.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

eine ip adresse anrufen im gleichem netz

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von erkunder, 18 Sep. 2006.

  1. erkunder

    erkunder Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo leute,

    geht das überhaupt??? ich betreibe 2 telefone im netzwerk. eines davon hat mein kollege und er ist auch bei spgate angemeldet (vlines AD160). funktioniert auch alles. ich besitze eine spa300 und bin auch bei sipgate angemeldet. nun möchte ich ihn anrufen aber nicht übers das internet sondern über unser locales netz. wie kann ich mit spa3000 via ip-adresse meinen kollegen anrufen????

    syntax wäre hilfreich.

    danke


    cu
    erkunder
     
  2. ssteiner

    ssteiner Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Frag deinen Kollegen welche IP Addresse er eingestellt hat ;)
    Angenommen du hast NAT, wirst du seine private IP nie sehen.. da wird 1 mal beim rausgehen genattet, danach nochmals beim reinkommen. Und wen die beiden Geräte am gleichen Router hängen, wird der den RTP Strom vermutlich gar nie rausschicken.. da die Empfängeradresse sowie die Senderadresse die IP Addresse des WAN interfaces ist, sollte das Paket gleich wieder zurückkommen, so a la Router on a Stick.

    Wenn du seine interne IP kennst, plus seine userid, kannst du via IP dialling

    userid@ip-kollege:port dort anrufen.. Port ist 5060 für die Line 1 oder 5061 für dien VoIP account auf der PSTN Line.