dtmfbox Newbie Probleme

mathmos

Neuer User
Mitglied seit
3 Jan 2007
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo *

ich hoffe ihr könnt ein wenig licht ins Dunkel bringen bei mir. Ich beschäftige mich seit heute mit der Dtmfbox. Tja und was soll ich sagen irgendwie will es nicht so klappen.

Da ich mich erst langsam reinarbeiten wollte, habe ich auf meiner FB 7170 die dtmfbox in mein Freetz Image integriert und erfolgreich installiert. Soweit so gut. Ich habe dann bei der Konfiguration mich im Wiki belesen und wie dort beschrieben meinen Account1(Acc1) eingerichtet.

Konfiguartion:

Account: aktiviert
Name: Fon 1
MSN: 123456
Account-Typ: Capi
Einstiegsmenü: menu:main
Kurzwahl: 600

Soweist so gut wenn ich nun versuche über **600 das Hauptmenü aufzurufen gelange ich an das Hauptmenü des integrierten AB´s.

Daraufhin habe ich die Kurzwahl von 600 auf 300 geändert. Jedoch ohne erfolg. ich komme nicht in das Hauptmenü der dtmfbox. wäre super wenn mir einer weiterhelfen könnte. Die Sufu habe ich auch schon benutzt bin jedoch nur bedingt fündig geworden.

Selbst in der Online Hilfe der dtmfbox komme ich nicht weiter, dort ist zwar ein Hinweis das es ab und an Probleme geben beim anschluß fon Telefonen. Daher kann man auch eine weitere nummer im Festnetz eintragen z.B 800.

diese kann dann wiederum als Kurzwahlnummer deklarieren und über **##800 erreichen, leider auch ohne erfolg.

Ich bin mir sicher, das Problem sitzt er vor dem PCa als das es die dtmfbox ist, aber wie das so ist sehe ich vor lauter Bäumen den wald nicht mehr.

starte ich die dtmfbox auf der console sieht alles auf den ersten blick recht gut aus.


Wäre super wenn mir jemand helfen könnte.

Thx Mathmos
 
Zuletzt bearbeitet:

bodega

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Jun 2006
Beiträge
1,980
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
0
Hi,

passiert denn irgendetwas auf der Konsole/im Log, wenn du die Kurzwahl eingibst?
 

mathmos

Neuer User
Mitglied seit
3 Jan 2007
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
jaein

die dtmfbox reagiert nur bei ganz normalen anrufen. Sobald ich eine interne nummer wähle passiert gar nichts.

anbei mal das log. Die Vorwahl habe ich durch die nummer 012 ersetzt, sowie meine Telefonnummer durch die zahlen "123456" ersetzt.

folgende Testfälle habe ich durchgeführt:

- interne wahl **600 Ergebnis FB AB konfiguration startet...
- neuer festnetz eintrag 800, dtmfbox acc1 verändert für kurzwahl 800, interene wahl **##800 ergebnis bekomme besetzt zeichen.
- normaler anruf auf festnetz nummer ergebnis I.O

Vielen dank für deine Hilfe
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

mathmos

Neuer User
Mitglied seit
3 Jan 2007
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Update:
ich habe mich jetzt mal durch den thread der dtmfbox durchgewühlt. Dort wird mein problem an mehreren stellen beschrieben.

wie ich gelesen habe muss man bei analogen telefonen tricksen.
ich habe aus meinen neuen erkenntnissen daraufhin eine internettelefonie nummer angelegt.

FB Internettelefonie rufnummer:

anbieter: anderer anbieter
internetrufnummer: 81
Benutzername: user
Passwort: ++++
Registrar 192.168.xx.yy:5061

den rest habe ich so gelassen wie er war und gespeichert. anbei noch das log.

Dann bin ich in die Dtmfbox-config gegangen und habe unter meinem Acc1 account die Einstellungen erweitert:
General:
Account: aktiviert
Name: Fon 1
MSN: 123456

Capi
Account-Typ: Capi

VOIP
Registrar-server : 192.168.xx.yy
Registrar Realm: *
Username: user
Pw: ++++
Registrieren: aktiviert

Registrar Login:
Registrar Login: aktiviert
Username: user
Password: +++



Internes Menu:
Einstiegsmenü: menu:main
Interne Kurzwahl 600


rufe ich nun die nummer *121#600 oder *121#801 an bekomme ich nach kurzer Zeit das besetzt zeichen.

Im Statusfenster sehe ich nun auch beide accounts und die verbindungen.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

bodega

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Jun 2006
Beiträge
1,980
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
0
Hi,

Analog-Anschluss ist eine wichtige Info. Hättest eigentlich nicht groß rumwühlen brauchen, steht alles in der Hilfe ;).

Aber das Log bringt uns ein Stück weiter:
Code:
 15:29:41.396 script_funcs.c RUN SCRIPT: "/var/dtmfbox/script/userscript.sh" "CO
NNECT" "USER" "OUTGOING" "0" "-1" "123456" "0600" "1" ""
 15:29:41.413 script_funcs.c RUN SCRIPT: "/var/dtmfbox/script/userscript.sh" "DD
I" "USER" "OUTGOING" "0" "-1" "123456" "0600" "1" "0"
 15:29:41.531 script_funcs.c RUN SCRIPT: "/var/dtmfbox/script/userscript.sh" "DD
I" "USER" "OUTGOING" "0" "-1" "123456" "0600" "1" "6"
 15:29:41.701 script_funcs.c RUN SCRIPT: "/var/dtmfbox/script/userscript.sh" "DD
I" "USER" "OUTGOING" "0" "-1" "123456" "0600" "1" "0"
 15:29:41.726 script_funcs.c RUN SCRIPT: "/var/dtmfbox/script/userscript.sh" "DD
I" "USER" "OUTGOING" "0" "-1" "123456" "0600" "1" "0"
 15:29:41.781 script_funcs.c RUN SCRIPT: "/var/dtmfbox/script/userscript.sh" "EA
RLY" "USER" "OUTGOING" "0" "-1" "123456" "0600" "1" ""
 15:29:41.921        funcs.c Set high priority
 15:29:43.316 voip_registrar Make CAPI call by client (123456 -> [COLOR="Red"]0600[/COLOR])...
Die FritzBox packt eine 0 vor die Nummer. Kann man im AVM-WebIf im Internettelefonieaccount ändern (Rufnummernformat anpassen / alle Haken rausnehmen). Ansonsten müsstest du *121#0600 wählen.

Und als MSN bei Analog immer "unknown" verwenden (Ctrl. 4).

*121#801 brauchst du nicht wählen. Die Kurzwahl ist ja 600.
 

mathmos

Neuer User
Mitglied seit
3 Jan 2007
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke Bodega, das mit der Null war der entscheidende Tipp.
Nun komme ich in das interen Menü. Nach dem ersten aufruf ist die stimme des internen menüs sehr verzerrt liegt das an meiner config oder kann ich das noch beeinflussen? Werde mich nun damit weiter befassen.

thx
Mathmos
 

bodega

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Jun 2006
Beiträge
1,980
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
0
Hallo mathmos,

das mit dem verzerrt klingen kann ich dir momentan nicht genau sagen. Wenn es jedoch nur am Anfang der Verbindung vorkommt, kann man damit wahrscheinlich noch leben.
Unter den Skripteinstellungen kannst du espeak etwas tunen (z.B. Webstream und Stimme: f5).

Vielleicht helfen auch ein paar Leerzeichen und Bindestriche, um den Text vom menu:main etwas später abzuspielen
Code:
say=   .   -    .   -  1 Anrufbeantworter, 2 ....
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,935
Beiträge
2,068,028
Mitglieder
356,997
Neuestes Mitglied
Gotcha2112