.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Durchwahl (Call Through)

Dieses Thema im Forum "O2 DSL (Telefonica)" wurde erstellt von magnitka, 24 Jan. 2009.

  1. magnitka

    magnitka Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    ich habe die Durchwahl (Call Through) mit Hilfe fon FB realisiert und alles funktioniert tadelos. ich hab im Auto ein Handy leigen, zu dem habe ich mir eine Sim karte geholt, die jetzt in dem Family-Pack drin ist und dieise getestet, funkt auch wunderbar und die weiterleitung kostet nichts.

    da aber der mensch von der natur her etwas faul ist jedes mal die Festnetznummer einzuwählen, dann pi-pip zu warten und dann noch mal die durchwahl-nr hinterher, möchte ich den vorgang irgenwie halbwegs automatisieren. eine einfache Weiterleitung an eine andere nr geht nicht, da die durchwahlnummer sich spontan ändern kann.
    Ich verstehe natürlich, dass es letzendlich am Handy liegt, das ich dem handy irgendwie vermitteln muss dass zuerst eine Anwahl und dann duchwahl kommen soll, und deshalb thematisch hier die frage nicht ganz passt, würde mich trotztem interessieren, ob ihr eine smarte Lösung dazu habt. (z. fummeln mit handy etc)
    im google finde nichts dazu. ich kann aber mch gut errinern, dass ich ende 90 mit einem siemnes c35 im Handy direkt eine Call-Karte einrichten könnte, und so ins Ausland "billiger" telefonieren könnte.

    also wie gesagt, würd mich sehr freuen wenn mir ejmnad mit einem rat helfen könnte, und ich hoff , dass admin nicht so wütend auf mich wird und mich nicht rausschmeißt, weil ich das thema nicht "sachgemäß" hier plazietr habe!

    wünsche Euch allen einen schonen WE-Rest
    grüß
    ich
     
  2. decoderone

    decoderone Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    zumindest bei nokia handys kein problem.
    einfach im telefonbuch folgende nummer eintragen:
    04012345p0000p#31#w


    040...=Callthrough nummer
    p=bekommt man bei nokias durch dreimal stern drücken
    0000=PIN
    w=bekommt man bei nokias durch viermal stern

    wenn man nun diese nummer wählt macht das nokia die ersten schritte automatisch und mithilfe von w fragt das nokia direkt nach der nummer die gewählt werden soll. kann auch direkt aus dem telefonbuch ausgewählt werden leider darf kein +49 im handytelefonbuch davor stehen das geht schief.
    Um den Verbindungsaufbau zu beschleunigen kann man die Rufnummer mit einer # beenden.

    Mithilfe dieser Kommandos kann man sich zum Beispiel jede o2 Mobilbox kostenlos abrufen per callthrough.

    04012345p0000p#31#017633Mobilnummer#p*MobilboxPIN#1

    sollte man ne portierte nummer haben klappt das mit der 33 vor der eigenen nummer natürlich nicht.

    Für welche Handyvorwahl man welche zahlen für die Mobilbox vorwählen muß steht hier:
    http://www.oliver-brosch.de/tarife/?Mailbox
     
  3. magnitka

    magnitka Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!!
    vielen Dank an decoderone. mit nokia funktioniert wunderbar!

    bei SonyEricsson habe ich die W noch nicht hinbekommen. aber ich möchte den admin nicht mehr ärgern, und verweise deshalb die weiter Diskussion auf

    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=133046