.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ein Thread wie er NICHT sein soll

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Bruece-Lee, 3 Feb. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bruece-Lee

    Bruece-Lee Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Es ist kaum zu glauben, aber CLIP funktioniert seit der neuen Firmware auch bei mir ohne Probleme. Danke AVM!

    Allerdings habe ich noch die gleichen Probs, die skee weiter oben schon angesprochen hat:

    In einigen Gesprächen ist ein Echo oder Hall zu hören, wobei ich mich frage, ob das eher ein Problem der Fritzbox oder ein Verbindungsproblem - also Sache der Provider ist. Hoffe, daß das in den nächsten Wochen noch behoben wird, denn das ist wirklich nervig.
    Was auch noch nicht in Ordnung ist, ist das Nachklingeln bei der Fritzbox. Wenn man den Hörer bei einem ankommenden Ruf nicht abnimmt, läßt die Fritzbox die Telefone noch ca. 3 Mal nachklingeln, bis sie festgestellt hat, daß der Anrufer bereits wieder aufgelegt hat. Ist zwar nicht so schlimm wie früher die Klingelverzögerung, aber wär schön, wenn das auch noch behoben würde.

    Mfg, Bruece-Lee
     
  2. Megabum

    Megabum Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das mit Nachhallen liegt angeblich an deine verbindung. Ok mir gehts auch nicht anderes,aber ich hab gemerkt wenn ich nur radio höre was immer der fall ist mit 192 kb hab ich keine probleme,außer läuft sonstwas im hintergrund z.B ein download dann hörst du nachhallen ja,aber auch ganz leicht.Man kann es halt ertragen denke ich.Deswegen wird auch von 1und1 2000DSL ampfohlen :roll:
     
  3. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Ich glaube eher, weil dann pro Monat mehr Rubel bei 1&1 in die Kasse rollen. Und DSL 3000 trauen die sich wohl noch nicht, erst mal das 2000er promoten, wenn der Markt gedeckt ist, dann machen sie mit dem 3000er weiter...
    Mit der Sprachqualität hat das wohl wenig zu tun, denn ein Telefonat lässt sich auch beim 1000er ohne Komprimiereng locker führen, das Rest der Daten wird gedrosselt, das klappt bei mir hervorragend. Ich habe nur festgestellt, daß bei Telefonaten in bestimmte Regionen die Qualität besser, in andere schlechter ist, also liegt es dann eher an den Gateways in die Telco-Netze, die wohl teils überlastet sind. Bessert sich meiner Meinung nach aber zusehends :D
     
  4. Bravel

    Bravel Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich habs heute auch ausprobiert:
    telefon Siemens Gigaset 4010
    FBF mit 06.03.29
    T-Com Aktiv plus (Analog)
    Clip an FBF nur VOIP, sonst kein Clip. :(
     
  5. Bravel

    Bravel Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab heute nochmal das ganze getestet:
    Alles geblieben kein Clip nur über VoIP. Dann Test an den Spliter und siehe da, kein Clip. Dann ein Anruf bei tikom und jetzt geht alles!
    Clip funktioniert einwandfrei!
     
  6. blade-hst

    blade-hst Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :D :D :D :D :D
    CLIP FUNZT ENDLICH!

    Nach Firmwareupdate funzt Clip, noch ca. 1 Rufton Verzögerung! (damit kann ich leben) Einen leichten Hall habe ich ab und an bei einigen Gesprächen!
     
  7. pr0ph3t

    pr0ph3t Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    clip funzt bei mir auch :) wollt ich nurmal so sagen *gg*

    Hat zwar grad hier nix zu suchen, aber versuch mal die Kompression auszustellen. ich hab auch nur DSL 1000 und bin mir ziemlich sicher das 1000 locker reichen um vernünftig zu telen, das 1&1 2mbit empfiehlt ist zwar nett, aber wohl mehr im Bezug ein bisschen mehr Geld den Leuten abzunehmen :) Nachdem ich die Kompression abgeschalten habe, hatte ich nur noch ganz selten einen Hall/Verzögerung(ab und zu kommt es schon noch vor).

    Gruß Proph
     
  8. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @blade-hst:
    Das ist normal, dass CLIP mit einer Verzögerung von einmal klingeln erscheint. Denn in dem Klingelsignal werden die Daten übermittelt d.h. das Telefon kriegt während dem klingeln gesagt, wer es ist um es erst danach anzeigen zu können.
     
  9. axel7

    axel7 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Neue T-Com Tarife ab 1.3 beinhalten CLIP im Basistarif

    für alle die Probleme mit der FBF wegen des fehelnden Leistungsmerkmals CLIP im T-Net Standard Tarif haben gibt es eine gute Nachricht:

    CLIP ist im neuen CallPlus/T-Net Tarif (15,95 ¤) enthalten.

    Noch eine fast unglaubliche Nachricht: die T-Com führt die Umstellung ohne Erhebung einer zusätzlichen Gebühr durch.

    Eines hat sich nicht verändert: ich mußte zweimal bei der T-Com anrufen um die richtige Information zu erhalten. Beim ersten Anruf bekam ich die Aussage, dass ich für CLIP den CallTime/T-Net Tarif (19,95 ¤) benötige. Beim zweiten Anruf hatte ich eine freundliche, kompetente Dame am Telefon, von der ich dann die richtige Auskunft bekam. Falls ihr auch freundlich bedient werdet, dann solltet ihr die Umstellung auch von dem Mitarbeiter durchführen lassen, denn dieses kommt demjenigen sicherlich bei der Erfolgskontrolle zu Gute.
     
  10. guidos

    guidos Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nahe dem westfälischen Heidelberg
    Das Thema Clip dürfte mit der heute erschienenen Firmware für FBF erledigt sein.
     
  11. ckaufmann

    ckaufmann Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich finde kein Update von heute. Wo hast du das gesehen?
     
  12. guidos

    guidos Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nahe dem westfälischen Heidelberg
    FBF nicht wlan auf der AVM Downloadseite.
     
  13. ckaufmann

    ckaufmann Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schade das es nicht für die FBF wlan ist. Sollte doch eigentlich auch dafür angeboten werden.
     
  14. kralle

    kralle Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :dance:
    also habe jetzt seit 2 fast 3 wochen die 29 auf meiner fbf mit wlan und nu klappt clip tadellos. auch die verzögerung ist so gut wie weg.
    hat avm gut hin bekommen
     
  15. Megabum

    Megabum Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    du kannst auch die 06.03.37 drauf bügeln dann hast sowieso im menü 08.06.37 stehen :shock: :lol: , ich glaub da haben schon alles wlan besitzer gemacht :lol:
     
  16. kralle

    kralle Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    welche vorteile bringt die version denn? die bekomme ich aber nicht über die update funktion der anlage angezeigt oder??
     
  17. Dixon_Hill

    Dixon_Hill Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe das Problem wenn ich angerufen werde :

    das der CLIP vom analogen Anschluß nicht erkannt wird.

    Die Kennung eines über VoIP hereinkommenden Gesprächs hingegen schon.

    Habe einen T-Net Standart Anschluss.Ist es notwendig die Clipfunktion über T-Com freischalten zulassen ?:roll:
     
  18. GGerrits

    GGerrits Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juli 2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    SW-Entwickler
    Ort:
    Griesheim
    @Dixon_Hill:
    Ja.
    bei einem T-Net Standard Anschluss ist CLIP (noch) nicht drin. Aber ab 1.3. gibt es ja der Call-Plus Tarif (gibt es auch auch ohne XXL :wink:).
    Siehe dazu: Onlinekosten Artikel.

    Viele Grüße,
    Guus Gerrits
     
  19. Megabum

    Megabum Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    du musst die andere nehmen von Fritz!Box FON....... ohne WLAN also die 06.03.37 die geht genauso haben wir alles. Und wenn du alles gemacht hast steht bei dir im menü 08.03.37

    Ab 37 version gibts keien abgehackte verbdinungen :lol:
     
  20. ckaufmann

    ckaufmann Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit der neuen Version 08.03.37 scheint CLip nun auch mit meinem Philipps Telefon zu funktionieren.
    Was ich allerdings nicht verstehe ist warum dieses Update was wohl schon am 9.2. fertig war erst seid heute verfügbar ist.
    Leider sind beim Update alle Wählregeln verloren gegangen. Es wäre doch sehr sinnvoll wenn man die Einstellungen sichern könnte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.