.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DSL16000 in Hagen?

Dieses Thema im Forum "Allgemein Breitbandanschlüsse" wurde erstellt von katzespotty, 11 Okt. 2006.

  1. katzespotty

    katzespotty Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2004
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo Leute,

    ich habe mal meinem Anschluß und den von einigen bekánnte bei der Telekom auf DSL16000 getestet. Immer die gleiche Antwort, nur DSL6000 möglich. Kann es sein das in Hagn, oder beseer hagen-Hohenlimburg, komplett noch kein DSL16000 möglich ist. Hagn ist ja kein Dorf und ich hätte gedacht das hier als erstes auf die neue Technik gewechselt wird. ohnt einer von Euch in Hagen und hat bereits DSL16000? Wann kann man damit rechnen mit der Vollversorgung von DSL16000?
     
  2. walnuss

    walnuss Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. renardym

    renardym Mitglied

    Registriert seit:
    24 Okt. 2004
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Verfügbarkeit DSL 16000

    Hallo,

    hier in Mannheim das gleiche Spiel: Ich habe rausgefunden, daß meine Vermittlungsstelle nun ADSL+ Ready ist, die Ports aber "nur" DSL6000
    können. Ich muß also warten, bis ich auch auf ADSL+ fähige Ports
    gehängt werde (jetzt Analog Devices 1.35.48.01 16.0 - H2).

    Die Verfügbarkeit von DSL 16000 hat also nichts mit der Größe der
    Stadt zu tun.

    Ich wäre auch mal vorsichtig mit dem DSL16000 Enthusiasmus. Einige
    Leute haben nach dem Upgrade auf DSL16000 enorme Probleme speziell
    mit den AVM Fritz!Boxen und dürfen sich ein 2. Modem besorgen.

    Grüße

    Martin