Einrichtung von Rufnummern und faxen

NTV650

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2006
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

habe mir von SC 10 Ortsrufnummern geben lassen. Davon möchte ich eine als Rufnummer nutzen und eine als Faxnummer. Als Faxgerät habe ich ein Faxmodem von USR mit Faxfunktion bei ausgeschaltetem PC.

Was muss ich in meiner Fritzbox 7170 an daten eingeben, um beide NUmmern parallel zu nutzen? Habe es früher schonmal erfolgreich über SC mit einer Eumex 300 IP Faxe verschickt. (nur gesendet) Nur bei der Fritzbox ist es irgendwie problematischer.

Bin um jeden Tipp dankbar.
 

CyberByte

Neuer User
Mitglied seit
31 Jul 2004
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
..also evtl. bringt Dich weiter an der FBF den Port an dem das Fax hängt als Telefon einzutragen..So funktioniert faxen für mich einwandfrei..
 

NTV650

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2006
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Werde ich mal ausprobiern. Das ndere Problem ist damit aber nicht gelöst. Möchte ja 2 Rufnummern parallel nutzen.wie muss ich die Daten in die Anlage eintragen?? Für jede Nummer einen eigenen Anmeldenamen???
 

CyberByte

Neuer User
Mitglied seit
31 Jul 2004
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

NTV650

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2006
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
irgendwie hilft mir nichs weiter.....fände es zum anfang echt gut, wenn ich mal ein Fax auf die Internetrufnummer übertragen könnte.....nur das wird irgendwie immer abgeblock.....angeblich soll das auch gehen. so wurde es mir zumindest bei der einrichtung der nummern von sc versprochen...
 

simply-connect.de

VOIP-Provider
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
316
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Alle Rufnummern in einem Account (Hauptaccount/Unteraccount) sind parallel nutzbar und werden ALLE auf den entsprechenden Account signalisiert. Soll eine Rufnummer explizit auf einem anderen Account signalisiert werden, so muss diese Rufnummer in einem Unteraccount konfiguriert werden und dieser Account dann im Endgerät registriert werden.
Alternativ kann man die Rufnummer auch als Fax konfigurieren. Einen entsprechenden Punkt gibt es in den Rufnummerneinstellungen.
Unter "settings" -> "faxbox" lässt sich eine Mailadresse hinterlegen an welche das fax gesendet werden soll.
 

NTV650

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2006
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das geht jetzt. Aber trotzdem ist es mir nicht möglich, auf das angeschlossene Faxmodem ein Fax zu senden, ohne das es irgendwie vom System abgebrochen wird. Senden kann ich über die Internetnummer ebenfalls nicht, was früher ohne probleme ging.

Was ich auch sehr komisch finde, ist, wenn ich von meiner FN Nummer aus die Internetrufnummern anrufe, wird *2* vorgesetzt.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,891
Beiträge
2,027,816
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber