.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

earthcam.com mit 95.119.x.x IP (Routingproblem)

Dieses Thema im Forum "1&1 DSL" wurde erstellt von Lilien, 20 Jan. 2009.

  1. Lilien

    Lilien Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #1 Lilien, 20 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 20 Jan. 2009
    Hallo,

    ich hänge aktuell im 95.119.x.x IP-Pool und kann seit einigen Tagen
    http://www.earthcam.com nicht mehr erreichen (->Network Timeout).
    Die Website ist von anderen Anbietern aus ohne Probleme aufrufbar,
    es scheint also ein Routing Problem zu geben.

    Code:
    C:\WINDOWS>tracert earthcam.com
    
    Routenverfolgung zu earthcam.com [63.229.55.20]  über maximal 30 Abschnitte:
    
      1     1 ms    <1 ms    <1 ms  fritz.fonwlan.box
      2    45 ms    44 ms    45 ms  rtsl-hmbg-de05.nw.mediaways.net [213.20.x.x]
      3    45 ms    45 ms    45 ms  xmwc-hmbg-de01-chan-16.nw.mediaways.net [195.71.x.x]
      4    69 ms    67 ms    68 ms  So1-3-0-0-grtparix1.red.telefonica-wholesale.net.10.16.84.in-addr.arpa [84.16.10.213]
      5   147 ms   145 ms    68 ms  GE1-1-0-0-grtparix3.red.telefonica-wholesale.net [213.140.36.158]
      6   149 ms   149 ms   151 ms  GE5-0-0-0-grtwaseq2.red.telefonica-wholesale.net [84.16.12.229]
      7   150 ms   203 ms   233 ms  xe10-1-0-0-grtwaseq4.red.telefonica-wholesale.net [213.140.36.77]
      8     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
    u.s.w.
    
    Ich weiß nicht, ob ich noch am Telekom DSLAM hänge und
    ob eine Umstellung der Fritzbox Konfiguration mir eine IP aus dem
    T-Com Adressbereich (84.x.x.x) zuweisen würde. Angenommen ich probiere
    es aus, erschleiche ich mir damit keine Leistungen der T-Com?
    Soll heißen, ist das rechtlich unbedenklich?

    Welche Möglichkeiten bleiben mir sonst noch?
    Lohnt es sich 1&1 (bzw. GMX) anzuschreiben, und gibt es da eine spezielle Ansprechstelle?
     
  2. even

    even Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also wenn du nicht an einem T-Com Port hängst kannst du auch nicht den T-Com Backbone nutzen. Allerdings ist eine Unerreichbarkeit einer Website ein Grund die Route ändern zu lassen. Gab damals auch paar Probleme mit der 77.XX.XX.XX IP bei 1und1. Ein Anruf hat das Ganze dann wieder behoben. FritzBox neustarten und alles war wieder in Ordnung.
     
  3. Lilien

    Lilien Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habe es gestern doch noch kurz ausprobiert, eine Änderung in der Fritzbox
    Konfiguration ermöglicht mir eine IP aus dem T-Com Bereich (91.x.x.x statt
    95.x.x.x) zu beziehen. Damit ist ein Zugriff auf die Website ohne Probleme
    möglich. Die Frage bleibt, macht die T-Com da keinen Ärger?

    Und gibt es einen Ansprechpartner bei 1&1(GMX), der etwas mehr Ahnung hat
    und mir nicht erzählt, ich solle die Fritzbox für 5 Min. stromlos machen ("DNS Problem")?