.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Dyndns down?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von grisu63, 4 Feb. 2009.

  1. grisu63

    grisu63 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich komme seit heute nicht mehr per DYNDNS auf meine Fritzbox.
    Liegt eine Störung bei dyndns.org vor?
    Hat noch Jemand Probleme seine Box fernzuwarten?
     
  2. gjn

    gjn Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juni 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist bei mir auch so.

    Offenbar gibt es Update - Probleme; mein Hosteintrag ist das letzte Mal am 2.2. aktualisiert worden. Mal abwarten...
     
  3. pcccc

    pcccc Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2007
    Beiträge:
    1,113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    47° 48′ N, 11° 12′ O
    Bei mir das Gleiche, auch bei einem Kollegen. Mal abwarten :klowaert:
     
  4. ralph.sprenger

    ralph.sprenger Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hier selbes Problem.
     
  5. IhaveNoNick

    IhaveNoNick Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ober-Olm (Mainz)
    auch wenn es euch nicht wirklich weiterhilft: ich komme über DynDNS auf meine Box...(aktualisiert gegen 01:30 heute nacht).

    Grüße, Klaus
     
  6. geiercasi

    geiercasi Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hier selbiges problem. zwischendurch scheint es mal kurzfristig zu funktionieren. mein nagios schickt ab und an die info "fritzboxhome on".

    gruß
     
  7. zirkon

    zirkon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Auflösung funktioniert noch. Das Problem liegt wohl eher beim Updaten der IP-Adresse.
     
  8. geiercasi

    geiercasi Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [Edit frank_m24: Sinnfreies Vollzitat vom Beitrag direkt darüber gelöscht. Lies noch mal die Forumregeln.]

    stimmt, auflösen geht noch. halt auf die falsche ip :)

    http://status.dyn-inc.com/
     
  9. pfeffer

    pfeffer Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    war bei mir auch so. Jetzt habe ich die Box neu gebootet und das update der IP hat grad geklappt.

    Gruß,
    Pfeffer.
     
  10. ralph.sprenger

    ralph.sprenger Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich habe in der Box einfach die DynDNS Login Pin frisch eingegeben und der Account war danach sofort wieder registriert. Hmmmm..... So einen Aussetzer hatte ich schon einmal vor ein paar Wochen. Lies sich dann genauso beheben.
     
  11. mcreim

    mcreim Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    DynDNS wieder down?

    Hallo,

    kann das jemand bestätigen? der Host "checkip.dyndns.org" der immer verwendet wird um die IPs upzudaten, scheint nicht erreichbar zu sein. Jedenfalls sagen das tracerout und ping.

    Viele Grüße
    Michael
     
  12. geiercasi

    geiercasi Mitglied

    Registriert seit:
    2 Jan. 2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [Edit frank_m24: Sinnfreies Vollzitat vom Beitrag direkt darüber gelöscht. Lies noch mal die Forumregeln.]

    jo, kann ich. übrigens da kann man sowas gut testen... klick
     
  13. mcreim

    mcreim Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    Danke für die Bestätigung. Nach einem reboot meiner Fritte konnte die IP nicht mehr aktualisiert werden.
    Ich habe es unter Linux mit traceroute checkip.dyndns.org probiert und da sagt es gleich "Host not found".

    Gruß aus dem Norden
    Michael
     
  14. pfeffer

    pfeffer Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    jou.
    ping checkip.dyndns.org --> den DNS-Namen scheint es nicht zu geben.

    Fritz!Box meldet aber keinen Fehler und ich kann auch problemlos drauf zugreifen.

    Gruß,
    Pfeffer.
     
  15. mcreim

    mcreim Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    Aber sobald die Fritzbox eine neue IP bekommt, sollte der automatische Update nicht mehr funktionieren. So war es hier.
    Vielleicht hat dyndns.org ja auch den Host geändert fürs automatische Update. *am Kopf kratz*

    Viele Grüße
    Michael
     
  16. lone star

    lone star IPPF-Promi

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    4,134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fastmoker
    Ort:
    Irgendwo in`t platte Land
    Hallo

    dyndns scheint wieder zu funktionieren, mein DynDNS Updater zeigt seit 22:27 Uhr wieder ne IP an.

    Mfg Holger
     
  17. pcccc

    pcccc Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2007
    Beiträge:
    1,113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    47° 48′ N, 11° 12′ O
    In diesem Zusammenhang: Gibt es eine Möglichkeit, die FRITZ!Box aus der Ferne zu einem Resync / Neustart zu bewegen - eventuell per Telefoneinwahl (Durchwahlfunktion), um eine erneute DYNDNS-Meldung abzusetzen? Hatte selbst schon probiert, jedoch nicht erfolgreich.

    Jemand eine Idee?
     
  18. DG279

    DG279 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2006
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    Idee: Ich könnte mir vorstellen, dass das mit dem Callmanager im Freetz möglich ist. Aber noch nicht ausprobiert. :confused:

    Gruß, Dieter*
     
  19. mcreim

    mcreim Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    #19 mcreim, 10 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 10 Feb. 2009
    Bezüglich des "Fernabfragens" der IP und modifizieren des DynDNS-Accounts aus der Ferne helfe ich mir, wenn es mal wieder nicht automatisch klappt und ich nicht Zuhause bin, mit einem Trick:

    Ich habe in der Fritzbox einen Sipgate Account eingerichtet und auf der Sipgate Seite kann man nach dem Login sehen welche Endgeräte zur Zeit angemeldet sind und welche IP sie haben. So kann ich dann den DynDNS-Account von Hand updaten.

    Ich weiß, das ist nur eine Krücke, aber in der größten Not hilft das.

    Viele Grüße
    Michael

    Ps.: Seit heute Nacht scheint es tatsächlich aber wieder zu laufen.
     
  20. sven@mainz

    sven@mainz Guest

    Nun, hängt das vielleicht damit zusammen (etwas übers Ziel geschossen)?

    DynDNS testet IPv6