.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Durchwahlen an Zentrale weiterleiten

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von MrTNT, 15 Dez. 2008.

  1. MrTNT

    MrTNT Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    in meinem Unternehmen besitzen wir einen Anlagenanschluss mit Asterisk. Externe Gespäche werden ohne die ersten 6 Ziffern in den intern-Content weitergeleitet.

    [incoming]

    exten => _1234560,1,Goto(intern,${EXTEN:6},1)
    exten => _1234561X,1,Goto(intern,${EXTEN:6},1)
    exten => _1234562XX,1,Goto(intern,${EXTEN:6},1)

    Dort gibt es dann die Zentrale 0 und für jeden Mitarbeiter einen Abschnitt.

    [intern]
    exten => 234,1,SIPAddHeader("Alert-Info: <http://fileserver/ringtones/mitarbiter1.wav>\;x-line-id=0")
    exten => 234,n,Dial(SIP/mitarbiter1&SIP/mitarbiter1_pc&SIP/mitarbiter1_sp)
    exten => 234,n,Wait(2)
    exten => 234,n,Busy()

    Ich möchte nun gerne eine Weiterleitung zur Zentrale einrichten, für den Fall das ein Mitarbeiter nicht ans Telefon geht. Für intere Anrufe ist das natürlich unsinnig. Gibt es eine Möglichkeit dies an einer Stelle zu konfiguieren, so dass ich nicht jeden MA einen interen und einen externen Abschnitt zuweisen muss? Bin sowohl für Lösungsbeispiele als auch für gute Suchbegriffe dankbar.

    Gruß MrTNT
     
  2. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Setze im extern-Kontext eine Variable extern=1

    In deiner Weiterleitung zur Zentrale fragst du als erstes ab, ob extern=1