxus, den wir uns gönnen.

    Übersprechen auf der Leitung haben wir neuerdings regelmäßig. Das ebenso häufig auftretende "Phantomklingeln" sollte angeblich durch ändern der "Polung" auf dem Netzteil ("Stecken Sie das Netzteil mal andersherum in dei Steckdose") beseitigt sein, trat bisher auch nicht wieder auf.

    Ich werde das Gefühl nicht los, dass unser DSL momentan nur deshalb spinnt, weil Arbeiten an den Überland-Strom-Verbindungen durchgeführt werden.
    Das Übersprechen, wie auch das Phantomklingeln treten ungefähr seit Beginn dieser Arbeiten auf.

    Aktuell werden sieben Leitungen auf neue Masten gelegt und wurden wohl von der Kapazität auf die benachbarten Masten verteilt. Da das Atomkraftwerk Mühlheim-Kärlich nur wenige Kilometer von uns entfernt liegt, laufen hier eine ganze Menge Hochspannungsleitungen aus allen Richtungen sternförmig zusammmen, die ursprünglich mal zum AKW führen sollten, jetzt aber nur durchlaufen, weil das Ding ja nur kurz am Netz war.

    Unsere Leitung läuft unter einer dieser Verbindungen hindurch ( 2 Überland-Linien mit jeweils 6-8 Kabeln). Ist es möglich, das durch die "Umbauarbeiten" mehr Strom durch diese verbliebene Verbindung geht?
     
  8. RiverSource

    RiverSource Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Jedenfalls nicht mit weniger als DSL 16000. :hehe:
    Spaß bei Seite: Ich meinte das völlig ernst. Bandbreitenreduktion durch den Provider bringt nichts, wenn es darum geht, die Übertragungsvolumen eines Kunden einzuschränken. Die Berechnungsgrundlagen für Leitungsmieten liegen zwischen 50 und 75 kBit/s. Die kann man auch mit DSL 384 schon locker ad absurdum führen.

    Glaube ich nicht. Datenmenge wird mit anderen Anwendungen erzeugt, nicht mit Maxdome.

    Regelmäßig? Du bist dir sicher, dass du weißt, was Übersprechen ist? Denk dabei nicht an Sprache ... :lach:
    Übersprechen ist ein Rauschteppich, der durch DSL Nutzung in Nachbarkabeln entsteht und deine Leitungsqualität beeinflusst. Mit Sprache, Telefonie oder Geisterklingeln hat das nichts mehr zu tun. Der Begriff stammt aus Zeiten, als es nur analoges Telefon gab und Übersprechen sich durch Sprachfetzen anderer Telefonate in der eigenen Leitung bemerkbar machte. Technisch handelt es sich um eine kapazitive Einkopplung.

    Das kann bei Schaltnetzteilen tatsächlich sein.

    Hmm. Nicht völlig ausgeschlossen, aber unwahrscheinlich.

    Übersprechen kannst du nicht mehr hören bei Komplett-Anschlüssen. Das wirkt sich nur auf die Sync-Geschwindigkeit aus.

    Phantomklingeln kann was mit der Überland-Strom-Verbindung zu tun haben, allerdings halte ich es ebenfalls für unwahrscheinlich.

    Was ich allerdings für sehr wahrscheinlich halte: Dass das Phantomklingeln und deine DSL Probleme die gleiche Ursache haben, auch wenn es nicht unbedingt die Überland-Strom-Verbindung ist. Da solltest du mal ansetzen, Stichwort Potentialverschleppung.
     
  9. Daniel Lücking

    Daniel Lücking IPPF-Promi

    Registriert seit:
    18 Apr. 2008
    Beiträge:
    3,323
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Onlinejournalist (Stud. Master Kulturjournalismus)
    Ort:
    Berlin
    Ok - das übersprechen, was ich meine sind dann fehlgeleitete Datenpakete. Neuerdings haben wir zu Gesprächsbeginn des öfteren "Mithörgelegenheit".

    Da die Inhalte aber nicht so interessant sind.... ;-)

    Was Potentialverschleppung angeht nehme ich gerne eine "verständliche Erklärung".
     
  10. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    5,092
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    #10 Joe_57, 1 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 1 Dez. 2008
    Hallo DanMac,

    Potentialverschiebungen treten auf, wenn die Abschirmung einer Leitung auf beiden Seiten sehr weit entfernt geerdet wird. Dann kann es zwischen diesen beiden Erdungspunkten zu einem Stromfluss kommen, der dann die Störungen verursacht.

    Damit du zu Hause dieses Problem ausschliessen kannst, solltest du mal die primäre TAE-Telefondose aufschrauben und nachsehen, dass nur die Kontakte A und B mit Drähten versehen sind.
    Das sind die mit 1 und 2 beschrifteten Schraubklemmen der TAE-Anschlussdose.
    An den Klemmen 3 und 4 sollten keine Drähte aufgelegt sein.
    Möglicherweise ist sogar noch (häufig bei alten Anschlüssen) ein Messwiderstand eingebaut. Der sitzt quer über den Klemmen 1, 2 und 4 und kann problemlos entfernt werden.

    Joe