.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Eingehende SIP-Anrufe erreichen nicht Asterisk

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von wprauchholz, 16 Nov. 2006.

  1. wprauchholz

    wprauchholz Neuer User

    Registriert seit:
    5 Aug. 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Barcelona
    Mein Asterisk Server sitzt hinter einem Router. Als zusätzliche Sicherheit habe ich noch eine firewall auf dem Asterisk Server laufen. Die SIP-Telefone sind hinter dem router und nicht hinter dem Asterisk Server installiert.
    Ich kann mit Asterisk alle Anrufe tätigen welche ich brauche (POTS und SIP). Auch ankommende Anrufe über das Festnezt (Zap/1-1) sind kein Problem. Nur die ankommenden Anrufe SIP bekomme ich nicht hin.
    So sieht meine Konfiguration aus:
    1. folgende ports werden vom router auf den asterisk server umgeleitet (alle UDP); 5004-5082, 8000-8012 (weiss eigentlich nicht warum, habe das aber irgendwo gelesen) und 10.000-15.000 (rtp.conf is entsprechend angepasst
    2. Mein firewall ist wie folgt definiert
    Chain INPUT (policy DROP 0 packets, 0 bytes)
    pkts bytes target prot opt in out source destination
    50 10705 ACCEPT all -- lo * 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0
    0 0 ACCEPT all -- * * 192.168.6.0/24 192.168.6.0/24
    376 106K ACCEPT all -- eth1 * 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0 state RELATED,ESTABLISHED
    0 0 DROP all -- * * 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0 state INVALID
    0 0 ACCEPT udp -- * * 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0 udp dpts:5004:5082
    0 0 ACCEPT udp -- * * 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0 udp dpt:4569
    0 0 ACCEPT udp -- * * 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0 udp dpt:5036
    0 0 ACCEPT udp -- * * 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0 udp dpts:10000:15000
    0 0 ACCEPT udp -- * * 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0 udp dpt:2727
    0 0 ACCEPT tcp -- eth1 * 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0 state NEW tcp dpt:20 flags:0x17/0x02
    0 0 ACCEPT tcp -- eth1 * 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0 state NEW tcp dpt:21 flags:0x17/0x02
    0 0 ACCEPT tcp -- eth1 * 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0 state NEW tcp dpt:22 flags:0x17/0x02

    Chain FORWARD (policy DROP 0 packets, 0 bytes)
    pkts bytes target prot opt in out source destination
    0 0 ACCEPT all -- eth0 eth1 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0
    0 0 ACCEPT all -- eth1 * 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0 state RELATED,ESTABLISHED
    0 0 DROP all -- * * 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0 state INVALID

    Chain OUTPUT (policy DROP 0 packets, 0 bytes)
    pkts bytes target prot opt in out source destination
    50 10705 ACCEPT all -- * lo 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0
    0 0 ACCEPT all -- * * 192.168.6.0/24 192.168.6.0/24
    143 42368 ACCEPT all -- * eth1 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0
    0 0 DROP all -- * * 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0 state INVALID

    Hier ist meine sip.conf:
    Code:
    [general]
    srvlookup=yes
    port =  5060             ; puerto donde escucha asterisk
    disallow=all             ; por defecto todos fuera
    allow=g729               ; permitimos g729
    allow=g723               ; permitimos g723
    allow=gsm                ; permitimos gsm
    useragent=IPN
    tos=0x18
    
    register => 5550873:XXXXXX@sipgate.de
    register => 34700754265003:XXXXXXXX@sip.peoplecall.com
    
    [sipgate]
    type=peer
    username=5550873
    fromuser=5550873
    secret=XXXXXX
    host=sipgate.de
    fromdomain=sipgate.de
    insecure=very
    canreinvite=no
    nat=yes
    disallow=all
    allow=ulaw
    context=incoming
    
    [peoplecall]
    type=peer
    host=sip.peoplecall.com
    fromuser=34700754265003
    fromdomain=sip.peoplecall.com
    username=34700754265003
    secret=XXXXXXXX
    dtmfmode=rfc2833
    qualify=yes
    disallow=all
    allow=g729
    ;allow=g723
    allow=gsm
    ;allow=ulaw
    insecure=very
    nat=yes
    context=incoming
    
    [100]
    type=friend
    secret=100
    qualify=yes      ; Qualify peer is no more than 2000 ms away
    nat=yes           ; This phone is natted
    host=dynamic     ; This device registers with us
    canreinvite=no   ; Asterisk by default tries to redirect
    context=internal ; the internal context controls what we can do
    Und hier meine extensions.conf; die Idee ist, dass alle ankommenden Anrufe (POTS&SIP) im Kontext [incoming] bearbeitet werden.
    Code:
    [globals]
    100=SIP/100
    101=SIP/101
    OUTBOUNDPSTN=Zap/1
    
    [incoming]
    exten => s,1,Answer( )
    exten => s,2,Background(enter-ext-of-person)
    exten => 100,1,Dial(${100},10,r)
    exten => 100,2,Playback(vm-nobodyavail)
    exten => 100,3,Hangup( )
    exten => 100,102,Playback(tt-allbusy)
    exten => 100,103,Hangup( )
    exten => 101,1,Dial(${101},10,r)
    exten => 101,2,Playback(vm-nobodyavail)
    exten => 101,3,Hangup( )
    exten => 101,102,Playback(tt-allbusy)
    exten => 101,103,Hangup( )
    exten => i,1,Playback(pbx-invalid)
    exten => i,2,Goto(incoming,s,1)
    exten => t,1,Playback(vm-goodbye)
    exten => t,2,Hangup( )
    
    [internal]
    include => outbound-spain
    include => outbound-germany
    include => outbound-spain-cell
    
    exten => _1XX,1,NoCDR()
    exten => _1XX,n,Dial,SIP/${EXTEN}|30|Ttr
    
    [outbound-spain]
    exten => _9XXXXXXXX,1,Dial,${OUTBOUNDPSTN}/${EXTEN}|30|Ttr
    exten => _9XXXXXXXX,2,Congestion( )
    exten => _9XXXXXXXX,102,Congestion( )
    
    [outbound-spain-cell]
    exten => _6.,1,Dial,SIP/${EXTEN}@peoplecall|30|Ttr
    
    [outbound-germany]
    exten => _0049.,1,Dial,SIP/${EXTEN}@peoplecall|30|Ttr 
    Wo liegt mein Fehler?
    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe
     
  2. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Der vom Provider eingehende Anruf ruft nicht die Nummer 100 bzw 101. Da du auch kein Eintrag exten => _X.,1,... hast, gibt es keinen für einen vom Provider eingehenden Anruf relevanten Kontext. Die Folge asterisk antwortet nicht.

    Die brauchst in deinem Kontext [inkomming] Einträge die etwa so aussehen:

    exten => 5550873,1,Dial(SIP/100) ; Anruf von sipgate
    exten => 012345678,1,Dial(SIP/101) ; Anruf von peoplecall
    ; 012345678 ist deine

    damit läutet bei einem Anruf auf der Sipgate-Leitung die 100 und bei peoplecall die 101.
     
  3. wprauchholz

    wprauchholz Neuer User

    Registriert seit:
    5 Aug. 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Barcelona
    Gibt es ein Möglichkeit die ankommenden SIP-Anrufe auf
    "[incoming]
    exten => s,1,Answer( )"

    umzuleiten?
    Zum Beispiel mit einem neuen contaxt:
    [sip-incoming]
    exten => 5550873,1,Goto(incoming,s,1)
    exten => 34700754265,2,Goto(incoming,s,1)

    Mein Ziel ist all ankommenden Anrufe auf einem zentralen Eingangspunkt zu haben. Dort wird dann ein Menü kreiert wo die anrufenden Person die gewollte extension anwählen kann. (100 Für Verkauf, 200 für Finanzabt., etc...)
     
  4. Thomas007

    Thomas007 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,455
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du suchst ein catch-all

    exten => _.
    fängt alles ab (auch alphanumerisch)


    [incomming]

    exten => 123456,1,.....
    exten => 123456,1,.....
    include => others

    [others]
    exten => _.,1,...