.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Durchwahl und FB-Telefonbuch

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von marsalek, 14 Jan. 2009.

  1. marsalek

    marsalek Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Liebe Kollegen,
    durch Trial and Error habe ich festgestellt, dass bei CallThrough der von der Fritzbox ausgehende Anruf durch die Wahlregeln bestimmt wird. Also die "Rufnummer ausgehend" im Reiter CallThrough einfach nicht berücksichtigt wird.

    Um das umzugehen, kann man auch bei CallThrough die vorwahlen wie z.B.*122# nutzen. Da ich sie aber im Kopf nicht herumtrage, möchte ich diese "Vorwahlen" in das Telefonbuch der Fritzbox eintragen, z.B.
    **703 = *122#00491634567890.

    Das scheitert bei meiner FB 7170 (29.04.67) daran, dass die im Telefonbuch gespeicherte Raute nicht erkannt wird. Die Ereignisanzeige dann meint:

    14.01.09 23:30:18 Internettelefonie mit *122%2300491634567890 über sip.xxxx.de war nicht erfolgreich. Ursache: User Not Found (404)

    And what now? (frei übersetzt: Und wat nu?)

    Danke für eure Tipps!
    Karel
     
  2. sz54

    sz54 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    3,162
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ziemlich in der Mitte
    Ich vermute mal, dass Du die callthrough-Funktion vor allem für Anrufe von Deinem Handy zu ansonsten zu Handy-Tarifen teuren Zielen nützt. Dann dürfte es einfacher sein, die entsprechenden Sequenzen im Telefonbuch des Handys zu speichern. Das müsste eigentlich funktionieren. Für ein automatisiertes Routen für alle Anrufe - auch callthrough - käme noch das LCR von Telefonsparbuch als Firmware-Ergänzung für die Fritzbox infrage. Dazu findest Du hier ein eigenes Unterforum.
     
  3. marsalek

    marsalek Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Stefan,
    ja, ich nutze CT von meinem Handy aus (Handy Flatrate ins Festnetz) um über meine FritzBox weiter über VoIP zu telefonieren. LCR kommt bei mir nicht mehr zum Einsatz, da ich einen sog. Komplettanschluss, d.h. ohne Festnetz, nur VoIPs, habe.

    Mit dem, für die 1&1 SIM-Karte vorgesehenen Handy Nokia 2310 hat der Handy-Telefonbucheintrag nicht richtig funktioniert. Ein manuelles Wählen von 02203xxxxxxp1234 hat noch funktioniert (ein längerer Eintrag mit der Zielnummer nicht mehr) aber sobald ich es ins Telefonbuch des Handy gespeichert habe, funktionierte es nicht mehr. Es liegt IMO an der DTMF Übertragung über VoIP (da ich zuhause nur VoIPs habe).

    Deswegen möchte ich bei CT nach dem PIN einen FritzBox-Telefonbuch wählen können.

    Karel
     
  4. colonia27

    colonia27 Guest

    Hallo Karel,

    ich nutze zwar kein CT, aber einen Weg die Nummer inkl. # ins FB-Telefonbuch zu laden gibt es glaube ich schon. Stichwort FritzBox-Monitor
    Den bekommst du hier.
    Dort kannst du deine Kontakt anlegen und zur Box hochladen.
    Ob das dann auch so klappt wie du es benötigst, kann ich nicht sagen
     
  5. wodi

    wodi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Hi,

    dass man bei Callthrough expliziert eine ausgehende MSN definieren kann, diese aber trotzdem durch Wahlregeln ausgehebelt wird, finde ich ebenfalls schwach.

    Mit dem Tastencode #564*0* deaktivierst du dauerhaft die Wahregel für Callthrough; leider auch für die Nebenstellen am S0 (ich befürchte, auch für an der FB angemeldete DECT-Telefone).

    Je nach Anbindung deaktivierst du mit den Tastencodes *# , *11# oder *12# für den aktuellen Anruf die Wahlregel.

    Aus welchem Grund auch immer (fehlende Pause etc.) funktionieren diese Codes aber nicht im Telefonbuch/Kurzruf. Der Tastencode muss somit nach dem PIN-Bestätigungsignal und vor der dem Kurzruf (**7xx) eingegeben werden.
     
  6. marsalek

    marsalek Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Jungs für die Tipps!

    Ich werde es nochmal versuchen, das CT übers Handy-Telefonbuch einzugeben und falls es nicht klappt, werde ich die Wahlregeln für CT deaktivieren.

    Karel
     
  7. Wäldler.

    Wäldler. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2008
    Beiträge:
    1,286
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thüringen
    Bei mir klappt das mit dem FBM überhaupt nicht mehr.
    Obwohl ich den FBM schon ein paar mal deinstalliert und installiert habe erscheint immer wieder die Meldung "Die Anwendung in "0x0048e5fa" verweist auf Speicher in "0x070c1000"
    Der Vorgang "read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.Der FBM ist dann blockiert und nichts geht mehr.