dus.net starter Kontenaufladung

Eintopf

Neuer User
Mitglied seit
30 Sep 2008
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

Wie lädt man aktuell sein Konto auf, sofen man keine Einzugsermächtigung erteilt hat.
Habe das vor Urzeiten umstänlichst via PayPal gemacht.

Ciao
 

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
per Banküberweisung
 

George99

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2005
Beiträge
1,591
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Also ich muss an dieser Stelle mal ein dickes LOB für dus.net ausprechen, die Jungs sind RICHTIG schnell! Ich habe gestern abend 21h am Bankomaten 3 Überweisungen getippt, für simyo, dus.net und your-sms.
Heute morgen war bei dus.net das Geld schon online gutgeschrieben. Mal sehen, wie lange die anderen beiden dafür brauchen Simyo sind ja richtige Schnarchnasen, your-sms liegt irgendwo dazwischen.
 

George99

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2005
Beiträge
1,591
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Naja, das kommt auch immer auf die Bank an, wie schnell die Überweisung auf dem empfangenen Konto gut geschrieben wird.
Klar, das auch. Dann bekommt dus.net eben das Lob für die Wahl einer kundenfreundlichen Bank. :p

[edit] 17:10 Jetzt hat auch your-sms das Geld gutgeschrieben nur simyo träumt wohl noch ein paar Tage vor sich hin...
 
Zuletzt bearbeitet:

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bietet Dir Deine Bank nicht die direkte Aufladung Deiner Simyo-Karte ("E-Plus Free&Easy" wählen) am Geldautomaten an?
Das geht dann ohne jegliche Verzögerung.
 

George99

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2005
Beiträge
1,591
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Bietet Dir Deine Bank nicht die direkte Aufladung Deiner Simyo-Karte ("E-Plus Free&Easy" wählen) am Geldautomaten an?
Das geht dann ohne jegliche Verzögerung.
Ja, aber dort kann ich nur feste Beträge ab 15 EUR auswählen. Dann könnte ich auch gleich auf der simyo-Seite online von meiner KK aufladen. Ich wollte aber nur 5 EUR überweisen, da die Karte hauptsächlich für Anrufe eines Freundes mit BASE gedacht ist.

[edit 20.10. 17:00] So, jetzt ist auch simyo auf der Zielgeraden eingelaufen und hat das Geld gutgeschrieben...
 
Zuletzt bearbeitet:

Felko

Mitglied
Mitglied seit
14 Jun 2007
Beiträge
307
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Auch wenns nicht ganz zum Thema passt: Ist bei Simyo die Aufladung von Kleinbeträgen < 10 EUR möglich?
 

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ist bei Simyo die Aufladung von Kleinbeträgen < 10 EUR möglich?
ja, wiederum per Banküberweisung
Empfänger: simyo GmbH
Kto.Nr.: 0121777700
BLZ: 300 400 00
VWZ: Deine simyo-Nummer

Achtung, bei Kleinbetragsüberweisungen (ich glaube, es waren Beträge unter 5 EUR) verlängert sich die SIM-Kartenaktivität nicht um 12 Monate, sondern um einen deutlich kürzeren Zeitraum (glaube, es sind dann nur 90 Tage).
 

mellerhannes

Mitglied
Mitglied seit
1 Feb 2005
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das wird im Telefon-Treff auch besprochen:

http://www.telefon-treff.de/showthread.php?postid=3298102#post3298102

Irgendwie scheint es mir, als gäbe es dafür seitens Simyo keine klare Regeln ... man wird es dort ja auch eigentlich nicht wollen. Aber die 15 EUR Mindesteinzahlung, die Simyo auf der Website vorsieht, ist ja auch schon heftig, finde ich.
 

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Aber die 15 EUR Mindesteinzahlung, die Simyo auf der Website vorsieht, ist ja auch schon heftig, finde ich.
Wenn man sich über das simyo-Mobil-Portal einloggt, kann man für die SMS-Aufladung noch immer 10 EUR hinterlegen, über die normale simyo-Webseite sind dagegen 15 EUR als Minimum vorgesehen.
 

ViperZero

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2008
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was habt ihr denn bei der Aufladung bei dus.net auf der Überweisung bei Verwendungszweck eingegeben? Einfach die eigene Kundennummer?
Danke für die Info.
 

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was habt ihr denn bei der Aufladung bei dus.net auf der Überweisung bei Verwendungszweck eingegeben?
Bankverbindung:
SSK Düsseldorf
BLZ: 30050110
KTO: 62009790
Inhaber: dus.net GmbH
Verwendungszweck z.B.: DUStel starter -Ihre Kundennummer- oder Rechnungsnummer
IBAN: DE54 3005 0110 0062 0097 90
SWIFT:- BIC: DUSSDEDDXXX​
 

ViperZero

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2008
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Alles klar, Dankeschön.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,118
Beiträge
2,030,327
Mitglieder
351,466
Neuestes Mitglied
mathador