.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DSL6000 mit FB 7050 (FW: 14.04.33)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von BlackPrince, 14 Dez. 2008.

  1. BlackPrince

    BlackPrince Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hoi Leute!

    So, dringende Frage:

    Ich bin noch bis ca 24:00 "online" Wechsel von 1und1 zur Tcom.. Ich hoffe mal es dauert dieses mal nicht so lange, bis wieder inet hier ist...

    Und zwar habe ich aktuell DSL3000, und habe bei TCOM DSL6000 bestellt.. Nun habe ich einiges gelesen, das die FB teilweise Probleme mit DSL6000 hat, wegen Sync oder zu schwachem Modem.. Lustig ist auch, damals (3-4 Jahre her) bin ich von Telekom zu 1und1 und hatte 3 Monate GARKEIN inet und als dann der gute Techniker bei mir am verteiler stand (direkt am Garten) und was gebastel hatte, ging für 15Min DSL6000, dann hat der mich auf einmal angerufen und gefragt obs klappt, ich so, Ja, sehr schnell, bisjetzt keine Abrüche etc. Dann, DIREKT nachdem Gespräch, Resync, DSL3200...... Nun, aktuelle BIlder der FB

    [Edit frank_m24: IMGs in URLs umgewandelt. Bitte benutzt den forumeigenen Dateimanager, um Bilder hochzuladen ("Anhänge verwalten" im Antwort-Dialog).]

    http://www.abload.de/img/fb12gnm.jpeg




    meint ihr es liegt an der FB ? Soll ich mir ein Speedport noch mitbestellen?
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Da kann ich dich beruhigen. Mit der Leitung kriegst du bei der T-Com garantiert kein DSL 6000, höchstens DSL 3000 und möglicherweise sogar nur 2000.
     
  3. BlackPrince

    BlackPrince Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Meinst du? Komisch, warum ging es dann damals ? Liegt es an der Leitung oder an was?
     
  4. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    wahrscheinlich hatte er es damals nur kurz irrtümlich aktiviert. Damals war die Leitung vielleicht auch noch besser. Heute würde DSL 6000 nicht dauerhaft stabil laufen. Selbst 3000 sind schon eng.
     
  5. BlackPrince

    BlackPrince Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Das lustige ist, die vorkurzem (2wochen) ausgezogen nachbarn (1stock) hatten bei Tcom 6000DSL stabil! Also im gleichem haus!
     
  6. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    das heißt gar nichts. Deren Leitungsführung zur Vermittlungsstelle kann völlig anders sein.
     
  7. BlackPrince

    BlackPrince Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi..

    Ich dachte immer, 1Haus, eine leitung! Sind hier aufm dorf, das haus ist mittlerweile 19 jahre alt!
     
  8. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Nö. Hat keinerlei Bedeutung. Wenn jemand einen Telefonanschluss beauftragt, wird die Leitung daher gezogen, wo gerade Platz in den Kabeln ist. Und vor 19 Jahren dachte noch keiner daran, dass man die Schaltung mal für DSL optimieren könnte. Da wurde nach anderen Gesichtspunkten optimiert, und das wirkt sich auf DSL möglicherweise negativ aus.
     
  9. BlackPrince

    BlackPrince Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi..

    na da bin ich mal gespannt, was mir geschaltet wird!! HOFFENTLICH wird es nicht schlechter!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  10. Outlaw

    Outlaw Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Unabhängig davon:

    Gutes Speedport immer mitbestellen und verticken oder als reserve auf die Seite legen.

    Die "AVM" Speedports sind eigentlich immer gefragt, vor allem neu und ungeöffnet.

    (Ohne Gewähr *grins*)
     
  11. BlackPrince

    BlackPrince Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hoi

    also am Dienstag soll es geschaltet werden!

    Der man hat mir auch schon gesagt, ich solle doch ein Speedport 303 bestellen.. Soll ich das nehmen? Er sagte, das wäre gut subventioniert :D

    Da ich die Zugansdaten schon habe, weiss ich garnicht, welche Daten ich in die FB eingeben soll? bei FB gibt es das Feld, Benutzername+Kennwort

    aufm tonline zettel stehen aber, Tonline Kennung, Nummer, nochwas^^ und das Passwort!! Warscheinlich T-online Kennung und das PW oder?
     
  12. ujw

    ujw Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  13. BlackPrince

    BlackPrince Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #13 BlackPrince, 21 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 21 Dez. 2008
    ah sehr geil!

    und soll ich das Speedport jetzt mitbestellen?

    EDIT

    Wie ich in diesem Beitrag entnehmen kann http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=526041&postcount=4 , bin ich mir GANZ sicher, dass da das Prob liegt! Welcher Tonline router hat denn ein besseres/stärkeres Modem als die 7050 ? Weil ich will einfach GANZ sicher gehen!!! nicht das am ende 6000 ging, und blos meine fb gesponnen hat :-S