.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Einsteigerfrage

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von a1Pha, 12 Okt. 2006.

  1. a1Pha

    a1Pha Neuer User

    Registriert seit:
    12 Feb. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Community,

    habe vor wenigen Tagen einen PC bekommen, in dem eine FRITZ!Card PCI eingebaut ist. Nun habe ich ein älteres Analogtelefon aufgetrieben, das ich gerne an meinem PC anschließen würde, um dann mit dem Telefon via VoIP "raustelefonieren" zu können. Der Computer soll also die Funktion einer Fritz!Box erfüllen.
    Habe mich hierzu im Forum umgeschaut, finde aber immer nur die andere Methode - der Anschluss am PC wird zum anschliessen ans Festnetz gebraucht. Ich möchte aber das Telefon an die Fritz!Card anschließen.

    Würde mich über eine Antwort sehr freuen,

    Daniel

    (P.S.: Ich fahre Windows, mein SIP-Betreiber ist GMX.)
     
  2. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Hallo und willkommen im Forum :)

    Also erstens ist die Fritz!Card PCI ein ISDN-Gerät, d.h. ein analoges Telefon kannst Du dort ohnehin nicht anschließen, zweitens ist die Schnittstelle an der FritzCard für ein Amt gedacht, nicht für ein Endgerät, und drittens brauchst Du dann auf dem PC eine Software, die das Endgerät unterstützt und die Telefonie per VoIP (GMX) erlaubt. Sorry, das geht aus mehreren Gründen so nicht.

    Was Du machen kannst (wenn der PC über LAN irgendwie eine Internetverbindung hat):

    - Ein Softphone (z.B. www.phonerlite.de ) in Verbindung mit einem Headset für die Telefonie verwenden.

    - Ein USB-Phone an den PC anschließen und mit geeigneter Software auf dem PC dann telefonieren.

    - Einen ATA (Analog Terminal Adapter) kaufen, an den das analoge Telefon anzuschließen ist, und der dann per VoIP über GMX telefoniert (z.B Fritz!Box Fon 5010 oder Linksys SPA1001 oder andere).

    --gandalf.
     
  3. a1Pha

    a1Pha Neuer User

    Registriert seit:
    12 Feb. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für Deine Antwort.
    Eine Fritz!Box 5010 habe ich bereits, die beiden Anschlüsse dort sind jedoch mit Telefonen meiner Eltern belegt, genauso wie unser Festnetzanschluss.
    Ein Headset habe ich bereits angeschlossen, nutze das GMX Netphone.
    Habe gedacht, vllt. könnte ich ja irgendwie das Telefon an den PC anschließen, damit das Telefonieren mit der Freundin gemütlicher wird ;)
    Schade, werde dann wohl den Krieg mit den Eltern um ein freies Telefon am Abend fortsetzen müssen :D
    Vielen Dank,

    Daniel
     
  4. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Du kannst die FB 5010 ja durch eine FBF 5050 austauschen ;-) Dann hast Du nicht nur einen weiteren Telefonanschluss analog, sondern auch noch einen für ISDN, an den wiederum die Fritz!Card angeschlossen werden könnte... darüber könntest Du ggf. mit dem Headset und www.phoner.de telefonieren :)

    --gandalf.