[Erledigt] Durchstellen aufs Handy

Werner023

Neuer User
Mitglied seit
7 Okt 2007
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Moin Moin,

habe folgenes Problem,
habe ein Telekom Hybrid beim Kunden
Hardware sind: SpeedPort Pro und ein Gigaset DX800 A.
Rufnummer waren im Router aktiv und sind jetzt direkt im Gigaset registriert, soweit läuft allesTelefonie rein/raus OK
jetzt zu mein Problem, es kommt ein Anruf rein und möchte jetzt den Anruf weitergeben aufs Handy, das ist was nicht funktioniert, das Gesprächt kommt immer wieder zurück und geht nicht aufs Handy.
Intern ist kein Problem, da funktionert es. Das Problem ist immer wenn das Gespräch Extern übergeben werden soll.

Habt ihr eine Idee wie ich das lösen kann.
 

Multireed

Neuer User
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Hallo. Weil das Rückfragegespräch ja noch hergestellt wird denke ich folgendes.
Früher war wohl das DX über ISDN angebunden und ECT war eingeschaltet.
Für Deine VoIP Leitungen mußt Du das Übergeben extra einschalten. S61/62 in der BDA Vom DX.
 

Werner023

Neuer User
Mitglied seit
7 Okt 2007
Beiträge
53
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Moin Multirees,

danke für deine Hilfe, habe jetzt das Problem gelöst.

habe jetzt eine FritzBox angeschlossen, der die Einwahl für die Telefonie macht (DSL direkt angeschlossen und Rufnummern in der FritzBox eingerichtet). Gigaset DX800 per LAN an die FritzBox angeschlossen und per SIP eingerichtet. Anders hat es nicht funktioniert mit den durchstellen nach extern.

Internet läuft weiter über den Hybrid-Router

danke für die Hilfe
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,856
Beiträge
2,066,830
Mitglieder
356,826
Neuestes Mitglied
oxtom