.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DSL-Verbindungsstatus

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von uli.e, 21 Nov. 2008.

  1. uli.e

    uli.e Neuer User

    Registriert seit:
    30 Apr. 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nähe Darmstadt
    Ich würde gerne die Status-Seite etwas aufbohren, so dass da nicht nur lapidar die IP-Adresse der Internet-Verbindung steht, sondern auch diverse DSL-Parameter, wie z.B. Upstream/Downstream Connection Rate etc.

    Auf Herta habe ich die Informationen auch unter /proc/avalanche/avsar_modem_stats gefunden. Nur dummerweise läuft der Webserver ja auf Horst. Gibt es da eine API, um von Horst zumindest auf das Proc-Filesystem von Herta zuzugreifen?

    So als Beispiel, welche Informationen zur DSL-Verbindung bereit stehen:
    Code:
    AR7 DSL Modem Statistics:
    --------------------------------
    [DSL Modem Stats]
            US Connection Rate:     509     DS Connection Rate:     7292
            DS Line Attenuation:    25      DS Margin:              17
            US Line Attenuation:    8       US Margin:              21
            US Payload :            967824  DS Payload:             7901232
            US Superframe Cnt :     130691  DS Superframe Cnt:      130691
            US Transmit Power :     6       DS Transmit Power:      20
            LOS errors:             0       SEF errors:             0
            Errored Seconds:        0       Severely Err Secs:      0
            Frame mode:             0       Max Frame mode:         0
            Trained Path:           1       US Peak Cell Rate:      1200
            Trained Mode:           16      Selected Mode:          1
            ATUC Vendor Code:       4753504E        ATUC Revision:  3
            Hybrid Selected:        2       Trellis:                1
            Showtime Count:         1       DS Max Attainable Bit Rate: 16376 kbps
            BitSwap:                1       US Max Attainable Bit Rate: 588000 bps
            Annex:                  AnxB    psd_mask_qualifier: 0x0000
            ATUC ghsVid:  ff b5 47 53 50 4e 03 10
            T1413Vid: 00 00         T1413Rev: 00            VendorRev: 00
            ATUR ghsVid:  00 44 4c 69 6e 6b 00 00
            T1413Vid: 00 00 T1413Rev: 00    VendorRev: 00
    
     
  2. hehol

    hehol Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Uli,

    auf Horst gibt es das Programm 'rcmd', mit dem Kommandos auf Herta ausgeführt werden können. Das Programm und der dazugehörigen Daemon ('rcmdd') werden normalerweise von Horst benutzt, um einen Teil der Konfigurationsarbeit auf Herta zu erledigen. Falls das Kommando, das Du mit 'rcmd' auf Herta ausführst, auf STDOUT etwas ausgibt, wird das auch an Horst zurück übertragen. Du kannst also vom mhttpd aus mittels 'rcmd' die DSL-Parameter auslesen, parsen und dann in der Weboberfläche darstellen.

    Gruß
    Henning
     
  3. uli.e

    uli.e Neuer User

    Registriert seit:
    30 Apr. 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nähe Darmstadt
    Hi,

    danke für den Hinweis, die ersten Ausgaben erscheinen schon :). Falls Interesse besteht, werde ich einen Patch für die FW 5.0 erstellen, wenn alles rund läuft.
     
  4. uli.e

    uli.e Neuer User

    Registriert seit:
    30 Apr. 2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nähe Darmstadt
    Anhängend ist ein Patch für die FW 5.0, der die Status-Seite um Informationen um die DSL-Verbindung erweitert.

    Der Patch wird im Verzeichnis ~/Work-Environment/Source-5.0/build_env mit "patch -p1 < dsl.patch" eingespielt. Danach die Firmware neu bauen.
     

    Anhänge: