[Frage] easybell: ISDN Nummern portiert. Auch mehrere SIP-IDs?

gauf

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2012
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,
wenn man 5 Nummern (ISDN MSN) zu easybell portiert. Wie viele SIP-ID's bekommt man dort?
Btw. gibt es Hardware an die eine ISDN-TK angeschlossen werden kann und welche den "SIP-To" Header richtig auswertet? D-Link Horstbox?

Hintergrund: Ich möchte den ISDN Anschluss meiner Familie mit 5 Nummern gerne komplett auf VOIP umstellen. Die 5 Nummern möchte ich dann den 5 Telefonen (an ISDN TK) fest zuordnen. Also wie bisher bei jeder Nummer klingelt nur das zugehörige Telefon.

Eigentlich wollte ich die Nummern zu sipgate portieren, aber da bekommt ja "nur" 3 (+1) SIP-IDs.
Nach den Informationen in diesen Threads: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=195397&page=1 und http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=240887&page=1
:huhu:Welcome,

das geht mit einer Fritte nicht. AVM bekommt es nicht gebacken den "Sip-To" Header, den sipgate zu diesem Zweck aufsetzt, auszuwerten.

-sparkie
und
Die Fritzbox kann nur die gerufene "SIP-ID" unterscheiden, aber nicht die gerufene Telefonnummer.
ist dies allerdings mit einer Fritzbox nicht möglich :-( Noch habe ich keine Hardware gekauft und wende mich an euch :)

Danke gauf
 

das.schaf

Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2011
Beiträge
288
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Ich würde mal vermuten, dass es bei 5 Rufnummern auch 5 SIP-Benutzernamen sind. Bei meinen beiden Nummern sind die Nummern jedenfalls auch Benutzername.
 

pm44888

Neuer User
Mitglied seit
14 Jul 2008
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es gibt je Nummer einen separaten Account, der sich auch als Fax-to-Mail nutzen lässt.