.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Dsl

Dieses Thema im Forum "Allgemein Breitbandanschlüsse" wurde erstellt von tibele, 12 Juni 2005.

  1. tibele

    tibele Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 tibele, 12 Juni 2005
    Zuletzt bearbeitet: 13 Feb. 2011
    __________
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    wenn man (sehr) guter T-Com Kunde ist, bekommt man auch von T-Com einen DSL-Anschluß OHNE Telefonanschluß :wink:
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Kannst du das mal näher erläutern?
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Ich hatte von T-Com einen DSL1000 (zuerst 768) Anschluß ohne Telefonanschluß. Über 2 Jahre lang. Hab ich letztes Jahr im November wegen längerer Ortsabwesenheit gekündigt.
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Naja, also nach dem Motto:

    In der Regel nicht, aber Ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die Regel! :roll:
     
  7. ika

    ika Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2005
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    kann nicht sein, ich habe früher bei der telekom gearbeitet (ausbildung) war in fast allen abteilungen und habe auch viel im service gemacht, sowas ist mir nie untergekommen, auch nicht meinen kollegen die ebenso wie ich seid der anfangszeit von DSL dabei waren/sind
     
  8. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das heißt also, dass ein Computer nicht rechnen kann, weil DU nicht weißt wie es geht, obwohl du schon sooo viele Computerzeitschriften gelesen hast?
     
  9. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,088
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Wie stellt man das am besten an?
    Ich brauche nur noch DSL, DSL-6000 soll an meinem neuen Wohnort gehen, aber T-COM will mir unbedingt einen analogen Anschluß für 15,99 ¤ plus 59 ¤ Anschlußgebühr andrehen. Arcor oder andere Anbieter gehen leider nicht. Ich brauche den Anschluß ab Mitte August.
    Soll ich denen 100 ¤ bieten, wenn die auf den Telefonanschluß verzichten?

    Wenn es hier Jemanden gibt, der mir dazu etwas mitteilen kann, würde ich mich freuen, wenn er es mir per PM schickt.
     
  10. Taiphun

    Taiphun Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juli 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schau mal bei QSC.de bzw. http://www.q-dsl-home.de, die bieten auch günstige voip-tarife dazu an.
     
  11. tintenfleck

    tintenfleck Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    meines Wissens kommst du im Moment noch nicht um den Telefonanschluß der Telekom herum wenn es keine andere Möglichkeit (z.B. übers Kabelfernsehen) gibt DSL oder einen ähnlich schnellen Internetzugang zu bekommen.

    Ich selbst war auch gezwungen einen analogen Tel. Anschluß zu bestellen, obwohl ich diesen nicht benötige und die Einrichtungsgebühr für diesen hat mir die Telekom auch berechnet. Der Technicker der ins Haus gekommen ist wollte sogar noch extra Geld haben (von ihm geschätzte 50 Euro) um die mitgebrachte TAE Dose im Wohnzimmer zu befestigen. Dies ist genau so eine Frechheit! ... Hab den Techniker dann wieder zur T-Com geschickt nachdem er die TAE Dose an das Telefonkabel angeschlossen hatte.

    Die Telekom hat in Deutschland eine Monopolstellung und das ist das Problem. Arcor ist da auch kein Ausweg weil die Pfeifen bewerben groß ihre Produkte die sie nur in Großstädten liefern können und wenn man Arcor Mitarbeiter darauf anspricht werden sie frech.

    Grüße
    tintenfleck