.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Eingehender Anrufer bekommt nicht erreichbar Meldung

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von k-gee, 11 Aug. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. k-gee

    k-gee Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag,
    ich verzweifle hier gerade volkommen an einem mir unerklärlichen Problem!
    Ich Habe eine Fritz Box fon ATA betreibe diese hinter einem Router, habe alle Ports brav geforwarded etc..
    Ich kann auch wunderbar telefonieren! Sobald ich jedoch angerufen werde klingelt mein Telefon, der Anrufer jedoch bekommt von einer netten Frauenstimme mitgeteilt, dass ich zur Zeit nicht erreichbar bin!
    Gehe ich einfach trotzdem an den Apparat hört der Anrufer die Stimme der Sipgate-Frau verzerrt. Lege ich dann auf, ist auch seine Verbindung mit der Sipgate-Stimme beendet!
    Was zum Geier geht das vor sich ?
    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!
    Mfg,
    k-gee
     
  2. miwe

    miwe Mitglied

    Registriert seit:
    6 Okt. 2004
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Tagchen....

    Sipgatemacke würde ich sagen, mir gehts auch so :)

    Miwe
     
  3. Knut

    Knut Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe das Problem auch.
    Es ist bei Sipgate auch bekannt.
    Das einzige was mann da machen kann is hoffen und warten.


    "Unsere Techniker arbeiten im Moment daran das Problem mit der Voicebox zu lösen. Wir gehen davon aus, dass dies in kurzer Zeit geschehen sein wird.

    Bitte haben Sie noch ein wenig Geduld."
     
  4. miwe

    miwe Mitglied

    Registriert seit:
    6 Okt. 2004
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Bei mir looft wieder alles....

    Miwe
     
  5. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    @ k-gee

    Erstmal Willkommen im Forum

    Und wie sieht es bei Dir aus ? Problem gelöst ?
     
  6. poiujkl

    poiujkl Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also bei mir besteht das Problem seit gestern. Habe Sipgate darüber informiert und darauf hin die Nachricht erhalten, das sich Techniker darum kümmern werden.

    Jede Woche irgend ein neuer Fehler, das ist echt zum Kotzen.
     
  7. st.robert

    st.robert Neuer User

    Registriert seit:
    14 Feb. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe ebenfalls das gleiche Problem, dass Anrufer kein Besetztzeichen oder bei ander Konfiguration keinen Rufzeichen erhalten wenn ich telefoniere. Die "nette" Frauenstimme kommt auch nicht immer ... nach einer Minute lege ich beim test zumindest auf. Ist das wirklich Sipgate oder haben andere z.B. Nikotel auch dergleichen Probleme?

    Steffen
     
  8. pcb

    pcb Gesperrt

    Registriert seit:
    14 März 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #8 pcb, 15 Apr. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 15 Apr. 2006
    Altes Problem - heute neu?

    Hallo,

    ich hab seit Ewigkeiten ein Sipgate-Account, das ich nie richtig ans Laufen gekriegt habe. Seit heute hab ich den neuen Router (siehe Sig) und mich dann mal ans Firmwareupdaten, fli4l-updaten und die Konfiguration gewagt.

    Ich beobachte genau das Beschriebene:
    - ich kann die Sipgate-Testnummer (10000) problemlos anrufen
    - die fritz!box meldet: Internetrufnummer registriert
    - wenn ich meine Sipgate-Nummer per Händi anrufe, klingelt mein Telefon, und das Händi kriegt besagte Frauenstimme
    - Zusätzlich fällt mir noch auf, dass Sipgate mein Telefon als "offline" auf der Webseite stehen hat.

    Andere Nummern anrufen kann ich nicht, da mein einziger Bekannter mit Sipgate im Urlaub ist und ich echt keine Lust habe, ein Guthaben auf's Sipgate-Konto zu stellen, ohne dass ich glaube, es nutzen zu können...

    Ist das wieder das selbe? Einfach nach den Feiertagen nochmal probieren? Oder gibt's ne andere Lösung?

    edit:
    Jetzt wollte ich eben noch ausprobieren, ob ich nach der netten Frauenstimme was auf die Voicemail sprechen kann, und siehe da: jetzt kann ich mich selbst erreichen! Ich konnte prima mit mir telefonieren.
    Nur die Sipgate-Webseite hält mich nach wie vor für offline.
    Noch eins: wenn ich auf die Fritzbox telnette, seh ich ab und zu so was:
    Code:
    Apr 15 14:28:47 voipd[1209]: dns: _sip._udp.sipgate.de: query
    Apr 15 14:28:47 voipd[1209]: dns: _sip._udp.sipgate.de: emtpy reply from 192.168.178.2.
    Apr 15 14:28:47 voipd[1209]: dns: sipgate.de: query
    Apr 15 14:28:47 voipd[1209]: dns: sipgate.de: 217.10.79.9 ttl=3815 from 192.168.178.2.
    
    Der zweite DNS-Query ist mir einigermassen klar, aber was soll der erste mit den komischen Unterstrichen? Ich kann mich auch nicht erinnern, jemals irgendwo "udp.sipgate.de" konfiguriert zu haben.

    (irgendwie gehört das Ganze jetzt nicht mehr in die Störungsstelle. Im Usenet wäre jetzt ein XP & F'up angebracht, aber hier?)

    ----------
    edit Rocky512 22.04.06
    Da die Störung ja beendet ist mache ich hier zu.
    Bei Bedarf zu deiner anderen Frage einen Thread im entsprechenden Bereich eröffnen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.