.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DSL Protokoll neu starten bei FB?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Oluja, 21 Jan. 2009.

  1. Oluja

    Oluja Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juni 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe folgende Frage und eventuell kann mir einer von euch helfen!?

    Wenn meine Fritz Box 7141 zwischen 2-4 Tagen mit der DSL Stelle verbunden ist fängt sie an zu spinnen und hat zwischen 30000 und 70000 CRC Fehler pro Stunde. Nach einem Neustart läuft alles wieder wie es soll.

    Ich möchte jetzt aber nicht jedes mal einen Neustart machen sondern einma am Tag die DSL Protokolle kappen damit die Fritz Box sich wieder mit der DSL Stelle synchronisiert.

    Ich habe im Internet ein wenig gesucht und bin auf "dsld -s" zum Beenden und "dsld -n" zum Starten gekommen.

    Das Problem dabei ist allerdings das nur die Internetverbindung selber down geht und wieder aufgebaut wird.

    Ich würde aber gerne die DSL Synchronisation kurz unterbrechen und wieder synchronisiren damit ich den CRC Fehlern zuvor komme.

    Ich weiss, eine Zeitschaltuhr in der Nacht würde das gleiche bewirken, das ist aber so gesehen der letzte Ausweg den ich gehen würde. :)

    Kann mir jemand hierzu eventuell Infos Tipps liefern!

    Danke, Oluja!
     
  2. SaschaBr

    SaschaBr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2007
    Beiträge:
    2,232
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    Hmm, Neustart in der Nacht tut doch niemandem weh, oder? Ich würde das aber auch nicht über ne Zeitschaltuhr machen, sondern über den/das Crontab im Freetz (hast drauf, oder?). Habe das hier im Forum schon gelesen, dass das damit geht, aber ich weiß nicht wie.
     
  3. MaxMuster

    MaxMuster IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    6,919
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Versuche doch mal
    Code:
    /etc/init.d/rc.dsl.sh stop
    /etc/init.d/rc.dsl.sh start
    Jörg
     
  4. Oluja

    Oluja Neuer User

    Registriert seit:
    1 Juni 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ja habe das versucht. Das Problem ist nur das danach weder die FritzBox per Web Interface erreichbar ist noch gesurft werden kann. Also es scheint ob dieses Kommando was beendet, was aber nicht mehr gestartet wird.

    Gruß, Oluja!