.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DSL16000 - Interleaved und Fast?!

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von 6800ultra, 10 Feb. 2007.

  1. 6800ultra

    6800ultra Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 6800ultra, 10 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 10 Feb. 2007
    Hi Leute,

    Ist das normal das der Download bei DSL16000 Interleaved ist und der Upload Fast?
    Das Pic aus der Fritz!Box liegt im Anhang.


    MFG Marcel
     

    Anhänge:

  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Nutz' doch einfach die Anhang-Funktion des Forums. Das ist die Büroklammer im erweiterten Editor. Dann wird im Forum direkt ein Thumbnail angezeigt und beim darauf klicken das Bild in voller Größe. Erledigt. Danke.
     
  3. 6800ultra

    6800ultra Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Edit Ghostwalker: Vollzitat vom Beitrag direkt drüber entfernt.
    Hab ich gemacht. Danke

    MFG Marcel
     
  4. SDS26

    SDS26 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Aug. 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Um auf die ursprüngliche Frage zurück zu kommen. Das scheint normal zu sein, zumindest ist es bei mir genauso.
     
  5. 6800ultra

    6800ultra Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Edit Ghostwalker: Vollzitat vom Beitrag direkt drüber entfernt.
    Mhh...
    Mein Kumpel ist bei Freenet und hat dort auch 16000 und bei ihm ist beides auf Fast??!! Kann man von 1und1 dann nicht verlangen das die das umstellen?

    MFG Marcel
     
  6. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    bei mir steht:
    Latenzpfad fast fast
     
  7. SDS26

    SDS26 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Aug. 2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielleicht liegts auch an der Leitung? So das diese Fastpath in beide Richtungen nicht hergibt? Wer weiss, solange alles stabil läuft ist es mir auch ziemlich egal.
     
  8. rosx1

    rosx1 Guest

    Nein, steht in der Leistungsbeschreibung drin.
     
  9. 6800ultra

    6800ultra Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es läuft Stabil aber ich könnte mir vorstellen das wenn beides auf Fast steht, ein schnelleren ping gibt. Mal ne frage an Ecki-No1 welchen Ping hast du?

    MFG Marcel
     
  10. beckmann

    beckmann Guest

    Was hat man davon wenn die Daten 2ms früher da sind :gruebel: Hier bei uns macht der Unterschied 2ms aus, steht übrigens auch unter Latens. Warum es bei dir 7ms sind kann ich dir nicht sagen aber eventuell hängt es mit der "schlechten" Leitung zusammen. Meines wissens machen immer noch DSLAM und Modem das unter sich aus, wenn Fastpath überhaupt an ist...
     
  11. 6800ultra

    6800ultra Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist doch Standardmäßig aktiviert bei 16000
     
  12. beckmann

    beckmann Guest

    Resale DSL ist immer noch unglich T-DSL. Bei T-DSL 16.000 ist es aktiv das stimmt, ob auch bei Resale :noidea:

    Außerdem nimm dir Arcor als Beispiel, die schalten DSL 16.000 bis 17dB Arcor Dämpfung auf, entstörtes DSL (auch Fastpath genannt ;) ) aber nur bis 10dB Arcor Dämpfung!

    Bei anderen Firmen die DSL 16.000 Anbieten muss man für die Leistung zahlen, da ist es auch nicht aktiv. Bei 3DSL ist Fastpath nunmal nicht mit drin. Wer sagt denn das du überhaupt am Resale DSL der T-Com hat? 1&1 arbeitet ja auch mit anderen Resalern wie der Telefonica zusammen :-Ö
     
  13. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Mittelwert = 15ms zu heise.de
    meine IP-Adresse 77.176.19.XX
     
  14. 6800ultra

    6800ultra Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und ich krieg an heise.de nur n ping von 32ms (Mittelwert). Das ist ein großer unterschied und nicht 2ms.
    Naja wenn das nicht zu ändern ist, dann muss man damit leben.

    MFG Marcel
     
  15. Wheeljack

    Wheeljack Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Niederrhein
    Jo, ist leider so.
    Als T-Com Kunde ist Fastpath halt garantiert bei DSL16.000 mit drin. Bei Resale-Kunden ist das ziemlich willkürlich. 1&1 bietet offiziell kein Fastpath bei 3DSL an, die Telekom schaltet die Leitung nach Lust und Laune und der Kunde kann sich weder bei 1&1 (FP wird nicht angeboten) noch bei T-Com (bist nicht deren Kunde) beschweren.

    Sieh es mal positiv: Du hast zumindest in eine Richtung Fastpath. Gibt auch Anschlüsse, die komplett mit Interleaving laufen (= Ping von 60-100)
     
  16. beckmann

    beckmann Guest

    Das stimmt so überhaupt nicht, warum sollte man sowas machen :gruebel: - Man kann Fastpath DSLAM Seitig erzwingen indem man das andere nicht zuläßt bzw so auch abschalten.

    Bei T-DSL 16.000 ist es halt immer an. Man könnte Resale Anschlüße aber auch so einrichten, dass es wirklich Modem und DSLAM unter sich ausmachen...

    Übrigens, Arcor schaltet Fastpath bei DSL 16.000 auch nur bis 10dB Arcor Dämpfung, nur mal als vergleich. Wenn es halt Probleme gibt ab einer bestimmten Dämpfung schaltet man das halt aus.