.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Eigene Anwendugen für ds-mod kompilieren

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von tnb, 13 Okt. 2006.

  1. tnb

    tnb Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich beschäftige mich nun mit FB seit eingen Wochen und würde nun weitere Programm bzw. aktuelle Versionen auf die Fritzbox bringen. Doch leider habe ich im Moment massive Problem z. B. OpenVPN für die FB zu kompilieren (v. 2.0.9 bzw 2.1beta16) - die liblzo wird nicht erkannt bzw. gefunden. Wo kann ich eine einen allg. Anleitung finden, wie man eigene Programme erstllen kann. Die Inhalte im Wiki helfen mir da nun nicht direkt weiter. Bisher (aber erfolglos) habe ich es wie folgt gemacht:
    (debian sys - da cygwin wohl mehr Probleme macht)
    * ds 0.2.9 entpackt
    * toolchain gebaut
    * src z.b. OpenVPN 2..beta16 in beliebieges Verzeichnis auf entpackt
    * configure laut Wiki abgesetzt (=> erstaunlicher Weise geht 2.1beta 16 aber 2.0.9 nicht)
    * make ausgeführt
    => Was muss/sollte ich nun machen. Wie erstelle ich ein "paket" was auch in den Mod kann? Meine openvpn bin ist ca. 3 MB groß => habe mal was gelesen, dass man die "auch kleiner hinbekommt" -> Wie?
    Wo sind die libs im Mod zu finden bzw. welche muss ich angeben (bes. bezogen auf LZO?

    Vielen dank für eure Antworten schon mal vorab...