.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Easybell geht nicht mehr über Vodafone / Android Client

Dieses Thema im Forum "easybell" wurde erstellt von bholmer, 4 Dez. 2011.

  1. bholmer

    bholmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2006
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Frauenarzt
    Ort:
    JO43BN
    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen:
    Ich habe seit kurzem ein Android Handy von Samsung (Galaxy S2).
    Habe den SIP-Client von Easybell installiert. Geht auch prima mit meiner normalen Easybell VoIP Nummer über WLAN. Letzte Woche ging es im Raum Osnabrück auch über Vodafone UMTS. Nur bei mir zu Hause geht es nicht. Der Easybell Server ist nicht zu erreichen, der Client registriert sich gar nicht über UMTS.
    Das Merkwürdige: Lege ich eine Simyo-Karte (E-Plus) ein, registriert sich der Client sofort.
    Ok, da würde ich zunächst sagen, Vodafone hat VoIP over UMTS unterbunden, da ich VoIP in meinem Tarif offiziell nicht drin habe.
    Aber das Witzige daran: Der VoIP-Client von Sipgate funktioniert über Vodafone einwandfrei, Skype, ICQ und Yahoo Messenger gehen auch über Vodafone.

    Haben ggf. Easybell und Sipgate eine andere Konfiguration sodass nur Easybell nicht funktioniert (und das auch noch ortsabhängig?). Oder ist ggf. nur die IP von Easybell bei Vodafone geblockt?

    Leider kann ich die Konfiguration des Sipgate Clients auf dem Android Handy nicht auslesen, während der Easybell Client einen Expertenmode hat, wo man Ports etc. einstellen kann. Wäre ja schön, wenn es vielleicht auf einem anderen Port gehen würde.

    Bert
     
  2. xuyuxu

    xuyuxu Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
  3. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,160
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Netztechnisch geht VoIP über das UMTS-Netz von Vodafone sehr wohl, es ist nur in bestimmten Verträgen untersagt.
    Ich habe hier einen Allnet-Flat (Geschäftskundentarif) wo die VoIP-Nutzung sogar explizit beworben wurde
     
  4. bholmer

    bholmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2006
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Frauenarzt
    Ort:
    JO43BN
    Ich habe gestern das ganze nochmal mit anderen Clients getestet.

    VoIP zu Easybell geht über Sipdroid und 3CX Phone.
    Ich habe für SIP UDP Port 5060 ausgewählt. Beide Clients registrieren sich sofort über Vodafone UMTS.
    Eingehende und ausgehende Anrufe funktionieren. Ob die Registrierung erhalten bleibt und was das an Akku kostet, habe ich noch nicht getestet.

    Es muss also am Easybell Client liegen (so wie ich das sehe ist das auch nur ein angepasstes OEM-Produkt).
    Der registriert sofort, wenn ich im WLAN-Netz bin, über UMTS nicht.
    Warum es mit dem Easybell-Client über EPlus geht, ist mir weiter ein Rätsel.


    Vodafone hatte mal eine Absichtserklärung abgegeben, VoIP zu sperren für Verträge, bei denen das nicht explizit erlaubt ist.
    Dass dieses tatsächlich durchgeführt wurde, habe ich noch nicht gehört. Ist sicher auch eine politische Entscheidung um keine Kunden an die E-Netze zu verlieren.
    Als ich mal übergangsweise meine FritzBox über UMTS betreiben musste, gingen einige SIP-Provider auch nicht über VF, wohl aber über EPlus.



    Bert
     
  5. xuyuxu

    xuyuxu Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Die easybell App basiert auf dem Open Source Client CSipSimple. Den Client gibt es inzwischen auch in einer höheren Version. Auf der Projektseite gibt es umfangreiche Dokumentation

    Ich mag sowohl die easybell App als auch CSipSimple recht gerne, da sie viele Konfigurationsmöglichkeiten bieten.

    Das ist aber gut zu wissen, dass VoIP über Vodafone im richtigen Tarif funktioniert. Aber warum der easybell Client da mal funktioniert und mal nicht ist rätselhaft. Ich bin derzeit bei O2 und hatte bei easybell noch keine Registrierungsprobleme.
     
  6. bholmer

    bholmer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2006
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Frauenarzt
    Ort:
    JO43BN
    Hab mir gerade den CSipSimple installiert. Auch mit dem keine Verbindung, beim Konto kommt Request timeout. Daten gehen raus nach UMTS-Anzeige.
    Port 31500 geht auch nicht.

    Bei beiden anderen Clients bekomme ich sowohl mit 5060 als auch mit 31500 sofort eine Registrierung hin, (nur UDP, TCP geht nicht).

    Bert