.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

eingehende Gespräche ohne Ton

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von daeda, 4 Nov. 2008.

  1. daeda

    daeda Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe seit gestern Asterisk auf meinen Sidux (Debian SID) Server installiert. Bei mir funktioniert auch fast alles wie gewünscht... wenn ich angerufen werde hören mich die anderen Teilnehmer nicht. Ich kann diese einmal in die Warteschlange (hold) schicken und zurück holen, dann hören sie mich auch. Die Ports in der rtp.conf habe ich als freigeschaltet (tcp wie auch udp). Die SuFu hat mich leider bisher auch keine Ergebnisse gebracht. Hier meine Config-Files:

    Extensions.conf

    Code:
    [default]
    
    exten => 99,1,VoiceMailMain(${CALLERID(num)},s) ; damit wird beschrieben das bei eingabe der 99 am telefon sich die mailbox mit sprachmenue meldet
    
    exten => _1X,1,Dial(SIP/${EXTEN},30) ;für alle Telefone zwischen 10 - 19 gültiger Ablauf eines Anrufes
    exten => _1X,n(setgroup),Set(GROUP()=callinggroup1) ;damit wird kontrolliert ob eine Leitung evtl. schon besetzt ist
    exten => _1X,n,GotoIf($[${GROUP_COUNT()} > 1]?busy,dial);wenn sie besetzt ist wird automatisch der nächste Schritt im Ablaufplan getätigt
    
    exten => 20,1,Dial(SIP/12&SIP/13,30) ;damit wird immer das Telefon 12 und 13 mit der Nummer 20 gleichzeitig zu erreichen sein. Es klingelt bei beiden
    exten => 20,n(setgroup),Set(GROUP()=callinggroup1)
    exten => 20,n,GotoIf($[${GROUP_COUNT()} > 1]?busy,dial)
    exten => 20,n,Hangup()
    
    exten => 25,1,Dial(SIP/xxxxxxxxxxx@sipgate_out) ;servicehandy kurzwahltaste
    
    exten => 30,1,Dial(SIP/xxxxxxxxxxx@sipgate_out) ;aussendienstmitarbeiter kurzwahltaste
    
    
    include => sipgate_de_out ;fügt die Zeile sipgate_de_out ein
    include => sipgate_de_in ;fügt die zeile sipgate_de_in ein
    
    [sipgate_de_out]
    exten => _0[1-9].,1,Dial(SIP/${EXTEN}@sipgate_out
    [sipgate_de_in] ;dieser Teil besagt wann das Telefon wie reagieren soll
    include => tagschaltung|09:00 - 17:59|mon-fri|*|*  ;include => namederschaltung|uhrzeit|tag|monat|jahr
    include => abendschaltung|18:00 - 19:59|mon-fri|*|*
    include => nachtschaltung|20:00 - 08:59|mon-fri|*|*
    include => samstag-mittag|10:00 - 17:59|sat-sat|*|*
    include => samstag-frei|18:00 - 09:59|sat-sat|*|*
    include => sonntag-mittag|10:00 - 15:59|sun-sun|*|*
    include => sonntag-frei|16:00 - 09:59|sun-sun|*|*
    
    [tagschaltung]
    exten => SIP-ID,1,Dial(SIP/10,10);zuerst wird auf die 10 weitergeleitet, sollte dieser nach 10sek nicht abheben oder besetzt sein 
    exten => SIP-ID,n,Dial(SIP/13,15);wird auf die 15 weitergeleitet, sollte dieser nach 10sek nicht abheben oder besetzt sein 
    exten => SIP-ID,n,VoiceMail(9999,u), wird auf die mailbox nr 9999 weitergeleitet
    
    [abendschaltung]
    exten => SIP-ID,1,Dial(SIP/13,30) ;es wird automatisch auf das Telefon 13 umgeleitet
    exten => SIP-ID,n,VoiceMail(9999,u)
    
    [nachtschaltung]
    exten => SIP-ID,1,VoiceMail(9999,u)
    
    [samstag-mittag]
    exten => SIP-ID,1,Dial(SIP/xxxxxxxxxx@sipgate_out,30)
    exten => SIP-ID,1,VoiceMail(9999,u)
    
    [samstag-frei]
    exten => SIP-ID,1,VoiceMail(9999,u)
    
    [sonntag-mittag]
    exten => SIP-ID,1,Dial(SIP/xxxxxxxxxx@sipgate_out,30)Service Handy
    exten => SIP-ID,1,VoiceMail(9999,u) 
    
    [sonntag-frei]
    exten => SIP-ID,1,VoiceMail(9999,u)
    
    sip.conf
    Code:
    [general]
    port=5060
    bindaddr=0.0.0.0
    externip=dyndns.vom.pc.de
    externhost=dyndns.vom.pc.de
    context=default
    localnet=192.168.0.0/255.255.255.0 ;das eigene netzwerk
    nat=no
    qualify=no
    disallow=all
    allow=alaw
    allow=ulaw
    allow=g729
    allow=gsm
    allow=slinear
    srvlookup=no ;yes führt zu kurzen unterbrechungen während der Gespräche
    language=de 
    
    register => SIP-ID:SIP-PW@sipgate.de/SIP-ID 
    
    [10]
    type=friend
    secret=2000
    host=dynamic 
    
    [11]
    type=friend
    secret=2001
    host=dynamic 
    
    [12]
    type=friend
    secret=2002
    host=dynamic 
    
    [13]
    type=friend
    secret=2003
    host=dynamic 
    
    [14]
    type=friend
    secret=2004
    host=dynamic 
    
    [15]
    type=friend
    secret=2005
    host=dynamic 
    
    [20]
    type=friend
    secret=2005
    host=dynamic 
    
    [sipgate_out]
    type=friend
    username=SIP-ID
    fromuser=SIP-ID
    secret=SIP-PW
    host=sipgate.de
    fromdomain=sipgate.de
    qualify=no
    canreinvite=no
    dtmfmode=rfc2833
    insecure=very
    nat=no
    context=sipgate_de_out 
    
    [sipgate_in]
    type=peer
    fromdomain=sipgate.de
    host=sipgate.de
    context=sipgate_de_in
    nat=no
    
    rtp.conf
    Code:
    [general]
    rtpstart=8000
    rtpend=8070]
    Danke schonmal für eure Hilfe!
     
  2. laureen

    laureen Mitglied

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nimm das mal raus, sollte eine ip adresse sein (wie der name ja schon sagt).

    grüße,
    laureen
     
  3. daeda

    daeda Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    danke erstmal! habs abgeändert, aber das wars nicht. Mir ist jetzt aber aufgefallen das das Problem immer dann auftritt wenn Gespräche automatisch weitergeleitet werden. Dies geschieht momentan noch durch Einstellungen in den Voip Telefonen. Ich muss schauen das ich die Weiterleitungsfunktion in Asterisk einbaue, evtl. ist das Problem dann behoben...
     
  4. Beastie

    Beastie Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Hostmaster, Programmierer, VoIP- und Mac-Admin
    Ort:
    Muenchen
    Hi daeda,

    stell doch mal in Deiner sip.conf, im general-Context, ein:

    canreinvite=no

    Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob das per default schon auf "no" steht.

    Hilft das?


    Ciao,
    -Martin.
     
  5. daeda

    daeda Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich habe gester den ganzen tag lang gesucht und das Problem endlich gefunden. Mir fehlten die Befehlszeichen rtT in Dial. Hier ein Beispiel was ich meine:

    vorher:

    Code:
    exten => _1X,1,Dial(SIP/${EXTEN},30)
    
    nachher:

    Code:
    exten => _1X,1,Dial(SIP/${EXTEN},30,rtT) ; ohne rtT hört man keinen Ton am Hörer wenn anrufe durchgeleitet werden
    
    Habe vorsorglich bei allen Dial Befehlen ein rtT rein geschrieben und nun geht alles ohne Probleme. Kann gerne nochmals die gesamten config files hier zeigen.

    Danke nochmals!

    MfG