dsl und isdn über getrennte anschlüsse

kal10bach

Neuer User
Mitglied seit
18 Apr 2005
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
hallo,
bevor ich mir den frust hole: weiß jemand, ob nachstehende konfiguration funktioniert:
- fbf 7370 - akt. fw
- dsl über anl-anschluß t-dsl-busi
- isdn über mehrgeräteanschluß telekom universal
- y-kabel gesteckt wie folgt: dsl -> anlagenanschluß, isdn -> mehrgeräteanschluß
- über def. msn des mehrgeräteanschlusses faxversand mittels fax4box und faxempfang (mit weiterleitung auf imehl)

eigentlich müßte es funktionieren, aber vielleicht hat ja schon jemand die erfahrungen gesammelt.
btw: das ich die msn's ggf. eintragen muß, ist klar

danke

georg
 
Zuletzt bearbeitet:

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,160
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Die MSNs müssen ganz sicher eingetragen werden, sonst ghets nicht.

Bis auf den Anschluss an sich ist alles so wie ein einziger Anschluss einzustellen.

fax4box kann aber keine ernsthafte Alternative zum Faxgerät für Geschäftliche Zwecke sein...
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,885
Beiträge
2,067,230
Mitglieder
356,872
Neuestes Mitglied
Machsgut