.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

dyndns - externhost & externrefresh

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von rokka, 10 Okt. 2006.

  1. rokka

    rokka Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit 1&1 und den dynamischen IPs.
    Es scheint als ob * den IP-Change trotz dyndns Adresse nicht mitbekommt (Caching??). Somit habe ich auch das in diesem Forum mehrmals angesprochene Problem mit der einseitigen Kommunikation.
    Man könnte natürlich ein Skript schreiben das im Minutentakt die aktuelle Outside IP checked in ein File schreibt, beim nächsten Check vergleicht und bei einer Änderung * reloaded. Dies würde ich aber gerne umgehen.

    Meine Frage nun:
    Wie stehts mit der Verwendung von externhost (anstelle von externip) und externrefresh?

    Auf voip-info.org steht noch:
    *************************************************************
    ;externhost=foo.dyndns.net ; Alternatively you can specify an
    ; external host, and Asterisk will
    ; perform DNS queries periodically. Not
    ; recommended for production
    ; environments! Use externip instead
    ;externrefresh=10 ; How often to refresh externhost if
    ; used
    *************************************************************
    Die Detailseiten zu den Anweisungen sind leider nicht erreichbar :(

    Hat jemand diese beiden Direktiven in ähnlichem Kontext in Anwendung und funktioniert das ohne "Nebenwirkungen"?

    Vielen Dank im Voraus!!
    rokka
     
  2. rokka

    rokka Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1&1 externhost & externrefresh

    Für die das gleiche Problem haben/hatten.
    Ich denke es funzt mit externhost & externrefresh.

    Hier nochmal ein Auszug aus meiner sip.conf:

    [general]
    port=5060
    bindaddr=0.0.0.0
    context=internal
    srvlookup=yes
    disallow=all
    allow=ulaw
    ;allow=alaw
    allow=gsm
    subscribecontext=internal
    notifyringing=yes
    useclientcode=yes
    callevents=yes
    language=de
    realm=snom
    pedantic=no
    dtmfmode=auto

    nat=yes
    externhost= xxxxxxxx.dyndns.org
    externrefresh = 10
    localnet=192.168.17.0/255.255.255.0
    register => 49xxxxxxxxx:xxxxxxxx@sip.1und1.de/4901

    maxexpirey=3600
    defaultexpirey=1800


    [1und1-out]
    type=peer
    username=49xxxxxxxxx
    insecure=very
    host=sip.1und1.de
    fromuser=49xxxxxxxxx
    secret=xxxxxxxx
    fromdomain=1und1.de
    nat=yes
    canreinvite=no
    context=internal
    qualify=yes

    ....

    Hoffe es funktioniert auch morgen noch ;)
     
  3. rokka

    rokka Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1&1 externhost & externrefresh

    Weil Monologe so spassig sind :)

    Hatte ganz vergessen das SetUp zu erwähnen:

    * 1&1 DSL
    * DynDns
    * Linksys RV042 4Port VPN Router
    * Asterisk 1.2.10-BRIstuffed-0.3.0-PRE-1s
     
  4. olaf_TT

    olaf_TT Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2005
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und?
    Also ich hatte damit keinen Erfolg!
    Gruß
    Olaf
     
  5. rokka

    rokka Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jo Olaf,

    bis jetzt sieht es so aus als ob das Ganze funktionieren würde.
    (Dafür hat seit vorgestern ein 1 ISDN Kanal der QuadBri den Geist aufgegeben *gruml*) Werde bis morgen noch warten und dann das Thema als erfolgreich schliessen. Wo hakts bei Dir?
    Authentifizierung oder Sprachpakete ins Nirvana?
    Grüsse
    Rob
     
  6. rokka

    rokka Neuer User

    Registriert seit:
    8 Sep. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sodala, nach 3 Tage Dauertest, kann jetzt wohl sagen, dass die Lösung mit dyndns, externhost & externrefresh (zumindest bei mir) funktioniert.