E61i gibt nach einer fehlerhaften Registrierung auf

alvoip

Mitglied
Mitglied seit
31 Okt 2004
Beiträge
490
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich verwende den internen SIP-Client meines E61i für VoIP über UMTS. Das klappt im Prinzip auch hervorragend. Wenn aber das Telefon einmal bei der Registrierung scheitert (z.B. wenn ich gerade in einem Funkloch bin oder mein Asterisk, bei dem ich das Telefon anmelde, einmal kurz Pause macht), dann schreibt das Telefon "Registration failed" und gibt für immer auf. Erst wenn ich wieder manuell einen neuen Versuch anstarte, geht es wieder.

Kann man irgendwo was einstellen, dass das Telefon z.B. alle 10 Minuten wieder probiert? So muss ich immer wieder auf das Display schauen um zu überprüfen, ob ich noch registriert bin.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,808
Beiträge
2,038,722
Mitglieder
352,778
Neuestes Mitglied
merzi