.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Einrichten TK Anlage ISDN Eumex 504 PC USB für VOIP

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von Sigi-99, 16 Dez. 2005.

  1. Sigi-99

    Sigi-99 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo NG,

    Will meine o.a. ISDN TK-Anlage an die Fritz!Box 7050 anhängen.
    Im Benutzerhandbuch der Fritz!Box steht dazu:

    "Wenn Sie Internettelefonie nutzen wollen, müssen Sie
    die Internetrufnummern in der ISDN-TK-Anlage einrichten.
    Den Nebenstellen der TK-Anlage werden dann die
    Internetrufnummern als Abgangsrufnummern zugewiesen.
    Wie Sie die MSN-Einrichtung vornehmen, entnehmen Sie
    bitte der Benutzerdokumentation Ihrer ISDN-TK-Anlage."

    Meine von GMX zugewiesene Internetrufnummer ist identisch mit meiner ersten MSN, welche ich in der TK-Anlage bereits gespeichert habe.
    Wie bringe ich jetzt der TK-Anlage bei, dass dies auch die Internetrufnummer ist?
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Brauchst du nicht!

    Wenn die MSN in der FBF und deiner TK-Analge absolut identisch eingetragen sind,
    dann merkt die FBF das von selber, und routet immer über den VoIP-Account!

    PS: Eine Ortsvorwahl gehört nicht zur MSN!
     
  3. Sigi-99

    Sigi-99 Neuer User

    Registriert seit:
    31 Okt. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo Thomas,

    besten Dank für Deine schnelle Antwort.
    Was Du mit "PS:" angegeben hast, war sehr hilfreich, da ich mir hier nicht sicher war, wie die MSN dargestellt werden solllen. In der TK-Anlage sind sie nämlich ohne Vorwahl gespeichert, deswegen hatte ich das auch für die FB so eingetragen.
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Na dann sollte ja alles bestens funktionieren! :)

    Du kannst in der Anruferliste der FBF sehen,
    ob du auch wirklich über Internet telefoniert hast!
    (Oder beim Telefonieren die LED's beobachten!)

    Erst dann kannst du dir sicher sein!