.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

eingehende Anrufe "landen" nur bei der angewählten MSN

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von CriSegler, 26 Jan. 2007.

  1. CriSegler

    CriSegler Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 CriSegler, 26 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 26 Jan. 2007
    Hallo,

    ohne etwas in den Einstellungen geändert zu haben, kommen seit heute eingehende Festnetzanrufe "MSN-gesteuert" auf je nur ein Telefon. Zur Verdeutlichung: Hat der Anrufer MSN 00001 gewählt, klingelt nur das schnurlose Telfon, hat der Anrufer MSN 00002 gewählt, klingelt nur das schnurgebundene Telefon.

    In der FritzBox sind alle drei MSN eingetragen, und bei beiden Telefonen sind auch alle drei MSN eingetragen.

    Wie gesagt: bis gestern funktionierte auch noch alles, so wie es sein sollte. Alle Telefone reagierten auf alle MSN.

    Ich habe keinerlei Einstellung seit gestern verändert.
     
  2. sz54

    sz54 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    3,162
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ziemlich in der Mitte
    Hallo,

    nimm doch mal die Anlage für einige Minuten vom Strom. Manchmal "verschlucken" sich die Geräte.
     
  3. CriSegler

    CriSegler Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, manchmal helfen "Kleinigkeiten".