.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Info] DynDNS "Anderer Anbieter" für W700V, W303V Typ A, W722V Typ B mit "SPLivePatch"

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von oerx, 24 Apr. 2012.

  1. oerx

    oerx Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #1 oerx, 24 Apr. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 17 Apr. 2013
    Die aktuelle offizielle Firmware des Speedport W700V unterstützt unsichtbar intern neben no-ip.com und selfhost.de auch generell "Andere Anbieter" nach dem Standard DynDNS V2 von dyndns.org, den die meisten Anbieter unterstützen, z.B. auch STRATO für dort registrierte Domains oder Subdomains usw.

    Die Eingabemöglichkeiten dafür sind in der Weboberfläche aber nur versteckt bzw. unvollständig vorhanden. Normalerweise muss dafür eine komplett neues Firmware-Mod erstellt und eingespielt werden. :(

    Für die Nutzung solcher unsichtbarer Features im Router gibt es jetzt SPLivePatch zum einfachen clientseitigen Patchen der Weboberfläche, inklusive fertiger Patchfiles für DynDNS "Anderer Anbieter" für die Arcadyan Geräte W700V, W303V Typ A, W722V Typ B. Es muss dafür keine neue Firmware im Router eingespielt werden! :cool:

    Hinweis zu den DynDNS Patchfiles: Die Zugangsdaten für "Anderer Anbieter" können per JavaScript bis auf den "DynDNS-Server" nicht aus dem Router ausgelesen werden. Sie müssten daher vor jedem "Speichern" neu eingegeben werden. Als Alternative können die Zugangsdaten für "Anderer Anbieter" wahlweise von SPLivePatch in einem Cookie gespeichert werden, allerdings unverschlüsselt im Klartext.

    Da SPLivePatch einfach nur ein "Rahmen" um eine IE-Instanz ist, lassen sich damit natürlich auch andere Inhalte anderer webbasierter Geräte verändern. Im Header des entspr. Patchfiles werden die entspr. URL-Fragmente und ggf. Frames als INI-Werte angegeben, der Code selbst wird in JavaScript (jQuery) programmiert. Der komplette VB6-Quellcode von SPLivePatch ist ebenfalls mit im Download. ;)

    Besitzer von Arcadyan-Geräten wie W503V Typ C, W504V, W720V, W723V Typ B können sich gern hier melden, dann kann man klären ob die o.g. Patches damit auch funktionieren.
     

    Anhänge:

  2. oerx

    oerx Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #2 oerx, 24 Apr. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 17 Apr. 2013
    DynDNS "Anderer Anbieter" für W502V Typ A mit "SPLivePatch"

    Wow, das ging schnell. Vielen Dank für die Erstellung und Zusendung eines Patchfiles für DynDNS "Anderer Anbieter" für den Speedport W502V Typ A, ebenfalls ein Arcadyan Gerät.
     

    Anhänge:

  3. iscariot

    iscariot Neuer User

    Registriert seit:
    2 Mai 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hätte man das nicht viel eleganter und ohne Windows-Abhängigkeit mit einem userscript (seamonkey?) loesen koennen?
     
  4. oerx

    oerx Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Poste einfach eine adequate userscript/seamonkey Lösung, dann lege ich sie gern mit ins Download-Paket.
     
  5. scolopender

    scolopender Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2008
    Beiträge:
    2,303
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Viele Wege führen nach Rom.

    Mach' halt, Mann - man macht es nicht.

    G., -#####o:
     
  6. Maamue

    Maamue Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #6 Maamue, 27 Dez. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 27 Dez. 2012
    SPLivePatch lässt sich nciht auf W700V einspielen

    Hi liebe Community,

    Bei mir kann ich den SPLive-Patch nicht einspielen.
    Ich habe einen w700v mit der 3.33 Firmware.
    Mein System ist XP Home SP3, der IE hat die Version 8.06 und der Firefox 17.01
    Ich habe mir das .zip-Archiv heruntergeladen, mit IZarc entpackt, getested -> 9 OK und die SPLivepatch.exe ausgeführt

    Im Fenster dann den w700v ausgewählt und auf "Start with Pathfile" geklickt.
    Allerdings zeigt das IE-Fenster "Diese Seite kann nicht angezeigt werden".
    Ich habe schon folgendes versucht:

    - Sicherheit, Cookies etc. beim IE zu deaktivieren und Niedrig zu setzen - immer noch gleicher Fehler
    - Das Script selbt ausgeführt, bzw im Firefox unter Web-Entwickler JavaScriptUmgebung den Inhalt der Datei kopert und ausgeführt
    - Mit dem IE versucht das Script zu öffnen
    - Router neu gestartet nach den genannten Versuchen

    An was könnte das liegen bzw. gibt es einen Workaround?
    Hatten schon mehrere dieses Problem?

    Für jede Hilfe dankbar,
    Maamue
     

    Anhänge:

  7. oerx

    oerx Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
  8. Maamue

    Maamue Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #8 Maamue, 27 Dez. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 27 Dez. 2012
    Das Fenster zum Konfigurationsprogramm meines Routers, mit "Konfiguration starten".
    Wenn ich dann daraufkicke, gebe ich das Passwort ein und bin im Router drin.

    edit: mit speedport.ip zeigt er mir an "Website kann nicht angezeigt werden". Ich nehme eig. immer das Gateway, ist mir bis jetzt noch gar net aufgefallen dass sppedort.ip nicht geht
     
  9. oerx

    oerx Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    SPLivePatch ist einfach nur ein "Rahmen" um eine IE-Instanz, d.h. ein IE-Fenster wird mit Hilfe eines VB WebBrowser Control Steuerelements dargestellt und darin wird die o.g. speedport.ip Seite aufgerufen. Daher ist es ein seltsamer Effekt, wenn die Seite direkt im IE angezeigt werden kann, aber nicht in einem IE-Fenster.

    Benutzt Du lokale Antiviren- oder Firewall-Software? Evtl. wird SPLivePatch dort blockiert, wenn es Webseiten aufrufen will.
     
  10. Maamue

    Maamue Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #10 Maamue, 27 Dez. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 27 Dez. 2012
    An der Firewall und Virenschutz lag es nicht, ich habe im w700v-Script die Zeile 3 aus http://speedport.ip zu http://192.168.2.1 gemacht und siehe da, es funktioniert!
    Der Patch ist installeirt!!

    Vielen Dank für die Hilfe :)
     
  11. Italodancer

    Italodancer Neuer User

    Registriert seit:
    8 März 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen. Ich habe einen Speedport W723V Typ A und eine Domain bei Synology. Kriegt man das irgendwie zusammen? Danke schon mal im Voraus.
     
  12. willy the kid

    willy the kid Neuer User

    Registriert seit:
    23 März 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe einen 723v und einen 921v und eine Webcam und bekomme alles nicht an den Start mit Two DNS :-(

    Bitte um Hilfe.

    Dank im Voraus.

    claus
     
  13. uijodel

    uijodel Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, vielleicht gibt es ja noch Hoffnung für mich?

    Habe den Speedport W500V. Der zeigt nur dyndns und tzo als dynamische dns-Anbieter an. Kann ich den SPLivePatch ggf. erweitern? Wenn ja, wie? Oder kann mir sogar jemand eine entsprechende Version zur Verfügung stellen?

    Danke schon mal ...

    ui
     
  14. rds

    rds Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo oerx
    Coole Sache, man muss nur die richtigen Ideen haben.
    Ist das auch für einen Speedport W500 (ohne V) anpassbar ?
    Grüße
    rds
     
  15. scolopender

    scolopender Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2008
    Beiträge:
    2,303
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nein, das ist nicht anpassbar, denn:
    Das trifft für die SP (W) 500 (V) nicht zu.

    G., -#####o:
     
  16. alibaber

    alibaber Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute wie kann ich den SBLIve patch auf einem speetport w723v einspielen angegeben ist ja leider nur der für w722
     
  17. scolopender

    scolopender Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2008
    Beiträge:
    2,303
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Gar nicht, denn:
    G., -#####o:
     
  18. Eumelsen

    Eumelsen Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo hat den patch jemand für den W 723V Typ B?
     
  19. Bralor

    Bralor Neuer User

    Registriert seit:
    16 Aug. 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey Leute
    ich habe einen Speedport W723V Typ A und bräuchte auch das Patch dafür - kann da jemand aushelfen? ;)
    Danke!
     
  20. Natural-Nature

    Natural-Nature Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Patchfile für Speedport W503V Typ C

    Hey Leute,

    ich habe auch das Problem, dass ich die Einstellung "Anderer Anbieter" in meinem Speedport brauche.

    Hat jemand ein Patchfile für den Speedport W503V Typ C? Oder kann das jemand erstellen?

    Würde mir sehr helfen!

    Vielen Dank!
    Gruß N-N