.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

einfaches Call Back

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Andrej, 2 Nov. 2006.

  1. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    Meine Oma wohont im Ausland wo die Gespräche sau viel kosten.
    Ein Interent anschluss der sich vür VoIP lohnen würde kostet zu viel.
    Also muss ich mit Callback Arbeiten.
    Sie haben Annex A.
    Was ich gedacht habe:
    1. Eine FB oder etwas anderes wird so umprogramiert (oder es geht auch so), dass sie via Modem die Tel übertragen an meinen Server der sie zurück ruft und die gegenstelle.
    2. Wenn sie wehm Anrufen klingelt es bei meinen Server und er Ruft zurück und via Ton wahl verfahren wird ihr Pin und die NR übertragen die sie Anrufen wollen und der Server initiert ein Gespräch.

    Ist das so möglich oder gibt es eine Fertige lösung wo KEIN Iinternet vorhaben sein muss ?
    Danke
     
  2. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Was jetzt - hat sie DSL oder keins?


    Gruß,
    Wichard
     
  3. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kein hat sie nicht.
    Das sollte heißen "kein internet vorhanden"
     
  4. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,717
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Und warum hat sie dann "Annex A"? :gruebel:
     
  5. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weil sie kein ISDN hat ?!
     
  6. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Macht doch nix, kann sie ja nichts dafür... Um aber Annex zu haben, sollte sie DSL nutzen, sonst ist nix mit Annex. Weder A noch B noch sonst eines.

    Wikipedia weiß mal wieder weiter: http://de.wikipedia.org/wiki/Annex_A
     
  7. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mir wurde gesagt sie hat Annex A
     
  8. VoIP-Skeptiker

    VoIP-Skeptiker Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wie denn, wenn Du selbst schreibst:
    :mrgreen: Du bist und bleibst 'ne Wucht! :mrgreen:
     
  9. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Annex A ist Analog und ISDN ist Digital also Logisch ?!
     
  10. dummuser

    dummuser Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da hast Du natürlich recht - Annex A gibt es nur bei analogen Anschlüssen und ISDN ist tatsächlich digital. Allerdings ist ein analoger Anschluß an sich noch nicht Annex A - dazu brauchts schon noch ein klitzekleinesbisschen DSL oben drauf...

    Ach ja... Bananen sind krumm und Zitronen sind Zitrusfrüchte... ;)
     
  11. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sie hat einen Analog Anschluss.
     
  12. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nächstes Problem:

    Bei deiner FBF funktionieren ja immer noch keine ankommenden Anrufe!
    Wie willst du dann da weiterhelfen? :noidea:
     
  13. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es liegt am Router ...
    Wie ich dieses Netgear teil dafür hasseeeeeeee ........................
    Aber ohne diesen funktioniert es auch nicht.
    Und bei meina Oma ist es ja ganz was anderes weil sie nicht den Router hat und auch kein Internet.
     
  14. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    So eine Antwort hatte ich echt erwartet! :rolleyes:

    Und wo soll dann die modifizierte FBF stehen,
    die deine Oma für Callback nutzen soll?
     
  15. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja oder ein anderes Gerät.
    Sie soll nur die NR wählen die sie anrufen will der rest soll/ muss Automatisch Passieren.
     
  16. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Wie wär's dann z.B. mit www.bellshare.de?

    Klappt bestimmt besser, als wenn du das über dein Netz laufen lässt! :mrgreen:
     
  17. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Österreich 1.7 Ct/min 24.2 Ct/min

    Na aber Hallo !!!
    Ich zahle 0-1 Cent / 8 Cent (via GSM Gateway)

    Deutschland 1.7 Ct/min 15.9 Ct/min
    Ich: 1 Cent / 20 Cent (Ok Mobil ist da Günstiger ...)

    Ändert sich was an den Telefon Anschluss ?
    Wenn ja in welchen Ländern Möglich ?

    Brauche ich einen Computer, um mit bellshare zu telefonieren?
    Nein, Sie brauchen nur einen Breitband-Internetanschluss. Einen PC benötigen Sie dabei nicht.
    Quelle: http://www.bellshare.com/de/help.php?folder=0&topic=4#opentopic


    Den Breitband-Internetanschluss haben wir aber nicht.
     
  18. dummuser

    dummuser Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #18 dummuser, 3 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 3 Nov. 2006
    Du auch nicht? Wie willst Du denn dann CallBack anbieten? :roll:

    P.S.: Noch ein kleiner Tipp: Bellshare bietet Callback an, da braucht die Oma keinen Internetanschluss... Siehe http://www.bellshare.com/de/help.php?folder=9#openfolder
     
  19. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #19 Andrej, 3 Nov. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 3 Nov. 2006
    Hi
    Nur kommen wir mal zu den Kosten:
    Deutschland/ Österreich Fest: 5,7 Cent

    Bei mir: Ö/D : 3Cent

    Das geht ja mit den Ausländischen Fsetnetz anschlüsse ?
    Wie ich gesesen habe ohne Grundgebühr.

    EDIT: Selbstverständlich habe ich Internet.
     
  20. VoIP-Skeptiker

    VoIP-Skeptiker Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Tja, das können wir nicht verhindern. ;)
    Aber mal im Ernst, Was sollen die Kosten von paar Cent, wenn Du so das ganze erst mal ans Laufen bekommst. Gedanken über einen besseren Weg kann man sich dann immer noch machen. Aber bei Deinen Fähigkeiten, der Box zuleibe zu rücken lass es doch lieber sein. Denn das wird noch viel teurer.