E51: Wie Telefonverbindung vor Anruf auswählen?

Judaszeuger

Neuer User
Mitglied seit
22 Jul 2006
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Servus Voipies,

also ich habe auf meinem E51 die Internetanrufe via voipcheap und sipgate erfolgreich eingerichtet und in den Verbindungseinstellungen "Internetanruf" favorisiert.
Wie konfiguriere ich denn das Vorhaben, dass ich in WLAN-Reichweite nur über Voipcheap (heraus-)telefoniere (weil preiswert bzw. gratis) und über D-Netz, Voipcheap und Sipgate (hier habe ich eine Festnetznummer) Anrufe erhalte.
Bitte um Hilfe!

Danke und Ciao
Judaszeuger
 

Bibie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jul 2008
Beiträge
2,872
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
0
Hallo,

ich würde es für WLAN so versuchen:
  1. die SIP-Einstellung von Voipcheap kopieren: unter Optionen > Neues SIP-Profil > Vorhandenes Profil verwenden > Voipcheap auswählen,
  2. Voipcheap(1)-SIP (Kopie von 1.) auswählen und unter Optionen > Bearbeiten > Standard-Zug.-Pkt. "Dein WLAN-Netz" auswählen = fertig
Die neue SIP-Einstellung kannst Du ja noch umbenennen, z. B. Voipcheap WLAN. Wenn Du anrufen möchtest, wählst Du dann einfach diese Verbindung aus, die anderen würde ich dann deaktivieren.

Kannst es ja mal probieren. Ob ich richtig liege, kann ich Dir nicht sagen, da ich nur ganz schnödes 1&1 nutze. ;)
 

Judaszeuger

Neuer User
Mitglied seit
22 Jul 2006
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo und danke für Deine Hinweise!

wenn ich alle übrigen profile lösche oder deaktivier, dann bin ich aber nicht mehr mit Sipgate verbunden und da liegt doch meine Festnetznummer, über die ich erreichbar sein möchte. Also raus mit Voipcheap und rein mit Sipgate.
Oder sind die Profile in Web-Tel. unbedeutend für eingehend Anrufe?

Ciao
Jdz
 

Bibie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jul 2008
Beiträge
2,872
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
0
Hallo Judaszeuger,

Ich fürchte nur, daß bei einem ausgehenden Anruf das Handy dann nicht weiß, welche Verbindung es nehmen soll - Voipcheap oder Sipgate. Desshalb schrieb ich vorhin, daß, wenn Du anrufen möchtest, Du lieber die andere Verbindung deaktivierst. Nach dem Telefonat könntest Du ja die andere Verbindung wieder aktivieren. Wenn beide Verbindungen in unterschiedlichen Netzen (WLAN und UMTS) sind, dürfte das "Auswahlproblem" weiter bestehen.

Ich bin mir aber nicht sicher. Kannst es ja mal probieren, wie es ist, wenn man mehrere Verbindungen aktiv hat. ;)
 

pangelo

Neuer User
Mitglied seit
9 Jul 2007
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich werde mich auf ein englisches E51 beziehen.

Gehe unter "Menu -> Connectivity -> Internet telephone": da kannst du die verschieden VoIP-Profile aktivieren. Das Profil das oben gezeigt wird (zwischen den Akku und Empfang Balken), ist das Profil das für die ausgehenden Anrufe benutzt wird. Die Anderen, die aktiviert wurden, werden benutzt nur um Anrufe zu erhalten. Wenn du mit einem anderen Anbieter anrufen willst, musst du (immer in dem o.e. Menü) auf "Options -> Change Service" gehen und dann einen Anbieter auswählen.
Ich hoffe, dass ich zu verstehen war.
Ciao.
 

Judaszeuger

Neuer User
Mitglied seit
22 Jul 2006
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für den Rat!

Nach so etwas habe ich gesucht!
Jetzt müsste das Handy diese Verbindung noch halten und alles würde gut...
Danke und ciao
Jdz
 

Judaszeuger

Neuer User
Mitglied seit
22 Jul 2006
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Auswahl...

Servus noch Mal,
gibt es andere Möglichkeiten fürs Heraustelefonieren?
Also ich meine so etwas wie ein Fenster, in dem man zuvor & einfach auswählen kann, über welche Verbindung man telefonieren möchte.
Ciao
Jdz
 

Bibie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jul 2008
Beiträge
2,872
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
0
Hallo Judaszeuger,

ich habe kein Fenster gefunden, aber ich habe mir das mit einem kleinen Umweg ungefähr so eingerichtet:
  1. Ich habe mir die Option Internet-Telefon unten rechts auf das Display geholt, da ist es für mich schnell erreichbar (System > Einstellungen > Allgemein > Personalisierung > Standby-Modus > Schnellzugriffe > rechte Auswahltaste auswählen und Internet-Telefon einstellen und ok drücken > und wieder zurück zum Anfang).
  2. Den Anbieter, mit dem Du ausgehende Gespräche tätigen möchtest - Voipcheap als Standardprofil auswählen (System > Einstellungen > Verbindung > Sip-Einstellungen > Kursor-Balken auf Dein Voipcheap-Profil und Optionen auswählen, mit Kursor-Balken "Standardprofil" auswählen und wählen drücken - Es öffnet sich ein Fenster, in dem Du Dein Voipcheap-Profil auswählst und mit ok bestätigst).
  3. Jetzt ist Dein Voipcheap-Profil unterstrichen als Standardprofil markiert > und wieder zurück zum Anfang.
  4. Drückst Du jetzt die rechte Auswahl-Taste unter "Internet-Telef.", dann kannst Du beide Sip-Profile für die Internet-Telefonie über WLAN (ich nehme an, Du hast es Dir für WLAN eingerichtet) aktivieren. Nun wird Dein Standardprofil (Voipcheap) aktiviert und du wirst auch für die zweite Verbindung (Sipgate) gefragt, ob Du sie ebenfalls aktivieren möchtest. Wenn Du ok auswählst, hast Du beide Verbindungen aktiv.
Möchtest Du telefonieren, wählst Du z.B. eine Nr. aus Deinen Kontakten mit dem Kursor-Balken aus, wählst unter Optionen > Anrufen den Internetanruf aus; und die Verbindung wird über Voipcheap durchgeführt.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen, eine andere Lösung habe ich leider nicht. ;)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,891
Beiträge
2,027,808
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber