.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Dsl wechsel.. Dämpfung´s fragen

Dieses Thema im Forum "Allgemein Breitbandanschlüsse" wurde erstellt von B@doy, 29 Sep. 2008.

  1. B@doy

    B@doy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag

    Wir habe immoment DSl Light von Freenet.

    Am 6.10. wird unser anshcluss bei der EWE Tel freigeschaltet..

    wir rechnen mit einer geschwindigkeit mit so 1000-1500..

    ich habe mal nur so zum testen .. den spliter direkt an die Zul. im Keller montiert..( Bild 2.)

    Meine frage ist dazu.. der unterschied ist nicht groß mit der Dämpfung usw.. Wird das trotzdem ein unterschied sein in der Internet geschwindigkeit ?


    Dann habe ich noch das hier gefunden
    http://xdsl.at/viewtopic.php?t=36198&postdays=0&postorder=asc&start=975


    Bringt das was ?
    Auch wenn nicht sehr viel.. Würde ich es gerne nachbauen

    Weil mehr kann ich ja nicht machen um meine Dämpfung zu verbessern..!?

    ROuter ist ein Samsung SMT-G3200.. haben wir shcon von der EWE bekommen.. habe ich nur mal dran gehängt um den bissel zu testen
     

    Anhänge:

  2. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Um die Dämpfung nachzubauen, mußt Du schon ein echter Freak sein; bringen tut das IMHO nur etwas hinter dem Komma.
    Deine Meßwerte bringen für die Geschwindigkeit garantiert nichts; trotzdem ist es ratsam, die Telefonleitung im Haus kurz zu halten, um Störungen von elektrischen Geräten zu reduzieren. Ein CATx-Kabel ist weniger empfindlich als eine Telefonleitung, wenn es bei den in Häusern üblichen Längen bleibt (<50m).
     
  3. B@doy

    B@doy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    achso mhmm schade.. ja werd eich auch so kurz halten wies geht,...

    gerade mit einem kolegen gesprochen..

    sind auch bei der EWE Tel..

    Er hat eine Dämpfung von 64 db und hatte zeitweiße dsl auf 2200 laufen .. immoment lüfts auf 1500 .. (Bild im Anhang)

    Dan kann ich doch wohl eher mit dsl 2k rechnen oder ?
     

    Anhänge:

  4. B@doy

    B@doy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kann vill jemand da noch was zu sagen ?
    Wäre sehr nett
     
  5. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Also 64 dB Dämpfung sind schon sehr schlecht.
    Dass bei der Dämpfung überhaupt noch ein DSL 1000 benutzt werden kann ...
     
  6. B@doy

    B@doy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja deshalb wunderre ich mich ja das er überhaubt dsl 2000 hatte.. (bevor mehrere leute da im dorf dsl bekommen haben)

    mit was für einer leitung kann ich denn so in etwa rechnen ?
     
  7. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Schwer zu sagen, aber so zwischen 1500 und 2000.
     
  8. B@doy

    B@doy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    da habe ich auch so mitgerechnet...

    an der dämpfung kann sich nix ändern wenn ich von der Telekom zur Ewe Tel wecksel oder ?

    Die haben doch teils eigene Netze oder nicht ?
     
  9. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Wenn Du auf einen anderen DSLAM geschalten wirst, können sich die Dämpfungswerte verändern.
     
  10. B@doy

    B@doy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kann das den passieren ?

    Giebts eine Karte oder so wo die DSL-Vermittlungsstelle sind ?
     
  11. B@doy

    B@doy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kann mir da keiner was zu sagen ?
     
  12. B@doy

    B@doy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so heute wurde so halb dsl freigeschaltet..

    die telefonleitung war tot ich bei der ewe angerufen... und die ja messen wir durch und rufen dann zurück.. naja ich dan alles in keller gebracht und direkt an die Tele. Zul. montiert.

    ins Internet komme ich nun.. weiß nicht ob das nun daran lag da sich es direkt an die zul. montiert habe oder ob die das da gerade freigeschaltet haben.
    Die Dämpfungswerte haben sich im keller nur um 0,3 verbessert

    naja im router zeigt er mir die geschwindigkeit von 1696/256 kbit/s an..

    im speed test habe ich dan aber diese geschwindigkeit raus 1384/208 kbit/s ~ 173/26
    708 Verbindungen / Minute
     
  13. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Naja, ist zumindest nicht langsamer geworden.

    Wie wäre es mal mit Shift-Taste und Kommasetzung?
     
  14. B@doy

    B@doy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sry ;)

    Ja das auch schon ein großer unterschied nun..

    So Telefon geht nun auch aufeinmal..

    Nur warum wird mir im router so eine Geschwindigkeit angezeigt? Und aufm PC habe ich dann weniger speed ?

    EWE hat nun gerade angerufen wegen der Störung was nun ja aber behoben ist.

    Ich habe nachgefragt was dür ein speed ich nun tatsächlich habe.
    Die haben dan gemessen und da kamm raus das ich nun eine 1700 leitung habe.
    Warum bekomme ich den im speed test nur 13xx kbit/s raus ?
     
  15. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Weil Speedtests nur Unsinn messen.
     
  16. B@doy

    B@doy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    achso mhmm..

    Womit kann ich es denn genau messen ? bzw. programme ?
     
  17. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    hol Dir zum Testen T-Online 6.0 runter und schau auf den speed bei etwa 50%, das ist realitätsnäher
     
  18. B@doy

    B@doy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe den T-Online DSL Manager nun drauf...

    Er zeigt mir max 1480 kbit/s an,

    dann fehlen ja immer noch ca. 200 kbit/s

    Wo sind die hin ?
     
  19. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
  20. B@doy

    B@doy Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    ups sry.. Falsch verstanden..

    da komme ich max. auf eine Deschwindigkeit von 175 KB/s

    wie viel kbit/s sind das ?