.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

dsmod auf 5010 SL?

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von Tweek, 5 Jan. 2007.

  1. Tweek

    Tweek Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Tweek, 5 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 5 Jan. 2007
    Hallo Leute!

    Also ich wollte mal fragen ob die möglichkeit besteht den dsmod auf einer 5010 SL durchzuführen? Den in der menuconfig gibt es ja die auswahl für die 5010er jetzt hab ich mir mal ein Image erstellt.

    Nur kann ich das bedenkenslos flashen?
    Und wie kann ich mein altes Image sichern?

    Telnet zugang hab ich auf die box.

    mfg manuel


    edit: so sieht bei mir das telnetlog aus vielleicht hilft das ja weiter?


    Code:
    HWRevision='116'
    HWRevision_ATA='1'
    HWRevision_BitFileCount=''
    HWRevision_Reserved1='0'
    ANNEX='A'
    ANNEX_PTEST_FILE='ptest-results-0'
    ANNEX_PTEST_HOST='192.168.178.20'
    ANNEX_TEST='0'
    OEM='avm'
    OEM_DEFAULT_INDEX='1'
    OEM_tmp='avm,1'
    Language='de'
    Country='049'
    TZ='CET-1CEST,M3.5.0,M10.5.0'
    CONFIG_AB_COUNT='1'
    CONFIG_ANNEX='A'
    CONFIG_ASSIST='y'
    CONFIG_ATA='y'
    CONFIG_ATA_FULL='y'
    CONFIG_AUDIO='n'
    CONFIG_AURA='n'
    CONFIG_BLUETOOTH='n'
    CONFIG_BLUETOOTH_CTP='n'
    CONFIG_BUTTON='n'
    CONFIG_CAPI='y'
    CONFIG_CAPI_MIPS='n'
    CONFIG_CAPI_NT='n'
    CONFIG_CAPI_POTS='y'
    CONFIG_CAPI_TE='n'
    CONFIG_CAPI_UBIK='n'
    CONFIG_CAPI_XILINX='y'
    CONFIG_CDROM='n'
    CONFIG_CDROM_FALLBACK='n'
    CONFIG_DECT='n'
    CONFIG_DSL='y'
    CONFIG_ENVIRONMENT_PATH='/proc/sys/dev/adam2'
    CONFIG_ETH_COUNT='2'
    CONFIG_FIRMWARE_URL='http://www.avm.de/fritzbox-firmware-update.php?hardware=116
    &oem=avm&language=de&country='
    CONFIG_FON='y'
    CONFIG_HOMEI2C='n'
    CONFIG_HOSTNAME='fritz.fon.box'
    CONFIG_I2C='n'
    CONFIG_INSTALL_TYPE='ar7_4MB_xilinx_isdn_pots_1ab_fon_2eth_48151'
    CONFIG_JFFS2='n'
    CONFIG_LED_NO_DSL_LED='n'
    CONFIG_MAILER='y'
    CONFIG_MEDIACLI='n'
    CONFIG_MEDIASRV='n'
    CONFIG_NAND='n'
    CONFIG_NFS='n'
    CONFIG_OEM_DEFAULT='avm'
    CONFIG_PRODUKT='Fritz_Box_5010_AnnexA'
    CONFIG_PRODUKT_NAME='FRITZ!Box Fon 5010 Annex A'
    CONFIG_RAMSIZE='16'
    CONFIG_ROMSIZE='4'
    CONFIG_SERVICEPORTAL_URL='http://www.avm.de/fritzbox-service-portal.php?hardware
    =116&oem=avm&language=de&country=&version=48.04.14&subversion='
    CONFIG_STOREUSRCFG='y'
    CONFIG_SUBVERSION=''
    CONFIG_TAM='n'
    CONFIG_TAM_MODE='0'
    CONFIG_TR069='n'
    CONFIG_UBIK2='n'
    CONFIG_UPNP='y'
    CONFIG_USB='n'
    CONFIG_USB_HOST_AVM='n'
    CONFIG_USB_HOST_TI='n'
    CONFIG_USB_PRINT_SERV='n'
    CONFIG_USB_STORAGE='n'
    CONFIG_USB_WLAN_AUTH='n'
    CONFIG_VDSL='n'
    CONFIG_VERSION='04.14'
    CONFIG_VERSION_MAJOR='48'
    CONFIG_VLYNQ='n'
    CONFIG_VLYNQ0='0'
    CONFIG_VLYNQ1='0'
    CONFIG_VPN='n'
    CONFIG_WLAN='n'
    CONFIG_WLAN_1130TNET='n'
    CONFIG_WLAN_1350TNET='n'
    CONFIG_WLAN_GREEN='n'
    CONFIG_WLAN_WDS='n'
    CONFIG_XILINX='y'
    ermittle die aktuelle TTY
    tty is "/dev/pts/1"
    weitere telnet Verbindung aufgebaut


    während dem flashen:

    Code:
    # Jan  5 11:05:00 firmwarecfg[560]: sign_wrapper_init - lib loaded
    Jan  5 11:05:02 firmwarecfg[560]: voipd: stopped.
    Jan  5 11:05:03 igdd[349]: 192.168.0.1:49000: POLLHUP
    Jan  5 11:05:03 igdd[349]: 192.168.0.1:49000: POLLHUP
    Jan  5 11:05:05 dsld[391]: igddev_api_checkserver: igd server not running
    Jan  5 11:05:06 firmwarecfg[560]: igdd: stopped.
    Jan  5 11:05:07 firmwarecfg[560]: multid: stopped.
    Jan  5 11:05:08 firmwarecfg[560]: ctlmgr: stopped.
    Jan  5 11:05:12 firmwarecfg[560]: dsld: stopped.
    telefon: SIGTERM received!
    Jan  5 11:05:13 igdd[570]: not running
    Jan  5 11:05:13 dsld[573]: not running
    Jan  5 11:05:13 multid[574]: not running
    Jan  5 11:05:13 cltmgr[575]: not running
    Jan  5 11:05:30 firmwarecfg[560]: MakeLanguagePath html=../html tail=tools/updat
    e_result.html -> ../html/tools/update_result.html
    Jan  5 11:05:31 websrv[344]: /cgi-bin/firmwarecfg(560): exit 2
    
    nach dem flashen beim reboot :noidea:

    Code:
    Console Ausgaben auf dieses Terminal umgelenkt
    # telefon: use clock_gettime(CLOCK_MONOTONIC)!
    telefon: set initial telefon time from linux time to 11:07 5.01 2007!
    mknod: /var/flash/fx_def: File exists
    telefon: SIGCHLD received!
    telefon: WARNING No config file '/var/flash/fx_def' !
    telnetd: bind: Address already in use
    telefon: SIGCHLD received!
    Jan  5 11:07:28 igdd[348]: leave mcast group 239.255.255.250 at interface 192.16
    8.0.1 for 0.0.0.0:1900 failed - Cannot assign requested address (126)
    
    
     
  2. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    bin grad etwas unwissend...was ist denn der utnerschied der beiden boxen??
    eventuell ist es ja wie mit 7170 und 7170 SL...wo nur die firmware unterschiedlich ist...aber iss nur ne mutmassung
     
  3. Tweek

    Tweek Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich werd selbst nich ganz schlau daraus? das komische ist nählich nirgends im internet scheint die box 5010 SL auf ? aber ich hab sogar die verpackung mit dem sticker wo steht 5010 SL steht.

    hab ich mal angehängt. aber auf dem foto sieht sie identisch aus mit der fritzbox die bei avm als 5010 beschrieben wird?

    mfg manuel
     

    Anhänge:

  4. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Mir fällt auf, dass es eine Annex A Box ist. Läuft sie denn jetzt nach dem flashen? Geht das DSL?
    Immerhin hat er beim Flashen nicht gemeckert, was darauf schließen läßt, dass die Boxen ähnliche Hardware verwenden.

    MfG Oliver
     
  5. Tweek

    Tweek Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also die box läuft einwandfrei sogar das telefonieren funktioniert noch anstandtslos. nur kann ich nicht auf das ds menü zugreifen

    sollte ja mit http://ipderbox:81 klappen oder? versteh ich da jetzt was falsch?

    mfg manuel
     
  6. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
  7. Tweek

    Tweek Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    leider nein klappt auch nicht :noidea:

    hab ich vielleicht beim erstellen des images was falsch gemacht? ich hab momentan nichts angewählt bei den patches?

    mfg manuel
     
  8. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    telnetd ist ja an? Was sagt denn "ps"? "/etc/init.d/rc.webcfg start"?

    MfG Oliver
     
  9. Tweek

    Tweek Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also bei webcfg start kommt

    Code:
    # /etc/init.d/rc.webcfg start
    -sh: /etc/init.d/rc.webcfg: not found

    und bei ps läuft folgendes:

    Code:
    # ps
      PID  Uid     VmSize Stat Command
        1 root        332 S   init
        2 root            SW  [keventd]
        3 root            SWN [ksoftirqd_CPU0]
        4 root            SW  [kswapd]
        5 root            SW  [bdflush]
        6 root            SW  [kupdated]
        7 root            SW  [mtdblockd]
        8 root            SW  [tffsd_mtd3]
      317 root            SW  [capitransp]
      339 root       1856 S N ctlmgr
      343 root       1128 S N websrv
      348 root       1420 S   igdd
      355 root       1280 S   multid
      360 root       1128 R N websrv
      363 root       1128 S N websrv
      367 root       1128 S N websrv
      390 root       1504 S   dsld -i -n
      404 root        680 S   telefon a127.0.0.1
      406 root        272 S   telnetd -l /sbin/ar7login
      410 root       1920 S < voipd
      417 root        200 S   /bin/run_clock -c /dev/tffs/mtd3 -d
      434 root        332 S   init
      435 root       1420 S   igdd
      436 root       1420 S   igdd
      437 root       1420 S   igdd
      438 root        416 S   -sh
     
  10. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Bist du sicher, dass die Firmware geflasht wurde?
    Code:
    /var/mod/root # ls -l /etc/init.d/
    -rwxr-xr-x    1 root     root          329 Nov 16 23:12 rc.CAPI
    -rwxr-xr-x    1 root     root         3966 Nov 16 23:12 rc.DSL
    -rwxr-xr-x    1 root     root         1424 Nov 16 23:12 rc.PTEST
    -rwxr-xr-x    1 root     root        13031 Nov 16 23:12 rc.S
    -rwxr-xr-x    1 root     root          148 Nov 16 23:12 rc.USB
    -rwxr-xr-x    1 root     root         1828 Apr  3  2006 rc.bftpd
    lrwxrwxrwx    1 root     root           36 Nov 16 23:14 rc.callmonitor -> ../../usr/lib/callmonitor/controller
    -rwxr-xr-x    1 root     root         7888 Nov 16 23:12 rc.conf
    -rwxr-xr-x    1 root     root         1460 Feb 25  2006 rc.crond
    -rwxr-xr-x    1 root     root         2358 Feb  4  2006 rc.dnsmasq
    -rwxr-xr-x    1 root     root         2315 Apr 16  2006 rc.dropbear
    -rwxr-xr-x    1 root     root         2823 Nov 16 23:12 rc.init
    -rwxr-xr-x    1 root     root          990 Aug 26 17:33 rc.mini_fo
    -rwxr-xr-x    1 root     root         1084 Apr  4  2006 rc.mod
    -rwxr-xr-x    1 root     root         6566 Nov 16 23:12 rc.net
    -rwxr-xr-x    1 root     root         3089 Jan  8  2006 rc.syslogd
    -rwxr-xr-x    1 root     root         1178 Feb 25  2006 rc.telnetd
    -rwxr--r--    1 root     root         1846 Aug  8 12:37 rc.virtualip
    -rwxr-xr-x    1 root     root          961 Nov 16 23:12 rc.voip
    -rwxr-xr-x    1 root     root         1896 Feb 25  2006 rc.webcfg
    /var/mod/root #
    MfG Oliver
     
  11. Tweek

    Tweek Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Code:
    -rwxrwxrwx    1 root     root          311 Aug  1 17:48 rc.CAPI
    -rwxrwxrwx    1 root     root         3966 Aug  1 17:48 rc.DSL
    -rwxrwxrwx    1 root     root         1424 Aug  1 17:48 rc.PTEST
    -rwxrwxrwx    1 root     root        14134 Aug  1 17:48 rc.S
    -rwxrwxrwx    1 root     root         7888 Aug  1 17:48 rc.conf
    -rwxrwxrwx    1 root     root         2772 Aug  1 17:48 rc.init
    -rwxrwxrwx    1 root     root         6483 Aug  1 17:48 rc.net
    -rwxrwxrwx    1 root     root          878 Aug  1 17:48 rc.voip

    sieht nicht so aus!

    ps: hab gerade versucht nochmals zu flashen und siehe da:

    fritzbox schreibt:

    Das Firmware-Update ist fehlgeschlagen:

    Die angegebene Datei enthält keine für Ihr Gerät gültige Firmware.
     
  12. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hätte mich auch gewundert. ;-)
    Normalerweise haben Annex A Boxen eine andere HWRevision wie die Annex B Box.

    MfG Oliver
     
  13. Tweek

    Tweek Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also hab ich wohl keine möglichkeit den dsmod zu installieren oder ? :(

    gibt es den sonst einen weg wie ich den anrufmonitor freischalten könnte?

    achja das komische ist wenn ich ein automatisches firmwareupdate durchführen möchte schreibt er mir ebenfalls

    Die Suche nach einer neuen Firmware-Version ist fehlgeschlagen.
     
  14. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ohne Firmware wird da nix zu machen sein.

    MfG Oliver
     
  15. Tweek

    Tweek Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    den mittels dem #95*5* den portfreischalten klappt leider auch nicht so ganz :(

    jfritz sagt immer das der port nicht offen sei.

    dann hab ich mir mal das pseudoimage angesehen und da steht in der imagefile

    # open port 1011 permanently
    echo "ptest ab=1" > /proc/avalanche/env

    dann hab ich die kommandozeile über telnet eingegeben und nix is gescheehn. doch das komische daran ist ja er öffnet den port 1011 ?? und jfritz greift doch auf 1012 zu ? kann ich da vielleicht irgendwie was ändern?

    mfg manuel