.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

dtmfBox von ausserhalb steuern?

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von voipfoner, 14 Feb. 2009.

  1. voipfoner

    voipfoner Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    wollte mal eine Frage bezüglich dem package dtmfBox stellen.
    Man kann intern darüber anrufen und mit bestimmten Tastencodes die fritzbox steuern,...scripte ausführen etc.
    Aber ist es denn auch möglich von ausserhalb anzurufen, bspw. mit einem Handy oder so und dann der dtmfBox via code eingabe (zur sicherheit) dann ebendso Funktionen auszuführen?
     
  2. bodega

    bodega Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2006
    Beiträge:
    1,980
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Ja das geht. Steht soweit alles in der Hilfe vom Webinterface, welche demnächst auch auf der HP einsehbar sein wird.
    Du musst dafür nur eine Aktionen hinterlegen und den Anrufer zu einem Menü leiten (z.B. Pineingabe).

    Gibt es sogar bereits: Callthrough.
     
  3. mattes

    mattes Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    DTMF BOX "hebt" nicht ab

    Hallo,
    ich habe die Fritz Box 7170 und versuche seit ein paar Tagen die die DTMFBOX ans Laufen zu bekommen. Da ich jetzt noch im Büro bin kann ich jetzt keine Logs posten aber grundsätzlich scheint (lt.webserver Port 7676) die USB Version der DTMFBOX einwandfrei zu laufen.
    Auch die Menüs sind per Webinterface anwählbar.
    Vielleicht hat jemand eine generelle Idee, wo ich "was vergessen" haben könnte (ohne jetzt von Euch hellseherische Fähigkeiten zu erwarten). Für den eingehenden Anruf will ich langfrsitig einen Callback aufsetzen aber - wie ich schon sagt - es kommt kein "abheben" und somit kein Menü. Das Incoming sollte über einen in der Fitz Box nicht eingetragenen Registrar erfolgen (Sipgate), welcher sich auch laut Statusanzeige von Sipgate an der DTMFBOX erfolgreich registriert. Wenn ich vom Handy aus dann diese Sipgate Festnetznummer anrufe, geht auch ein Ruf raus - aber die DTMFBOX führt keine erkennbare Aktion aus. Ich habe in der Sektion acc1 die Standarddaten so übernommen wie sie vorgegeben waren und entsprechend angepasst. Gleiches habe ich in der voip Sektion vorgenommen. Alles andere habe ich erstmal so gelassen, wie es war.

    Ach ja - ich habe die DTMFBox auf einen U3 USB Stick installiert. Benutzt habe ich die Version aus dem Archiv dtmfbox-0.5.0_mipsel.tar !

    Hast jemand eine Idee, wo ich nach den Fehler suchen kann?

    Grüsse aus Berlin
    Matthias

    P.S.: Wenn ich in der Radio Section eine Adresse wie http://server.blabla.de:8000 (also einen Shoutcast Radiostream) eintrage, zeigt der Webserver nur noch leere Seiten an - auch wenn ich diese Änderung wieder zurücknehme. Ich muß dann die DTMFBOX komplett neu aus dem Archiv entpacken.